Like Tree127287gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #159451
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Elanor Beitrag anzeigen
    Ich würde es nicht machen, aber verstehen tue ich es.
    Ich verstehe, dass da die Lust und das Begehr sehr groß ist und man mehr braucht und haben möchte, als das, was der Partner einem geben kann. Ich verstehe NICHT, warum man dann HEIMLICH sich die Erfüllung sucht. Das ist hinterhältig.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  2. #159452
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Das hört sich sehr anstrengend an. Aber rückblickend war es dann ja nur eine kurze Zeit, wie gut. Wenn man IN der Situation ist, dann erscheint einem das ja ewig.
    Ja rückblickend war es nur kurz, aber es war sicher nicht schön.

    Ich hatte die Mädels zum Training gefahren (das Knie der Großen tat ihr nicht mehr weh und sie wollte es vorsichtig versuchen, viel mitgemacht hat sie letztendlich wohl nicht, aber Passen und fangen üben ging und so ging) und war in der Zeit einkaufen.

    Mein Mann blieb mit dem Kleinen zu Hause und ich sagte meinem Mann noch: behalt den Kleinen im Auge, der macht heute nur Unfug! - Jaja... - und pass auf das er nicht an den Ranzen der Großen geht--- Jaa....

    Als wieder kam von ihm: Bor, ist der Kleine heute schlimm drauf. Ich hab gelesen und er war im Kinderzimmer und hat gespielt und irgendwann, dachte ich es ist verdächtig ruhig und schaute nach. Er lag auf dem Boden und malte in einem Malbuch, ich wollte mich schon umdrehen, da fiel mir auf das die Farbe so grell leuchtet und wunderte mich und schaute genauer hin. Er hatte den Textmarker der Großen. Ich geschimpft und den Textmarker in ihr Mäppchen, ihr Mäppchen in ihren Ranzen, die Tür zu und ihm gesagt er soll aus ihrem Zimmer draußen bleiben. 10min später schaute er nochmal nach, da saß er in ihrem Zimmer vor ihrem Bett und schnitt mit iherer Scheren (immerhin nichts wichtiges oder von ihren Schulsachen.. Er fing schon an zu weinen als er ins Zimmer kam und streckte ihm schuldbewusst die Schere entgegen. Er hat dann wohl sichehreitshalber den Schulranzen mit zu sich genommen und nochmal gesagt er soll aus ihrem Zimmer bleiben.
    10min später kam er wohl zu ihm schwarz im ganzen Gesicht, da hat er sich wohl mit einem breiten Bundstift (so ein wasservermalbarer) den er zu vor nassgesabbert hat angemalt. Er ging mit ihm ins Bad und wusch ihm das Gesicht und machte ihm dann schonmal Abendbrot, während er das Brot schmierte meinte der Kleine dann wohl breit grinsend: guck mal da auch warz und hob sein Shirt hoch und ja den Bauch hatte er wohl auch gründlich angemalt.



    Oh und ein Geschenk darf ich heute nochmal einpacken, weil er es wohl in einer waghalsigen Kletteraktion erbeutet und ausgepackt hat.

  3. #159453
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Ja rückblickend war es nur kurz, aber es war sicher nicht schön.

    Ich hatte die Mädels zum Training gefahren (das Knie der Großen tat ihr nicht mehr weh und sie wollte es vorsichtig versuchen, viel mitgemacht hat sie letztendlich wohl nicht, aber Passen und fangen üben ging und so ging) und war in der Zeit einkaufen.

    Mein Mann blieb mit dem Kleinen zu Hause und ich sagte meinem Mann noch: behalt den Kleinen im Auge, der macht heute nur Unfug! - Jaja... - und pass auf das er nicht an den Ranzen der Großen geht--- Jaa....

    Als wieder kam von ihm: Bor, ist der Kleine heute schlimm drauf. Ich hab gelesen und er war im Kinderzimmer und hat gespielt und irgendwann, dachte ich es ist verdächtig ruhig und schaute nach. Er lag auf dem Boden und malte in einem Malbuch, ich wollte mich schon umdrehen, da fiel mir auf das die Farbe so grell leuchtet und wunderte mich und schaute genauer hin. Er hatte den Textmarker der Großen. Ich geschimpft und den Textmarker in ihr Mäppchen, ihr Mäppchen in ihren Ranzen, die Tür zu und ihm gesagt er soll aus ihrem Zimmer draußen bleiben. 10min später schaute er nochmal nach, da saß er in ihrem Zimmer vor ihrem Bett und schnitt mit iherer Scheren (immerhin nichts wichtiges oder von ihren Schulsachen.. Er fing schon an zu weinen als er ins Zimmer kam und streckte ihm schuldbewusst die Schere entgegen. Er hat dann wohl sichehreitshalber den Schulranzen mit zu sich genommen und nochmal gesagt er soll aus ihrem Zimmer bleiben.
    10min später kam er wohl zu ihm schwarz im ganzen Gesicht, da hat er sich wohl mit einem breiten Bundstift (so ein wasservermalbarer) den er zu vor nassgesabbert hat angemalt. Er ging mit ihm ins Bad und wusch ihm das Gesicht und machte ihm dann schonmal Abendbrot, während er das Brot schmierte meinte der Kleine dann wohl breit grinsend: guck mal da auch warz und hob sein Shirt hoch und ja den Bauch hatte er wohl auch gründlich angemalt.



    Oh und ein Geschenk darf ich heute nochmal einpacken, weil er es wohl in einer waghalsigen Kletteraktion erbeutet und ausgepackt hat.
    uiuiuiuiui, da habt ihr ja grad ein Früchtchen, meine Herren. Aber ein Geschenk musste ich auch schon mal doppelt einpacken, das war aber für eine Freundin der Kinder. Egal, doppelte Arbeit ist doof.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  4. #159454
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    uiuiuiuiui, da habt ihr ja grad ein Früchtchen, meine Herren. Aber ein Geschenk musste ich auch schon mal doppelt einpacken, das war aber für eine Freundin der Kinder. Egal, doppelte Arbeit ist doof.
    Vor allem: Er hätte ja schneiden dürfen, so ist es nicht, aber eben unter Aufsicht im Wohnzimmer, aber da macht es nicht so Spaß wie heimlich mit den Sachen der Schwester... ist ja immerhin nichts kaputt gegangen (auch wenn das nochmal einpacken etwas nervt) aber ich musste grinsen, weil mein Mann meine Warnungen ja nicht ernst nehmen wollte

  5. #159455
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Vor allem: Er hätte ja schneiden dürfen, so ist es nicht, aber eben unter Aufsicht im Wohnzimmer, aber da macht es nicht so Spaß wie heimlich mit den Sachen der Schwester... ist ja immerhin nichts kaputt gegangen (auch wenn das nochmal einpacken etwas nervt) aber ich musste grinsen, weil mein Mann meine Warnungen ja nicht ernst nehmen wollte
    Ich hätte mir ein "ich hab's Dir doch gesagt" nicht verkneifen können.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  6. #159456
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Nein, zumindest nicht das ich wüsste. Da fällt mir aber ein das wir schon einmal mit Gelenkschmerzen beim Arzt waren, damals war es glaub ich der Knöchel, da hatte er auch nicht gefunden aber einfach angenommen das sie sich vertreten hatte oder so. (Gelgenkschmerzen im Handgelenk hat sie auch immer mal wieder, aber immer das Selbe und auf das ist sie mal drauf gefallen und hatte es sich verstaucht und bei längerer/intensiverer Belastung fängt es seitdem an zu schmerzen. )

    Knirschen ist mir bisher zumindest nicht aufgefallen, aber wir müssten eh bald zur Kontrolle zum Zahnarzt, da kann ich den auch mal darauf schauen lassen.
    wie ging es ihr den rest des tages?
    haben die Kopfschmerzen nachgelassen?
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!




  7. #159457
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Sylta Beitrag anzeigen
    wie ging es ihr den rest des tages?
    haben die Kopfschmerzen nachgelassen?
    Ja, nach der Schule waren sie recht schnell weg. Sie hatten heute auch keine Hausaufgaben auf.

  8. #159458
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Ja, nach der Schule waren sie recht schnell weg. Sie hatten heute auch keine Hausaufgaben auf.
    das ist gut
    holst du dir eine zweitmeinung von einem anderen Augenarzt?
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!




  9. #159459
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Sylta Beitrag anzeigen
    das ist gut
    holst du dir eine zweitmeinung von einem anderen Augenarzt?
    Ich wollte jetzt erstmal den Kinderarzttermin abwarten, ob er was findet bzw ne Idee hat. Habe mir aber von ner Bekannten schon einen empfehlen lassen, da kommt man mit akuten Beschwerden wohl auch zügig dran und sie haben eine Sehschule mit einer (Name fällt mir gerade nicht ein, wohl speziell für Kinder).

    Die Trainerin hat heute auch angeboten, dass wenn der Kinderarzt nichts findet ihr Mann (Physiotherapeut) sie sich mal anschauen würde, ob es evtl Verspannungen wären.

  10. #159460
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Ich wollte jetzt erstmal den Kinderarzttermin abwarten, ob er was findet bzw ne Idee hat.

    Die Trainerin hat heute auch angeboten, dass wenn der Kinderarzt nichts findet ihr Mann (Physiotherapeut) sie sich mal anschauen würde, ob es evtl Verspannungen wären.
    das kann auch gut sein

    habt ihr mal das Kopfkissen ausgetauscht?
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!