Like Tree126167gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #160321
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Diamant Beitrag anzeigen
    *schnief*

    Ich war die ganze Zeit der Meinung, dass du das bist.
    hase, ich wohne im windigen norden
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!




  2. #160322
    Avatar von Diamant
    Diamant ist offline Sächsisches Angelhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Sylta Beitrag anzeigen
    hase, ich wohne im windigen norden
    Trotzdem kannst du dich doch zum Thema Chemnitz äußern. Macht ja eh jeder. Und Skyllas Kinder kamen auch aus dem Westen angereist. So abwegig was die Verwechslung da nicht. *ausreden such*
    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN

  3. #160323
    Avatar von Elanor
    Elanor ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    *weint*

    Ich will nach draußen, ich will mit meinen Freunden spielen, ich mag nicht mehr hier im Büro sitzen

    Zum ersten Mal in all den Jahren, bin ich nicht (mehr) froh hier zu sein, ich fühle mich absolut fehl am Platz, die Menschen geben mir das Gefühl mich dauernd zurücknehmen zu müssen. Es macht mich traurig


  4. #160324
    Avatar von FrauDirektorPogge
    FrauDirektorPogge ist offline hybridwahnsinnig

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Aber natürlich

    *Poggi frischen Burger servier*
    Danke!

    *mampf*







    Meine Texte, meine Bilder!

  5. #160325
    Avatar von Diamant
    Diamant ist offline Sächsisches Angelhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Elanor Beitrag anzeigen
    *weint*

    Ich will nach draußen, ich will mit meinen Freunden spielen, ich mag nicht mehr hier im Büro sitzen

    Zum ersten Mal in all den Jahren, bin ich nicht (mehr) froh hier zu sein, ich fühle mich absolut fehl am Platz, die Menschen geben mir das Gefühl mich dauernd zurücknehmen zu müssen. Es macht mich traurig


    Du findest dich da wieder ein. Bestimmt. Nach so einer Festivalzeit ist das halt auch eine Riesenumstellung.
    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN

  6. #160326
    Avatar von FrauDirektorPogge
    FrauDirektorPogge ist offline hybridwahnsinnig

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Elanor Beitrag anzeigen
    *weint*

    Ich will nach draußen, ich will mit meinen Freunden spielen, ich mag nicht mehr hier im Büro sitzen

    Zum ersten Mal in all den Jahren, bin ich nicht (mehr) froh hier zu sein, ich fühle mich absolut fehl am Platz, die Menschen geben mir das Gefühl mich dauernd zurücknehmen zu müssen. Es macht mich traurig


    Könntest Du durch das "Festival-Arbeiten" allein leben? Oder ist Dir die Uni wichtiger? Könntest Du ohne den ein oder anderen Job?







    Meine Texte, meine Bilder!

  7. #160327
    Avatar von Elanor
    Elanor ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Diamant Beitrag anzeigen


    Du findest dich da wieder ein. Bestimmt. Nach so einer Festivalzeit ist das halt auch eine Riesenumstellung.
    Zitat Zitat von FrauDirektorPogge Beitrag anzeigen


    Könntest Du durch das "Festival-Arbeiten" allein leben? Oder ist Dir die Uni wichtiger? Könntest Du ohne den ein oder anderen Job?
    Finanziel mittlerweile ja, ich habe mehr Angebote als ich annehmen kann.

    Aber ja, ich werde wieder reinfinden, und mag die Wissenschaft auch nicht aufgeben. Nicht die Umstellung ist das Problem, sondern, dass ich grad bei einer meiner drei Projekte an der Uni mit wirklich arschige Projektleiter zu tun habe, die erwarten, dass man für deren Projekt alles andere fallen lassen kan und wird wenn es denen grad passt. Dagegen ankämpfen kostet mich viel sinnlose Energie, Zeit und ist nicht gut für die Laune.


  8. #160328
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Sicher das wir nicht vom selben Kind reden? Ich finde das echt anstrengend, vor allem muss ich mich dann oft immer wieder "wachrütteln" um aktiv zuzuhören, weil mein Kopf sonst ständig zwischendrin abschaltet.

    Besonders lästig, wenn ich eh müde oder depressiv oder beides bin. Und dann überfällt dich so ein Wortetsunami, wenn du die Brut aus dem Hort einsammelst. So ganz allmählich gelingt es uns, sie hin und wieder zu stoppen.

    Wie las ich neulich irgendwo? Kinder müssen so viel reden, weil sie in der Pubertät jahrelang mit "hmmm" "mmmhh" "nö" und "mirdochegal" auskommen müssen. :
    Fimbrethil gefällt dies

  9. #160329
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von FrauDirektorPogge Beitrag anzeigen
    Danke, ist besser. Sie "würgt" brav den Hustentee runter, inhaliert und gurgelt mit Salbei. Und allein die Tatsache, dass sie bei mir ist und nicht in der Schule, hat wunderheilsame Qualitäten... ;o)
    Ist es der Großpunkt? Sie geht nicht so sehr gerne in die Schule, oder?

  10. #160330
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Da ich gestern mal wieder zuviele Kartoffeln gekocht habe, gibts heute Bauernfrühstück.
    Wenn also jemand sich nicht um die Burger prügeln möchte, kann er gerne zugreifen.

    Seitens der Dispo ist gestern ein Fehler passiert. Das führte dazu, dass Ware heute aussortiert werden musste.
    Ok, kann mal passieren.
    Unser ehemaliger Vorgesetzte rief meine Lieblingskollegin an und wollte wissen, warum das stehen bleiben soll.

    Ja, frag doch die Dispo.
    Es gab dann ein Hin und Her, die Kollegin wurde immer pampiger (der hat von mir gar nichts mehr zu wollen!).

    10 Minuten später ruft mich der Chef vom Chef an.
    Was denn passiert wäre.
    Ich habe es ihm in Ruhe erklärt, dass das NICHT unsere Entscheidung war, sondern die Dispo einen Fehler ausbügeln musste. Bei sowas ist immer die Dispo zuständig.

    Warum Kollegin Xy das nicht auch gleich so gesagt hat?

    Keine Ahnung, ich bin nicht Frau Xy.
    Und ich bügel auch von ihr keine Schnitzer mehr aus.
    Bin mal gespannt, ob das endlich mal bei unserem aktuellen Chef landet.