Like Tree135920gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #142401
    Avatar von K.Fee
    K.Fee ist offline hungrig

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Das ist mein tägliches Mantra.
    Die Gedanken sind frei ...

  2. #142402
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    0

    *Metta ins Bett pack*
    *schön zudeck*
    *Licht ausmach*
    mich an Oberschwester Fim vorbei zur bar schleichen will

    Zitat Zitat von K.Fee Beitrag anzeigen
    *heimlich einen Himbeerlimes neben Metta stell*
    *Nachtlicht anknips*

    da steht ja schon was

    Zitat Zitat von TanteHilde Beitrag anzeigen
    Apfeltee, Kamille, Früchte, Hustentee, Thymian, Brennnessel, Pfefferminze, Salbei ist im Garten, Ostfriesenmischung.
    *wasser aufkoch*
    Welcher darf es sein?


    Oh wie lieb!


    was schmeckt am besten zum limes?

    apfel , bitte
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!




  3. #142403
    Strickli ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Ja, und wir haben an den Tagen auch kein Betreuungsproblem, weil ja mein Mann zu Hause ist. Ich finde es dennoch unmöglich, wie viel solllen die AN denn frei nehmen? Da ist doch vom Erholungsurlaub nichts mehr über. Die Geschwisterkinder haben dann noch in der Schule zwei Tage wegen Fortbildung frei und dann macht der Hort auch noch mal zwei Tage zu. *brummel*

    Ich habe schon mal gesagt, dass ich das Gefühl habe, dass es mir leicht gemacht werden soll, den Kindergarten zu verabschieden, aber ich wäre lieber mit einem guten Gefühl aus dem Kindergarten gegangen und nicht mit dem Gefühl: ENDLICH!.

    Und ich tue mir schon selber leid, an den Brückentagen werden meine Mädels dann in den Hort gehen wollen, sie lieben diese Tage, da wird immer was besonderes gemacht und ier wuselt dann ein gelangweilter 5-6jähriger rum.
    Ehrlich: Das, was du beschreibst, ist ziemlich normal. Wir haben praktisch die gleichen Schließzeiten, allerdings wird das bei uns auch bei der Anmeldung kommuniziert. Und das ist wohl noch weit von dem entfernt, was zulässig wäre.

    Unsere Eltern haben mir allerdings im letzten Jahr extrem leid getan, denn wir hatten vier außerplanmäßige Schließtage, die sich jeweils ganz kurzfristig ergeben haben.

  4. #142404
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Und wieder staune ich. Ja, ich weiß, Schule ist Ländersache, aber immer wieder staune ich, wie anders es anderswo läuft. Hier in Nds. gibt es Halbjahreszeugnisse ab der zweiten Klasse. Noten gibt es ab der dritten Klasse.
    Ja Noten gibt es hier auch ab der Dritten Klasse... keine 20km Luftlinie von hier in Hessen, gibt es in der 2. Klasse schon Noten... ich finde die Unterschiede auch immer Erstaunlich..

  5. #142405
    Avatar von Diamant
    Diamant ist offline Sächsisches Angelhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Metta Beitrag anzeigen
    mich an Oberschwester Fim vorbei an die Bar schleich*
    *geschäftig den Tresen abwisch*
    Was darf's sein junges Huhn?
    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN

  6. #142406
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Diamant Beitrag anzeigen
    *geschäftig den Tresen abwisch*
    Was darf's sein junges Huhn?
    setzt dich zu mir, k.fee hat mich mit himbeerlimes versorgt
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!




  7. #142407
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Diamant Beitrag anzeigen
    *geschäftig den Tresen abwisch*
    Was darf's sein junges Huhn?
    ... ich hätte gern einen Gin Tonic ... mehr Gin als Tonic.
    Нет худа без добра.

  8. #142408
    Avatar von Diamant
    Diamant ist offline Sächsisches Angelhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Metta Beitrag anzeigen
    setzt dich zu mir, k.fee hat mich mit himbeerlimes versorgt
    *gemütlich nieder lass*
    *Whisky einschenk*
    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN

  9. #142409
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Diamant Beitrag anzeigen
    *gemütlich nieder lass*
    *Whisky einschenk*
    für mich auch bitte

    limes und Whisky, das heutige damengedeck
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!




  10. #142410
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Ehrlich: Das, was du beschreibst, ist ziemlich normal. Wir haben praktisch die gleichen Schließzeiten, allerdings wird das bei uns auch bei der Anmeldung kommuniziert. Und das ist wohl noch weit von dem entfernt, was zulässig wäre.

    Unsere Eltern haben mir allerdings im letzten Jahr extrem leid getan, denn wir hatten vier außerplanmäßige Schließtage, die sich jeweils ganz kurzfristig ergeben haben.
    Weißt Du, es mag sein, dass es noch weit weg von dem ist, was zuläsig ist, aber ich habe vor 4,5 Jahren den Vertrag unterschrieben unter der Vorraussetzung, dass es eben keine Schließzeiten gibt. Und nun werden einfach so nach und nach die Schließzeiten erweitert. Ganz anders, als wenn es zur Anmeldung klar kommuniziert wird.

    Die außerplanmäßigen Schließzeiten (bitte, bitte lassen Sie, wenn möglich ihr Kind zu Hause) haben wir ja auch noch zusätzlich. Da haben letzt auch so einige Eltern Urlaub genommen, um die Erzieher zu entlasten.

    Aber das ist ein unlösbares Problem, solange es kaum Erzieher gibt. Die vorhandenen scheffeln Überstunden, um den Arbeitsaufwand zu schaffen, diese werden dann an Brückentagen wieder abgefeiert. Wäre alles nicht nötig, wenn es genügend Erzieher geben würde. *träum*
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

>
close