Like Tree127191gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #139651
    Zickzackkind Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    Bei mir wurde die Hand geröngt, weil ich mit knapp 11 schon 1,64m war - danach bin ich aber nicht mehr viel gewachsen.
    Das stand bei mir immer zur Debatte, wurde aber nie gemacht. Fürs Volleyball war es von Vorteil, dass ich schon früh so groß war. Allerdings wurde ich wohl sozial und emotional schnell überfordert (laut meiner Mutter), weil ich viel älter gewirkt habe und noch dazu mit 4 lesen konnte. Eigentlich war ich aber ein sehr ängstliches Kind.

  2. #139652
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    Irgendwie wird es mir unheimlich - meine Mama hat mir vielleicht etwas verschwiegen, bist du mein Zwilling?! 1,68m und Schuhe in 42 (Tendenz 43 seit den Kindern...) hab ich auch..

    Hobbitkinder sind doch was süßes, kann ja ncht nur riesen geben.

    Bei meinen Mädels warte ich noch auf den großen Sprung (sowohl in die Länge als auch an den Füßen, der Papa hat knapp 2m und Schuhgröße 50...)
    Ach du bist meine Zwillingsschwester!

    Ich hatte aber früher nur 41 und seit den Kindern 42

  3. #139653
    Zickzackkind Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Ich sag ja ich hab Hobbitkinder, klein, kräftig und große Füße und sie denken nur ans essen .

    Bei der Großen hatte ich mich Jahrelang verrückt gemacht mit dem Gewicht, sie lag weit über der 97iger Percentille und hatte gefühlt ständig Hunger.

    Mit 4 hat es sich langsam gebessert und bei der U9 lag sie nur noch an der Grenze zum Übergewicht und jetzt bei der U10 lag sie etwa bei 80%, also nicht wirklich dünn aber absolut normal. Sie macht gerne und viel Sport, isst aber weiterhin sehr gerne und viel. Die Mittlere dümpelte immer so um die 97Percentille rum ist jetzt mit 5 Jahren erstmal knapp drunter, der Zwerg war bei der U7 knapp drüber und denke das wird auch jetzt bei der nächsten U so sein, aber ich mache mich da nimmer verrückt.
    Unsere Kleine kann sich ja auch nicht soviel bewegen, weil sie so oft krank ist. Ich habe allerdings immer meine jüngere Schwester im Kopf, die als einzige von uns Geschwistern übergewichtig ist und sehr darunter leidet.

  4. #139654
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von UschiBlum Beitrag anzeigen
    Tinkerle, ich habe dich in den Zitaten ganz normal drin stehen.
    Das was du über deinen Hund schreibst klingt gut! Ihr scheint euch prima zu ergänzen.
    Tun wir :)
    Er heilt nicht, verhindert nicht schwarze Gedanken oder komplette abstürze aber er ist einfach da

  5. #139655
    Zickzackkind Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ich kann jetzt übrigens auch nicht mehr "gefällt mir" klicken - dafür erscheinst Du bei mir normal, Tinkerle.

  6. #139656
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ich kann jetzt übrigens auch nicht mehr "gefällt mir" klicken - dafür erscheinst Du bei mir normal, Tinker.
    drück mal F5

    Dannach sollte es normalerweise (es sei denn, man hat Stricklis Browser) wieder funktionieren.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  7. #139657
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ich kann jetzt übrigens auch nicht mehr "gefällt mir" klicken - dafür erscheinst Du bei mir normal, Tinkerle.
    Das Forums spinnt wohl echt komplett

  8. #139658
    Zickzackkind Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    drück mal F5

    Dannach sollte es normalerweise (es sei denn, man hat Stricklis Browser) wieder funktionieren.
    Ich bin am IPad - aber stellt Euch einfach vor, dass mir alles positive gefällt

  9. #139659
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ich bin am IPad - aber stellt Euch einfach vor, dass mir alles positive gefällt
    na, dann aktualisiere einfach mal die Seite, nichts anderes machst Du mit F5
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  10. #139660
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Unsere Kleine kann sich ja auch nicht soviel bewegen, weil sie so oft krank ist. Ich habe allerdings immer meine jüngere Schwester im Kopf, die als einzige von uns Geschwistern übergewichtig ist und sehr darunter leidet.
    Ja das kann ich mir vorstellen. Bei uns liegt die Neigung dazu in der Familie. Meine Mutter ist übergewichtig und ich auch (mein Vater und meine Schwester sind dünn und können essen was sie wollen ). Weil ich auch drunter leide, hab ich mich da auch echt fertig gemacht damals bei der Großen. Wir haben so drauf geachtet was wir ihr zu essen gegeben haben usw... haben dann bei Mahlzeiten irgendwann gesagt, so ist genug gibt nichts mehr, wenn wir dachten, es müsste reichen auch wenn sie noch Hunger hatte... aber es half irgendwie nichts und seltsamesweise wurde es besser als wir langsam lockerer wurden und sie trotz Übergewicht und ständigem Hunger einfach haben machen lassen.
    Ich frage mich manchmal echt wie das alles in sie rein passt, sie isst oft mehr wie ich... aber seitdem sinkt der BMI langsam ab . Gut der Sport hilft da sicher auch, aber es normalisierte sich schon bevor sie richtig aktiv Sport machte.

    Wenn der Kinderarzt es locker sieht´würde ich versuchen es zwar im Auge zu behalten aber mich nicht verrückt zu machen.