Like Tree125914gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #140771
    Zickzackkind Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Was wäre eigentlich, wenn es die Rama-Familie wirklich gäbe? Wäre das schlimm? Und wenn ja, warum?

    Ich komm mir ja manchmal vor, als lebte ich so ein Leben, auch wenn auch ich mal Sorgen habe oder genervt bin.
    Ich fände es glaube ich langweilig - die Ramafamilie impliziert ja gerade keine Sorgen zu haben und immer gut drauf zu sein. Und ich denke, dass gerade die schlimmen Zeiten dem Leben Tiefe geben und ein Bewusstsein schafft, wie gut es uns letztendlich geht (immer Vorausgesetzt es ist nicht mehr, als man letztendlich verkraften kann). Gerade in den schlimmen Zeiten spüre ich mich und das Leben oft sehr bewusst und kann die Ramatage heute wirklich schätzen und genießen.
    Lleanora, silm, UschiBlum und 1 anderen gefällt dies.

  2. #140772
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von FrauDirektorPogge Beitrag anzeigen
    Was gab es wohl, als die noch dabeiwaren? Graupensuppe ohne Einlage?
    nur glückliches Gemüse, das unter freiem himmel von Hand liebevoll aufgezogen wurde
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!




  3. #140773
    Avatar von Diamant
    Diamant ist offline Sächsisches Angelhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Ich streite beim Frühstück aber auch nicht. Eigentlich streite ich überhaupt selten, und trotzdem sag ich, was ich meine.
    Na gut, ich hatte das jetzt nicht nur aufs Frühstück bezogen. Beim Frühstück streiten wir auch nicht.

    Wir streiten sehr selten, gestern war es wieder mal soweit. Aber der Knabe bringt einen an den Rand des Wahnsinns. Und gern noch einen Schritt weiter.
    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN

  4. #140774
    Avatar von FrauDirektorPogge
    FrauDirektorPogge ist offline hybridwahnsinnig

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Diamant Beitrag anzeigen
    Als Einlage vielleicht Hanfblattflädli?
    Das wäre schad drum - rauchen wirkt besser, oder?







    Meine Texte, meine Bilder!

  5. #140775
    Zickzackkind Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Diamant Beitrag anzeigen
    In der Rama-Familie herrscht nur Sonnenschein. Ich hab die zumindest in keinem Spot mal streiten gesehen. Und ich denke Streit, Niederlagen, Versöhnungen, Kompromisse ect. gehören auch zum Leben. Bei immer eitel Sonnenschein gehe ich davon aus, dass auch vieles unter den Teppich gekehrt wird, nicht drüber gesprochen wird und dann irgendwo im hintersten Eck vor sich hin gärt. So ein Verhalten kann auch krank machen.
    Sehe ich auch so - wo Licht ist, ist auch Schatten und beides gehört zum Leben. Bei der Ramafamilie schlafen sicher auch die Babys einfach ein, wenn man sie ins Bett legt und eine solche Familie gibt einem schnell das Gefühl, etwas falsch zu machen, wenn es nicht so bilderbuchmäßig läuft.

  6. #140776
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von FrauDirektorPogge Beitrag anzeigen
    *umflügel*
    Aber gewaschene Wäsche, sauberes Geschirr und das Geräusch von Krümeln im Saugstauberrohr sind doch sehr befriedigend!
    *seufz*
    So betrachtet hast du recht.
    *aufraff*

    Zitat Zitat von Diamant Beitrag anzeigen
    *kicher* Gestern gab es wohl Gulaschsuppe. O-Ton des Kommentators "Man merkt, dass die Grünen nicht mehr dabei sind"


    Zitat Zitat von FrauDirektorPogge Beitrag anzeigen
    Was gab es wohl, als die noch dabeiwaren? Graupensuppe ohne Einlage?
    Grünkern...

  7. #140777
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ich fände es glaube ich langweilig - die Ramafamilie impliziert ja gerade keine Sorgen zu haben und immer gut drauf zu sein. Und ich denke, dass gerade die schlimmen Zeiten dem Leben Tiefe geben und ein Bewusstsein schafft, wie gut es uns letztendlich geht (immer Vorausgesetzt es ist nicht mehr, als man letztendlich verkraften kann). Gerade in den schlimmen Zeiten spüre ich mich und das Leben oft sehr bewusst und kann die Ramatage heute wirklich schätzen und genießen.
    Hm. Ja, da hast du recht, das Schwere macht das Gute bewusster. Aber ich verstehe die Ramafamilie nicht als völlig sorgenfrei, sondern als unbeschwert in ausgewählten Momenten, liebevoll miteinander und das Leben genießend. Und das reklamiere ich eigentlich auch für mich.

  8. #140778
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Sehe ich auch so - wo Licht ist, ist auch Schatten und beides gehört zum Leben. Bei der Ramafamilie schlafen sicher auch die Babys einfach ein, wenn man sie ins Bett legt und eine solche Familie gibt einem schnell das Gefühl, etwas falsch zu machen, wenn es nicht so bilderbuchmäßig läuft.
    Das heißt, Rama ist zwar einerseits das Ziel, das man aber besser nicht erreicht, weil dann die anderen neidisch auf einen sind?

  9. #140779
    Zickzackkind Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von TanteHilde Beitrag anzeigen
    *seufz*
    So betrachtet hast du recht.
    *aufraff*





    Grünkern...
    Ich habe eigentlich nichts gegen Grünkern - aber nach der Geburt unserer Mittleren in einem anthroposophischen Krankenhaus, gab es Grünkernauflauf. Ich habe selten so etwas geschmackloses und trockenes gegessen

  10. #140780
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Hm. Ja, da hast du recht, das Schwere macht das Gute bewusster. Aber ich verstehe die Ramafamilie nicht als völlig sorgenfrei, sondern als unbeschwert in ausgewählten Momenten, liebevoll miteinander und das Leben genießend. Und das reklamiere ich eigentlich auch für mich.
    Oh, ja, das passt auch für uns.
    Wir haben auch schöne Zeiten.