Like Tree120891gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #155061
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Elyse Beitrag anzeigen
    Strickli, gratuliere deinem Sohn!

    Könnt ihr bitte nochmal kurz die Mini-Schuldäumchen drücken? Ich finde Tochters Lehrer so'n bisschen streng. Es geht jetzt um Englisch. Im ersten Semester hatte sie im Zeugnis eine Eins. Im zweiten Semester zwei Klassenarbeiten, zuerst eine Zwei, dann eine Eins geschrieben. Da war sie eine von drei Leuten in der Klasse mit ner Eins. Trotzdem wollen ihr die jetzt keine Eins im Zeugnis geben, wenn sie heute nicht noch nen Vortrag hält. Vorbereitungszeit war eine Woche. Und wenn der Vortrag nicht gut genug ist, gibt es trotzdem die Zwei. Nun konnte sie sich gar nicht gut vorbereiten/konzentrieren, weil's ein Riesendrama mit ihrer Freundin gab (andere Geschichte, das Mädel hat sich einfach blöd verhalten und Tochter traurig gemacht). Ich find's ja schon mal toll, dass sie den Vortrag überhaupt macht. Sie hätte auch einfach sagen können, ich mach mir die Mühe nicht und nehme gleich die Zwei. Hätte ich auch verstanden. Ich finde, dass insgesamt schulisch schon recht viel verlangt wird von den Kids...
    Elyse gefällt dies
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  2. #155062
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Elanor Beitrag anzeigen
    Menschen die keinen Sport machen verstehen das nicht. Hier gibt es immer Verwunderung und Besorgtheit weil das Kind einen Vollkontaktsport spielt in einer Erwachsenenmanschafft. Sie liebt und lebt für diesen Sport im Moment und redet über kaum etwas anderes als Sport und Festivals
    Und dass ein Kind freiwillig Mathe macht, ist auch für viele unvorstellbar.
    Die GS- Lehrerin hat öffentlich ihr Bedauern ausgedrückt, über Kinder, die in das Vertiefergymnasium gehen müssen, denn die haben ja mehr Mathe.Wie kann man das Kindern antun?
    Kinder, die 3x in der Woche zu Balett gingen, waren aber gut dran
    Das war noch in der 1. oder 2. Klasse, lange bevor wir überlegt hatten Kind 1 auch dorthin zu geben. Ich fand es trotzdem schräg.
    Rugby für Mädchen wäre bei der sicher auch durchgefallen.
    Silm

  3. #155063
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Als ich gestern Kind 2 von Kindergarten abholte, waren da durch den vielen Regen viele viele Pfützen. Um eine Pfütze knieten 2 Kleine Jungs (etwa 3) und spielten mit den Händen im Matsch. Die Erzieherin redete gerade auf sie ein, das sie entweder auf ihren Füßen bleiben müssen (also weder kniend noch sitzend) oder ihre Matschhosen anziehen, weil sie sonst ganz nass werden. Der 1. sprang gleich auf und ging los seine Matschhose anzuziehen, der andere brauchte ein paar mehr Ausführungen, eher er dann auch aufstand und los ging.
    Ich stellte mir da vor, mein Zwerg wäre einer von den Beiden gewesen. Wenn ich ihm sagen würde er darf sich nicht hinknien oder setzen, sondern soll erst ne Matschhose anziehen und ich sah ihn wie er erst sagt:"Nein, mach ich nicht!" und sich dann schmollend mitten in die Pfütze setzt.
    Abends erzählte ich meinem Mann von der Situation und das ich mit vorstellte wie der Zwerg reagieren würde und er meinte gleich: Der würde nein rufen und sich beleidigt rein setzen!



    Aber bei anderen reagieren die Kinder ja oft anders, nicht wahr? Ich bin echt mal gespannt, wie das wird mit dem kleinen Trotzkopf

  4. #155064
    Avatar von UschiBlum
    UschiBlum ist offline Wirklich bekloppt

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Elyse, für die 1!
    Elyse gefällt dies
    Eines deiner ❤️-Lieder: https://youtu.be/qN4ooNx77u0

  5. #155065
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    Und dass ein Kind freiwillig Mathe macht, ist auch für viele unvorstellbar.
    Die GS- Lehrerin hat öffentlich ihr Bedauern ausgedrückt, über Kinder, die in das Vertiefergymnasium gehen müssen, denn die haben ja mehr Mathe.Wie kann man das Kindern antun?
    Kinder, die 3x in der Woche zu Balett gingen, waren aber gut dran
    Das war noch in der 1. oder 2. Klasse, lange bevor wir überlegt hatten Kind 1 auch dorthin zu geben. Ich fand es trotzdem schräg.
    Rugby für Mädchen wäre bei der sicher auch durchgefallen.
    Meine Große liebt Mathe. Wenn man sie fragt was ihr in der Schule am besten gefällt, kommt wie aus der Pistole geschossen: Mathe! Hat sie sicher von mir, ich mochte das auch immer.

  6. #155066
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Als ich gestern Kind 2 von Kindergarten abholte, waren da durch den vielen Regen viele viele Pfützen. Um eine Pfütze knieten 2 Kleine Jungs (etwa 3) und spielten mit den Händen im Matsch. Die Erzieherin redete gerade auf sie ein, das sie entweder auf ihren Füßen bleiben müssen (also weder kniend noch sitzend) oder ihre Matschhosen anziehen, weil sie sonst ganz nass werden. Der 1. sprang gleich auf und ging los seine Matschhose anzuziehen, der andere brauchte ein paar mehr Ausführungen, eher er dann auch aufstand und los ging.
    Ich stellte mir da vor, mein Zwerg wäre einer von den Beiden gewesen. Wenn ich ihm sagen würde er darf sich nicht hinknien oder setzen, sondern soll erst ne Matschhose anziehen und ich sah ihn wie er erst sagt:"Nein, mach ich nicht!" und sich dann schmollend mitten in die Pfütze setzt.
    Abends erzählte ich meinem Mann von der Situation und das ich mit vorstellte wie der Zwerg reagieren würde und er meinte gleich: Der würde nein rufen und sich beleidigt rein setzen!



    Aber bei anderen reagieren die Kinder ja oft anders, nicht wahr? Ich bin echt mal gespannt, wie das wird mit dem kleinen Trotzkopf
    Ja, bei andern reagieren die Kinder immer ganz anders. Wir hatten gestern auch eine Situation, in der das wieder deutlich wurde. Wir haben hier in der Familie das Problem, dass die Kinder es nicht schaffen, Fehler zuzugeben. Nun hat meine Hippelmors gestern den Sohn des Trainers meiner Madame Zufrieden wehgetan. Den Vorfall selber habe ich nicht gesehen, aber ihr Verhalten kurz nach der "Tat", welches eindeutig darauf hinwies, dass sie es getan hat. Es war aber nicht möglich, von ihr eine Entschuldigung zu erhalten. Da ist der Trainer etwas "ausgetickt" (genau in meinem Sinne, gute Wortwahl, Ton erkennbar sauer.) Sie hat sie dann entschuldigt, aber die ganze Situation war doof. Etwas später, als der Trainer und das Kind weg waren, kam sie an und kuschelte mit mir und man merkte genau, dass sie ein schlechtes Gewissen hat. Unrechtsbewusstsein dann doch vorhanden.

    Nach dem Training habe ich dem Trainer das auch noch mal erzählt, dass das schlechte Gewissen vorhanden ist. Und im Rahmen des folgenden kurzen Gesprächs hat er dann erzählt, dass die Madame Zufrieden immer Fehler zugebe, wenn es zu einem käme. Äh, okay, zu Hause eher nicht. Aber es hat mich gefreut, dass es wenigstens nach außen klappt. Vielleicht hätte die Hippelmors auch anders reagiert, wenn ich nicht in der Nähe gewesen wäre.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  7. #155067
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Ja, bei andern reagieren die Kinder immer ganz anders. Wir hatten gestern auch eine Situation, in der das wieder deutlich wurde. Wir haben hier in der Familie das Problem, dass die Kinder es nicht schaffen, Fehler zuzugeben. Nun hat meine Hippelmors gestern den Sohn des Trainers meiner Madame Zufrieden wehgetan. Den Vorfall selber habe ich nicht gesehen, aber ihr Verhalten kurz nach der "Tat", welches eindeutig darauf hinwies, dass sie es getan hat. Es war aber nicht möglich, von ihr eine Entschuldigung zu erhalten. Da ist der Trainer etwas "ausgetickt" (genau in meinem Sinne, gute Wortwahl, Ton erkennbar sauer.) Sie hat sie dann entschuldigt, aber die ganze Situation war doof. Etwas später, als der Trainer und das Kind weg waren, kam sie an und kuschelte mit mir und man merkte genau, dass sie ein schlechtes Gewissen hat. Unrechtsbewusstsein dann doch vorhanden.

    Nach dem Training habe ich dem Trainer das auch noch mal erzählt, dass das schlechte Gewissen vorhanden ist. Und im Rahmen des folgenden kurzen Gesprächs hat er dann erzählt, dass die Madame Zufrieden immer Fehler zugebe, wenn es zu einem käme. Äh, okay, zu Hause eher nicht. Aber es hat mich gefreut, dass es wenigstens nach außen klappt. Vielleicht hätte die Hippelmors auch anders reagiert, wenn ich nicht in der Nähe gewesen wäre.
    Ja das kann sein, wobei du ja nicht mal wirklich etwas damit zu tun hattest. Schon seltsam manchmal was in den Kindern vorgeht. Aber schön das sie dort offenbar ihre Fehler zugeben kann, das finde ich eigentlich schon eine schöne Eigenschaft, die auch nicht alle Erwachsenen haben.

    Unser Zwerg reagiert übrigens auch sehr allergisch darauf wenn er sich entschuldigen soll...

  8. #155068
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    *tsching tadadaaaadaaa, tsching dadidaiiiii!*
    *Spielmannszug auf die Terrasse führ*

  9. #155069
    Ramis74 Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    *Vor Schreck aus dem Nest fall*
    *einfach in Schockstarre liegen bleib*
    *dazuleg*

  10. #155070
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    *dazuleg*
    *ramis durchnknuddel*
    Schau mal, wie hübsch die Pauke ist!
    *strahl*
    Bommbommbommbommbommbommbommbommbommbommbommbommbo mm