Like Tree136249gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #139191
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Bei mir war das früher schlimmer. Aber die Kinder werfen irgendwie so oft meine Tagespläne durcheinander, das ich mich da glaub langsam dran gewöhne. Wobei es auch auf meine Tagesform ankommt, wenn es mir eh nicht gut geht kann ich so etwas schlechter ertragen wie sonst.
    Ja, eben. Die Kinder werfen so oft alles über den Haufen, die können nichts dafür, das sind halt Kinder, aber es kommt so oft vor, dass ich damit einfach ausgelastet bin. Dann erwarte ich einfach von meinem Mann, dass er sich an Absprachen hält. Aber ich merke schon, dass das zu viel erwartet ist. (die heutige Sache ist nur ein Stellvertreter, fällt mir grad auf)

  2. #139192
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Hier nicht mal das. Wir haben uns heute das Wetter besehen und dann beschlossen, dass wir einen Ausflug wagen können. Und so haben wir ein Kloster angeschaut und dabei einen sehr deprimierenden Grabstein entdeckt, waren gemütlich Kaffeetrinken, haben einen Wollfabrikverkauf entdeckt (und Vorräte gekauft) und nach dem Besuch in zwei Möbelgeschäften beschlossen, dass unser Sofa noch durchhalten muss, weil wir es nichts Bezahlbares finden, was uns beiden gefällt. Ein rundum gelungener Tag also!
    Das klingt schön. Schade, das ihr Euch auf kein Sofa einigen konntet, andererseits habt ihr nun vorerst Geld gespart.

  3. #139193
    Avatar von -calimero-
    -calimero- ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Bei mir war das früher schlimmer. Aber die Kinder werfen irgendwie so oft meine Tagespläne durcheinander, das ich mich da glaub langsam dran gewöhne. Wobei es auch auf meine Tagesform ankommt, wenn es mir eh nicht gut geht kann ich so etwas schlechter ertragen wie sonst.
    genau das kommt dazu. ist man generell schon angeschlagen ist alles schwerer zu ertragen als wenn man fit ist.
    UschiBlum gefällt dies

  4. #139194
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Ja, eben. Die Kinder werfen so oft alles über den Haufen, die können nichts dafür, das sind halt Kinder, aber es kommt so oft vor, dass ich damit einfach ausgelastet bin. Dann erwarte ich einfach von meinem Mann, dass er sich an Absprachen hält. Aber ich merke schon, dass das zu viel erwartet ist. (die heutige Sache ist nur ein Stellvertreter, fällt mir grad auf)
    Ich glaube auch, dass es eigentlich um etwas anderes geht. Und es ist ganz normal, dass auch Erwachsene Pläne anderer durcheinanderbringen. Mein Mann und ich hatten heute so ungefähr zehn Planänderungen, die mal dem einen, mal dem anderen einen Strich durch die Rechnung machten.

  5. #139195
    Lleanora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Hier nicht mal das. Wir haben uns heute das Wetter besehen und dann beschlossen, dass wir einen Ausflug wagen können. Und so haben wir ein Kloster angeschaut und dabei einen sehr deprimierenden Grabstein entdeckt, waren gemütlich Kaffeetrinken, haben einen Wollfabrikverkauf entdeckt (und Vorräte gekauft) und nach dem Besuch in zwei Möbelgeschäften beschlossen, dass unser Sofa noch durchhalten muss, weil wir es nichts Bezahlbares finden, was uns beiden gefällt. Ein rundum gelungener Tag also!
    Hört sich gut an.
    Wollfabrikverkauf , ich hab so schon so viel Wolle hier und muss mich echt ständig zurückhalten wenn ich schöne Wolle sehe.
    Vor Jahren hatte ich mal meine ganzen Stoffe verschenkt die sich so angesammelt hatten, weil ich eh nicht mehr wirklich zum nähen kam... und jetzt hat Tochter das nähen für sich entdeckt und ich bin schon wieder ständig am Stoffe stöbern .

  6. #139196
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Das klingt schön. Schade, das ihr Euch auf kein Sofa einigen konntet, andererseits habt ihr nun vorerst Geld gespart.
    Wir scheitern einfach an den so völlig ungterschiedlichen körperlichen Voraussetzungen - ich bin ja 20 cm kleiner und habe eher kurze Beine. Es ist eh schon schwierig, da ein halbwegs bequemes Sofa zu finden, auf dem ich nicht liege. Und dann haben wir deutlich unterschiedliche Geschmäcker. Das, was mein Mann mag, gefällt mir gar nicht; er kann besser mit meinen Wünschen leben, hätte aber natürlich auch lieber das, was er leiden mag. Aber in bezahlbar gibt es das eh nicht...

  7. #139197
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Ich glaube auch, dass es eigentlich um etwas anderes geht. Und es ist ganz normal, dass auch Erwachsene Pläne anderer durcheinanderbringen. Mein Mann und ich hatten heute so ungefähr zehn Planänderungen, die mal dem einen, mal dem anderen einen Strich durch die Rechnung machten.
    Aber ihr sprrecht doch drüber, wenn jemand eine Planänderung vor hat, oder? Es ist doch nicht so, dass ihr zum Möbelgeschäft fahren wolltet und er dann einfach zum Kloster abgebogen ist, weil er jetzt das Kloster viel lieber ansehen möchte.

  8. #139198
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Hört sich gut an.
    Wollfabrikverkauf , ich hab so schon so viel Wolle hier und muss mich echt ständig zurückhalten wenn ich schöne Wolle sehe.
    Vor Jahren hatte ich mal meine ganzen Stoffe verschenkt die sich so angesammelt hatten, weil ich eh nicht mehr wirklich zum nähen kam... und jetzt hat Tochter das nähen für sich entdeckt und ich bin schon wieder ständig am Stoffe stöbern .
    Wie sagt Kelwitt immer: "Wolle kommt von wollen." Auf mich passt das hundertprozentig. Und ich hab echt wieder was gekauft, obwohl ich reichliche Vorräte habe und in den nächsten Tagen nochmal anderthalb Kilo hier anlanden werden. Egal, passt schon.

  9. #139199
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Wie sagt Kelwitt immer: "Wolle kommt von wollen." Auf mich passt das hundertprozentig. Und ich hab echt wieder was gekauft, obwohl ich reichliche Vorräte habe und in den nächsten Tagen nochmal anderthalb Kilo hier anlanden werden. Egal, passt schon.
    Ein guter Freund, leider schon verstorben, sagte mal einen schönen Satz, der sich auf alles, was man gerne hat, übertragen lässt.

    Er besaß mehrere Akkordeons und kaufte immer noch eines dazu und noch eines und noch eines. Ich fragte mal, ob er nicht langsam genug Akkordeons hätte. "Also, eines will ich Dir mal sagen, mann kann vielleicht zu viele Akkordeons haben, aber nie genug!"

    Für Dich passt das auf Wolle.
    UschiBlum gefällt dies

  10. #139200
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Aber ihr sprrecht doch drüber, wenn jemand eine Planänderung vor hat, oder? Es ist doch nicht so, dass ihr zum Möbelgeschäft fahren wolltet und er dann einfach zum Kloster abgebogen ist, weil er jetzt das Kloster viel lieber ansehen möchte.
    Nee, aber wir wollten zu einem ganz anderen Kloster und hatten dieses nur so auf dem Plan, falls wir auf dem Rückweg noch Zeit haben. Dann plötzlich: "Ach weißt du, wir fahren doch eher zuerst dahin, da sparen wir die Hälfte des Staus."

    Aber das andere gibt es hier durchaus. Mein Mann ist hier der wesentlich aktivere, und dann kann ich halt mal nicht duschen, weil die Duschwand gerade einweicht, nicht mit dem Auto wegfahren, weil er einen Marderschutz installiert oder spontan den Baumarkt leerkauft, oder nicht kochen, weil die Dunstabzugshaube geputzt wird. Ich leb damit (und freu mich, dass er all das tut) und hab gelernt, Wichtiges rechtzeitig anzukündigen, damit ich wenigstens ein funktionsbereites Auto hier habe.

>
close