Like Tree126949gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #143251
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von TanteHilde Beitrag anzeigen
    *guck*
    Toll! In Federzählen hast du dich verbessert. In Hühnergeschichte auch. Huhnisch war ja eh schon eine eins.
    Was steht da im schriftlichen Teil? "Wennie ist sehr fantasievoll, und ihre wilden Geschichten über ihre Reisen mit Abba&Friends klingen sehr ausgefeilt. Für die Zukunft wäre es allerdings sinnvoll, wenn Wennie bei einem Klassenaufsatz zum letzten Wochenende bei der Wahrheit bleiben würde."
    *stutz*
    Ah...Ja...das ist doch die Wahrheit! *aufreg*



    Großartig!
    Demnächst sind ja wieder die Sprechtage, da kannst Du ja noch mal mit dem Lehrer reden. Du hast doch von jeder Tour auch ein Fotobuch erstellt, da bin ich doch bestimmt auch irgendwo mit drauf...
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  2. #143252
    Lleanora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Ich würde das auf jeden Fall beim Gespräch ansprechen, Wer weiß, vielleicht ist dem Lehrer auch schon was aufgefallen, was er aber noch nicht für erwähnenswert hält, aber mit Wissen, dass das Kind nun nicht mehr gerne in die Schule geht, das anders einordnet.

    Und mit dem Kind würde ich auch sprechen und ihr mitfühlend deutlich machen, dass die Schule nun mal sein muss, dass es da keine Weg daran vorbei geht und es besser wäre, sich damit abzufinden. es wäre ja schon blöd, wenn man jetzt über JAhre hinweg jeden morgen mit "wie doof das alles ist und überhaupt, ich will da nicht hin" aufsteht. Da macht es echt einen Unterschied, wenn man mit dem Gedanken aufsteht "Ja, ist doof, nützt aber nichts, ich geh da nun hin und mache das beste draus, ich sehe da ja auch meine Freunde".
    Ja, ich werde nachher auf jeden Fall auch nochmal mit ihr sprechen und werde es auch morgen beim Gespräch ansprechen. Vielleicht lag es heute ja wirklich nur daran das sie wegen den nicht gemachten Hausaufgaben nicht so recht wollte. In Mathe haben sie die Rektorin und die ist wohl auch recht streng.


    Mit ihrem Sport ist es im Moment aber auch ähnlich, da hat sie auch oft erst keinen Bock überhaupt hin zu gehen, wenn sie dann war, ist alles super. Am Mittwoch hab ich gesagt sie soll wegen ihrem Finger nicht gehen, fand sie gut, sie hatte eh keine Lust.. als mein Mann ihr sagte das sie morgen nicht kann, fing sie dafür an zu weinen, weil sie sich drauf gefreut hatte (genau zu dem Zeitpunkt ist das Gespräch mit der Lehrerin daher kann ich sie nicht fahren).

  3. #143253
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Ja, ich werde nachher auf jeden Fall auch nochmal mit ihr sprechen und werde es auch morgen beim Gespräch ansprechen. Vielleicht lag es heute ja wirklich nur daran das sie wegen den nicht gemachten Hausaufgaben nicht so recht wollte. In Mathe haben sie die Rektorin und die ist wohl auch recht streng.
    Meine Grinsebacke und meine Madame Zufrieden haben diese Phase auch (gehabt). Gerade bei meiner Madame Zufrieden wundert mich das, denn sie kommt schulisch spielend mit. Aber sie kann es nicht in Worte fassen, warum sie Schule doof findet. Mittlerweile geht es wieder, eben, weil sie weiß, dass es sein muss und sie sich dem nicht entziehen kann.

    Interessanter Weise geht mein lernbehindertes Inklusionskind jeden Tag mit Freude und Begeisterung zur Schule, obwohl sie genau merkt, dass die anderen Schüler alle besser sind als sie. Nicht einen einzigen Tag hat sie gemault, dass sie da nicht hin will.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  4. #143254
    Lleanora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Meine Grinsebacke und meine Madame Zufrieden haben diese Phase auch (gehabt). Gerade bei meiner Madame Zufrieden wundert mich das, denn sie kommt schulisch spielend mit. Aber sie kann es nicht in Worte fassen, warum sie Schule doof findet. Mittlerweile geht es wieder, eben, weil sie weiß, dass es sein muss und sie sich dem nicht entziehen kann.

    Interessanter Weise geht mein lernbehindertes Inklusionskind jeden Tag mit Freude und Begeisterung zur Schule, obwohl sie genau merkt, dass die anderen Schüler alle besser sind als sie. Nicht einen einzigen Tag hat sie gemault, dass sie da nicht hin will.
    Das ist schön, das sie dennoch gerne hingeht!

    Ich werde es auf jeden Fall mal im Auge behalten, mit der Lehrerin reden, mit Tochter nochmal reden und hoffen das es wirklich nur eine Phase ist.
    Ich glaube ein Problem ist aktuell das sie sich immer so viel vornimmt was sie alles machen möchte, das der Tag mindestens 5h länger sein müsste, und wenn man noch so viel machen möchte und merkt man schafft das nie alles, dann empfindet man Hausaufgaben natürlich besonders lästig...

  5. #143255
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Das ist schön, das sie dennoch gerne hingeht!

    Ich werde es auf jeden Fall mal im Auge behalten, mit der Lehrerin reden, mit Tochter nochmal reden und hoffen das es wirklich nur eine Phase ist.
    Ich glaube ein Problem ist aktuell das sie sich immer so viel vornimmt was sie alles machen möchte, das der Tag mindestens 5h länger sein müsste, und wenn man noch so viel machen möchte und merkt man schafft das nie alles, dann empfindet man Hausaufgaben natürlich besonders lästig...
    Ja, Hausaufgaben sind echt blöd, die können einem den ganzen Nachmittag vermiesen.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  6. #143256
    Lleanora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Ja, Hausaufgaben sind echt blöd, die können einem den ganzen Nachmittag vermiesen.
    Und am Wochenende wo es keine Hausaufgaben und keine Schule gibt, ist ihr spätestens um 10 Uhr morgens langweilig (wenn wir mal nichts vor haben).

  7. #143257
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von K.Fee Beitrag anzeigen
    Guten Morgen! *träller*
    *mich selbst erschrecke*

    Klausur!
    Könnte ich heute nochmal eure Däumchen haben? Von 10 bis 12 Uhr wäre toll.

    *Palette coffee to go hinstell*
    *große Tüte Croissants und andere Backwaren hindrapier*

    Oh, ich bin ein bißchen spät. Dafür drücke ich doppelt so fest die Daumen

    Gespräch ist gelaufen. Tochter wird wieder in ihre alte Schule gehen. Ich habe dabei, aufgrund der Reaktion des Schulleiters, ein wenig Bauchschmerzen. Tochter tut das mit einem Schulterzucken ab -was eine Verbesserung ist!
    Der Bezugsbetreuer sieht es wie Tochter. Nun gut. Dann in ein paar Wochen wieder die alte Schule für ein paar Stunden und danach noch Tagesklinik.
    K.Fee gefällt dies

  8. #143258
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Oh, ich bin ein bißchen spät. Dafür drücke ich doppelt so fest die Daumen

    Gespräch ist gelaufen. Tochter wird wieder in ihre alte Schule gehen. Ich habe dabei, aufgrund der Reaktion des Schulleiters, ein wenig Bauchschmerzen. Tochter tut das mit einem Schulterzucken ab -was eine Verbesserung ist!
    Der Bezugsbetreuer sieht es wie Tochter. Nun gut. Dann in ein paar Wochen wieder die alte Schule für ein paar Stunden und danach noch Tagesklinik.
    Wie hat denn der Direx reagiert? Schu genau hin, wie es dem Kind dann in der Schule geht, vielleicht merkt man da dann, dass ein Schulwechsel besser wäre.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  9. #143259
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Wie hat denn der Direx reagiert? Schu genau hin, wie es dem Kind dann in der Schule geht, vielleicht merkt man da dann, dass ein Schulwechsel besser wäre.
    Für ihn standen die Probleme im Vordergrund. Tochter hat, da sie zunächst nur ein paar Stunden in die Schule geht, eine Sonderstellung. Und er weiß nicht, wie er das anderen Schülern mit ähnlich gelagerten Problemen erklären soll. Und er ist skeptisch, ob Tochter sich nach den vielen Monaten an die Regeln der Schule halten kann.
    Mein Einwand, dass sie in der Klinik viel mehr Regeln einhalten muss und auch tut -was der Betreuer bestätigte- tat er ab mit, "Faszination des neuen (Er-)Lebens".

  10. #143260
    Fimbrethil ist offline Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Diamant Beitrag anzeigen
    *schluchz*

    Nach 24 Jahren treuester Familienzugehörigkeit ist gestern meine geliebte Minna von mir gegangen.

    Nun muss ich mit Hand spülen, bis eine neue hier einzieht
    ein gesegnetes Alter....
    Gibt es eine Beerdigung oder gebt ihr sie ganz einfach dem Lieferanten der Nachfolgerin mit?