Like Tree135920gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #143871
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von FrauDirektorPogge Beitrag anzeigen
    Ich habe ein Einhorn gesehen
    Ich habe ein Einhorn gesehen
    Ich habe ein Einhorn gesehen

    Der Tag KANN nur gut werden...

    Hier haben die Kinder noch Ferien, Fasching ist erst Dienstag in der Schule.

    Ich sitze, trotz bestellt, seit ner halben Stunde beim Doc, mein Mann hat meinen Frieseurtermin gekapert und nachher gehe ich in „Die kleine Hexe“

    Schönen Tag allen!

    Das ist kein Einhorn, ich habe nur einen Monsterpickel auf der Stirn!

  2. #143872
    Avatar von Diamant
    Diamant ist offline Sächsisches Angelhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von TanteHilde Beitrag anzeigen

    Das ist kein Einhorn, ich habe nur einen Monsterpickel auf der Stirn!
    *mit bunten Farben bemal*
    So, nun siehts aus wie ein Einhorn
    *in ein Glitzercatsuite steck*
    Fertisch.
    Viel Spaß beim Fasching.
    *vor die Tür schieb*
    Uff, irgendwie ist unser kleines Küken ganz schön groß und schwer geworden.
    *umdreh*
    Wennie? Wie bist du so schnell wieder rein gekommen und wo ist dein Glitzerkostüm?
    Das warst du nicht??????
    HILDE?
    *panisch im stall rumrenn*
    Wo versteck ich mich?
    Fimbrethil gefällt dies
    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN

  3. #143873
    Avatar von K.Fee
    K.Fee ist offline hungrig

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Metta Beitrag anzeigen


    dir auch einen wunderbaren freitag

    für mein Wochenende gibt es vermutlich wegen diverser krankheitsfälle eine fahrplanänderung
    Oh je!
    Gute Besserung allen Erkrankten!

    Mein Fahrplan beginnt erst am Montag und zieht sich über den Dienstag hin. Das Wochenende wird ruhig, ich hoffe allerdings noch auf ein bisschen spontane positive Action.

    Komm gut durch!
    Die Gedanken sind frei ...

  4. #143874
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Diamant Beitrag anzeigen
    *mit bunten Farben bemal*
    So, nun siehts aus wie ein Einhorn
    *in ein Glitzercatsuite steck*
    Fertisch.
    Viel Spaß beim Fasching.
    *vor die Tür schieb*
    Uff, irgendwie ist unser kleines Küken ganz schön groß und schwer geworden.
    *umdreh*
    Wennie? Wie bist du so schnell wieder rein gekommen und wo ist dein Glitzerkostüm?
    Das warst du nicht??????
    HILDE?
    *panisch im stall rumrenn*
    Wo versteck ich mich?
    *begeistert beim Straßenkarneval in Kölle mitmach*
    *tanz*
    *sing*
    Mir lasse, den Dom in Kö-lle, denn da gehört er hin!

  5. #143875
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von K.Fee Beitrag anzeigen
    Oh je!
    Gute Besserung allen Erkrankten!

    Mein Fahrplan beginnt erst am Montag und zieht sich über den Dienstag hin. Das Wochenende wird ruhig, ich hoffe allerdings noch auf ein bisschen spontane positive Action.

    Komm gut durch!

    danke

    mal sehen, wie sich die morgendlichen Wehwehchen im laufe des tages entwickeln
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!




  6. #143876
    Avatar von Diamant
    Diamant ist offline Sächsisches Angelhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von TanteHilde Beitrag anzeigen
    *begeistert beim Straßenkarneval in Kölle mitmach*
    *tanz*
    *sing*
    Mir lasse, den Dom in Kö-lle, denn da gehört er hin!
    *zur tür rausguck*
    *hilde beim tanzen beobachte*
    Puhh, nochmal gut gegangen
    *pfannkuchen für die heimkehr der Narren richte*
    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN

  7. #143877
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von TanteHilde Beitrag anzeigen
    *begeistert beim Straßenkarneval in Kölle mitmach*
    *tanz*
    *sing*
    Mir lasse, den Dom in Kö-lle, denn da gehört er hin!


    tanzen die Kölner narren nicht erst am montag über die strassen?
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!




  8. #143878
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von FrauDirektorPogge Beitrag anzeigen
    Ich habe ein Einhorn gesehen
    Ich habe ein Einhorn gesehen
    Ich habe ein Einhorn gesehen

    Der Tag KANN nur gut werden...

    Hier haben die Kinder noch Ferien, Fasching ist erst Dienstag in der Schule.

    Ich sitze, trotz bestellt, seit ner halben Stunde beim Doc, mein Mann hat meinen Frieseurtermin gekapert und nachher gehe ich in „Die kleine Hexe“

    Schönen Tag allen!
    Viel Spaß, ich war Montag mit den beiden Großen, der Film ist wunderschön.

    Hier ist es kalt und grau, und ich hoffe, die Bande zankt heute nicht allzu ausgiebig. Später treffen wir noch zwei andere Familien auf einem Mini-Indoorspielplatz, es ist einfach noch zu kalt für lange Aufenthalte draußen.
    Fasching wird im Kindergarten an Aschermittwoch gefeiert, in der Schule noch eine Woche später. Hier zählen solche Termine irgendwie nicht besonders. Mir wäre am allerliebsten, es fiele einfach ganz aus, ich bin ein totaler Karnevalnichtmöger... Wah.

  9. #143879
    Lleanora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    ier ist es auch besser, wenn sie Gelegenheit haben, einander aus dem Weg zu gehen. K3 und K4 verstehen sich überwiegend sehr gut, K1 und K2 sind derzeit wie Nitro und Glycerin. Sehr anstrengend Beide versuchen dann, den Bruder (K3) auf ihre Seite zu bringen, oder gucken, wen die Mini gerade scheinbar lieber hat. Und streiten und streiten und streiten, dass mir manchmal echt nichts mehr einfällt. Ich hab als Einzelkind echt null Ahnung von diesen Dynamiken, und manchmal tut es mir weh, wenn sie sich scheinbar bis aufs Blut nicht leiden können.

    Bisher kriegen sie sich aber immer wieder ein, und im Großen und Ganzen habe ich schon den Eindruck, dass sie aneinander hängen und einander lieben. Sobald einer Ärger mit uns hat, stehen die anderen drei wie eine Wand dahinter, das finde ich gut.
    Und sie wollen eigentlich dringend noch mehr Geschwister haben, das ist immer wieder mal Thema.

    Meine Theorie ist, dass bei sehr kurzen Abständen und Gleichgeschlechtlichkeit die Konkurrenz größer ist, als bei sehr kurzen Abständen und unterschiedlichem Geschlecht. Beobachtet an meiner Wahnsinnsstichprobe von n=4. Ausgeschlossen wird hier immer wieder mal, und durchaus auch 3:1. Das gehört glaube ich bis zu einem gewissen Punkt einfach dazu?
    H
    Ich denke auch das es bis zu einem gewissen Punkt dazu gehört und mische mich dann auch nicht ein, aber ich bin gerade echt oft unsicher wo/wann dieser Punkt überschritten ist bzw wann ich eingreifen sollte. Gestern tat sie mir wirklich sehr leid, sie war da echt wie ein Häufchen Elend und ich fragte mich da auch ob ich es zu oft einfach laufen lies, bzw. ihr dann eben auch immer mal versucht habe zu erklären das ich ja keinen Zwingen kann mit ihr zu spielen und das man eben manchmal einfach keine Lust hat mit manchen zu spielen, wobei ich dennoch gerade die letzte Zeit wo es schlimmer wurde der Großen schon immer mal wenn wir unter uns waren versucht habe bisschen ins Gewissen zu reden, das es blöde für Kind 2 ist wenn sie nur mit K3 spielt und die andere nicht mitspielen darf.

    Aber ist hier auch so das sie im Großen und ganzen aneinander hängen und sich gegenseitig helfen und für einander einstehen (gut der Kleine bisher nur begrenzt, aber der ist ja noch nicht einmal 3).

    Bei uns liegen zwischen Kind 1 und 2 2Jahre und 9 Monate und die Große war total verrückt auf die Mittlere, zwischen Kind 2 und 3 waren 2 Jahre und 7 Monate also ein recht ähnlicher Abstand aber so eng das Verhältnis zwischen Kind 1 und 2 war (gleiches Geschlecht) so hatten Kind 2 und 3 nie ein gutes Verhältnis und der Kleine sieht sie als Konkurrentin.

  10. #143880
    Lleanora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ich hänge mich mal hier ran. Mein Großer wäre gerne ein Einzelkind. Er mochte seine kleine Schwester nie so richtig. Als sie ganz klein war, durfte ich mir phasenweise nicht mal einen Kaffee holen und die beiden dabei ohne Aufsicht lassen.
    Im Moment lässt er gerne den Oberschlaubischlumpf raushängen und ist von seiner Schwester ständig genervt. Seine Freunde sind überwiegend Einzelkinder, diese bedauern ihn mächtig, weil er eine kleine Schwester hat.
    Wenn er allerdings was von uns Eltern will, instrumentalisiert er seine Schwester nur zu gerne.
    Sie hingegen liebt ihn ohne Ende und würde alles für ihren großen Bruder tun.
    Das nervt mächtig.
    Hier ist es so das die Große total auf kleine Kinder steht. Sie hätte auch gerne noch ein Geschwisterchen am liebsten noch einen Bruder. Ihr gefällt die Rolle jüngeren/schwächeren zu helfen, Sachen zu zeigen/erklären und dafür angehimmelt und bewundert zu werden. Bis sie etwa 6 war hat sie sich auch super mit der Schwester verstanden... aber jetzt ist sie eben nicht mehr so klein und Hilflos sondern kann das meiste schon ganz gut alleine und sie versucht eben beim spielen eher gleichberechtigt zu sein und auch mal das sagen zu haben, während der Kleine (oder sie früher) eben meist nach der Pfeife der großen Schwester tanzten.

    Die Mittlere ist gar nicht so, sie hätte glaube ich zumindest auf den Kleinen ganz gut verzichten können, auch wenn sie es nervt das er eindeutig die Große bevorzugt.

>
close