Like Tree132258gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #149961
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von TanteHilde Beitrag anzeigen
    Du würdest doch bestimmt auch deine Hilfe anbieten. *stups* Komm. Nimm an

    Ich selbst helfe gerne und wäge da auch nicht auf wie viel "zurück kommt" so lange ich nicht das Gefühl habe das ich ausgenutzt werde, aber umgekehrt ertrage ich es aber schlecht wenn ich das Gefühl habe aktuell nicht so viel zurück geben zu können.

    Schon seltsam wie unterschiedlich man da oft Maß ansetzt, also ich zumindest und nicht nur bei so Dingen, generell habe ich irgendwie viel höhere Ansprüche an mich selbst.

  2. #149962
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Diamant Beitrag anzeigen
    Da lob ich mir die hiesige Organisation. Hier kam die Logo Mittwoch vormittags in den Kiga und hat mit den betreffenden Kinder gearbeitet.
    Oh ja, das wäre traumhaft!

  3. #149963
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Darf ich Euch mal um Eure Meinung bitten liebe Hühner?

    Geht um meine Große (8) und ihre Freundin. Mein Kind 2 geht ja 2 mal die Woche Nachmittags zur Logo, Kind 3 hat keine Wahl und muss mit, Kind 1 darf entweder mit oder sie bleibt die 45min alleine zu Hause.

    Anfangs ging sie gerne mit und während Kind 2 dran war sind wir dann durch die Stadt gebummelt oder, auf nen nahen Spielplatz etc... dann wurde ihr das auf Dauer zu langweilig und sie fand es spannend zu Hause zu bleiben, aber das wurde ihr noch schneller langweilig und mittlerweile verabredet sie sich gerne für die Zeit, meistens bei der selben Freundin.
    Die ist auch gerne mal hier, aber so viele Gelegenheiten gibt es dafür eben nicht, weil 2 Nachmittage durch die Logo wegfallen und Montag und Freitag hat sie Nachmittags Termine, also wenn dann meist an nem Mittwoch (wobei dann auch nur bis etwa 16 Uhr, weil wegen dem Rugbytraining von Kind 1) oder mal an nem Wochenende, aber da sind wir auch oft verplant.
    Da habe ich schon oft nen schlechtes Gewissen, weil Tochter eben wesentlich öfter dort ist, wie umgekehrt, auch wenn die Mutter mir versichert das es okay ist und Tochter dort sehr willkommen ist.

    Tochter und die Freundin gehen auch in die Schule in die Schach-AG und haben Spaß daran und die Freundin hat jetzt zusätzlich (mit einer weiteren gemeinsamen Freundin) angefangen die Kindergruppe des örtlichen Schachvereins zu besuchen. Kind 1 würde da auch gerne hin aber ich habe sie erst einmal vertröstet, weil sich das Momentan mit den Zeiten der Logo von Kind 2 überschneidet. (versuche die Logostunde zu verschieben und bald kann sie wohl ne Dreiviertelstunde früher und dann würde es passen, zudem steht ne baldige Pausierung der Logo für 3 Monate im Raum).

    Jetzt hat mich die Mutter der Freundin heute angeschrieben , sie könnte ja mein Kind 1 mit zur Schachstunde fahren, da würden sie alle 3 Mädels so freuen...

    Ist ja wirklich ein liebes Angebot und für meine Große würde es mich freuen, weil sie momentan eben wegen der Logo zurückstecken muss, aber dennoch fühle ich mich dabei schlecht, weil sie ja eh schon so oft dort ist.
    Nimm das Angebot an. In der LogoPause bietest du dann deine Fahrdienste an.

  4. #149964
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Nimm das Angebot an. In der LogoPause bietest du dann deine Fahrdienste an.
    Ja, ich werde wohl annehmen, auch wenn es wohl nicht oder nur in Ausnahmen klappen wird das ich die Fahrdienste in der Logo Pause übernehme, da wir nur einen 5 Sitzer haben, hab ich nur einen Platz frei wenn ich alle Kinder dabei habe und ihr 1 Jahr jüngere Bruder geht auch hin und nur die Freundin abholen und den Bruder dort lassen, wäre ja keine Hilfe.
    Ich könnte also nur wenn mein Mann an dem Tag frei hat oder Frühschicht und ich die Kleinen nicht mitschleppen muss.

    Aber mir fällt sicher noch was anderes ein

  5. #149965
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Ja, ich werde wohl annehmen, auch wenn es wohl nicht oder nur in Ausnahmen klappen wird das ich die Fahrdienste in der Logo Pause übernehme, da wir nur einen 5 Sitzer haben, hab ich nur einen Platz frei wenn ich alle Kinder dabei habe und ihr 1 Jahr jüngere Bruder geht auch hin und nur die Freundin abholen und den Bruder dort lassen, wäre ja keine Hilfe.
    Ich könnte also nur wenn mein Mann an dem Tag frei hat oder Frühschicht und ich die Kleinen nicht mitschleppen muss.

    Aber mir fällt sicher noch was anderes ein
    Okay, Du schreibst schon, dass Du wohl annehmen wirst, das ist gut. Ich möchte Dir dennoch noch etwas zu Bedenken mitgeben, was Dir mit Deinem schlechten gewiseen helfen könnte.

    Wenn Du die Hilfe nicht annimmst, weil Du ein schlechtes Gewissen hast, dann bedenke, dass darunter Dein Kind leidet, denn es ist Dein Kind, dass zu diesem Schachclub möchte, nicht Du. Also spring über Deinen Schatten, lass dem Kind seine Freude und blende das schlechte Gewissen aus.
    Lleanora und UschiBlum gefällt dies.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  6. #149966
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Darf ich Euch mal um Eure Meinung bitten liebe Hühner?

    Geht um meine Große (8) und ihre Freundin. Mein Kind 2 geht ja 2 mal die Woche Nachmittags zur Logo, Kind 3 hat keine Wahl und muss mit, Kind 1 darf entweder mit oder sie bleibt die 45min alleine zu Hause.

    Anfangs ging sie gerne mit und während Kind 2 dran war sind wir dann durch die Stadt gebummelt oder, auf nen nahen Spielplatz etc... dann wurde ihr das auf Dauer zu langweilig und sie fand es spannend zu Hause zu bleiben, aber das wurde ihr noch schneller langweilig und mittlerweile verabredet sie sich gerne für die Zeit, meistens bei der selben Freundin.
    Die ist auch gerne mal hier, aber so viele Gelegenheiten gibt es dafür eben nicht, weil 2 Nachmittage durch die Logo wegfallen und Montag und Freitag hat sie Nachmittags Termine, also wenn dann meist an nem Mittwoch (wobei dann auch nur bis etwa 16 Uhr, weil wegen dem Rugbytraining von Kind 1) oder mal an nem Wochenende, aber da sind wir auch oft verplant.
    Da habe ich schon oft nen schlechtes Gewissen, weil Tochter eben wesentlich öfter dort ist, wie umgekehrt, auch wenn die Mutter mir versichert das es okay ist und Tochter dort sehr willkommen ist.

    Tochter und die Freundin gehen auch in die Schule in die Schach-AG und haben Spaß daran und die Freundin hat jetzt zusätzlich (mit einer weiteren gemeinsamen Freundin) angefangen die Kindergruppe des örtlichen Schachvereins zu besuchen. Kind 1 würde da auch gerne hin aber ich habe sie erst einmal vertröstet, weil sich das Momentan mit den Zeiten der Logo von Kind 2 überschneidet. (versuche die Logostunde zu verschieben und bald kann sie wohl ne Dreiviertelstunde früher und dann würde es passen, zudem steht ne baldige Pausierung der Logo für 3 Monate im Raum).

    Jetzt hat mich die Mutter der Freundin heute angeschrieben , sie könnte ja mein Kind 1 mit zur Schachstunde fahren, da würden sie alle 3 Mädels so freuen...

    Ist ja wirklich ein liebes Angebot und für meine Große würde es mich freuen, weil sie momentan eben wegen der Logo zurückstecken muss, aber dennoch fühle ich mich dabei schlecht, weil sie ja eh schon so oft dort ist.
    Annehmen. Und einfach mal überlegen, aus welchen Beweggründen du selber solche Angebote machen würdest, wenn du könntest, und ob es dir im umgekehrten Fall wichtig wäre, dass das Verhältnis der Zeit, die die Kinder jeweils in den Familien sind, ausgeglichen ist.

    Ich versteh dich aber gut, ich kann das auch schlecht. Meine Große hat hier auch eine "Zweitfamilie" in der Nachbarschaft, und ich weiß eigentlich, die nehmen sie nicht mit und schlagen nichts vor, wenn es nicht wirklich passt. Und trotzdem fühl ich mich manchmal doof dabei.
    Lleanora gefällt dies

  7. #149967
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Okay, Du schreibst schon, dass Du wohl annehmen wirst, das ist gut. Ich möchte Dir dennoch noch etwas zu Bedenken mitgeben, was Dir mit Deinem schlechten gewiseen helfen könnte.

    Wenn Du die Hilfe nicht annimmst, weil Du ein schlechtes Gewissen hast, dann bedenke, dass darunter Dein Kind leidet, denn es ist Dein Kind, dass zu diesem Schachclub möchte, nicht Du. Also spring über Deinen Schatten, lass dem Kind seine Freude und blende das schlechte Gewissen aus.
    Ja das ist auch der Ausschlag gebende Punkt für mich, Tochter kann ja nichts dafür, weder für den Termin der Schwester, noch für mein Gewissen und die andere Mutter macht es ja auch nicht für mich, sondern weil ihre und meine Tochter sich sehr freuen würden wenn sie da gemeinsam hin können.

  8. #149968
    HeiligerHafen Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Diamant Beitrag anzeigen
    Die andere Mutter hat es von sich aus angeboten. Also freu dich für deine Tochter und nimm das Angebot an. Du kannst dich ja als Dankeschön mal mit Blümchen o.ä. bedanken.
    So würde ich das wohl auch machen.

  9. #149969
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Diamant Beitrag anzeigen
    Chefs! Also echt ma!

    Frau weis halt wie mans macht. *den folterwolf los schick*
    ich bin ja selbst einer, aber nicht so anstrengend
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!




  10. #149970
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ich schreibe jetzt mal von der anderen Seite. Eine Familie ist hier in die Nähegezogen, deren Kleinster mit meinem Klei sten in eine Gruppe geht. Ich fahre sowieso oft früh in den Kindergarten und dann auf Arbeit. Da habe ich der Mutter angeboten, sie und das Kind mitzunehmen. Dauert früh vielleicht 1min länger für mich -sie spart ca. 15-20min, wenn sie das Kind schiebt und mind. 30 min, wenn das Kind laufen würde.
    Warum also nicht?
    Gegenleistungen erwarte ich keine.
    Lleanora gefällt dies
    Silm