Like Tree115541gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #161281
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ich habe nur Bedenken, dass ich dadurch so einer blöden Arbeit viel mehr Gewicht gebe als nötig.
    Du bist für ihn da, darauf kommt es doch an. Und wie soll eine Arbeit vernünftig werden, wenn man übernächtigt ist, weil man vor Angst nicht schlafen konnte? Dann doch lieber bei Dir den Schlaf bekommen, den er braucht.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  2. #161282
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Du bist für ihn da, darauf kommt es doch an. Und wie soll eine Arbeit vernünftig werden, wenn man übernächtigt ist, weil man vor Angst nicht schlafen konnte? Dann doch lieber bei Dir den Schlaf bekommen, den er braucht.
    Es ist wie bei so vielen Dingen eine Gradwanderung bei ihm.

  3. #161283
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Darauf ein Glas Rotwein, vielleicht?

    Guten Abend, die Damen Huhn.
    Ich hab Zahnschmerzen
    einer von den bearbeiteten?
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!




  4. #161284
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ja, das ist hier ähnlich. Und ich weiß nicht, ob ich seine Sorgen nicht dadurch verstärke, wenn ich ihn bei uns schlafen lasse. Vielleicht verstärke ich durch die Zuwendung nur seine "falschen" Gedankengänge.
    Nein, das glaube ich nicht.
    Eher würde ich meinen, dass du ihm die Geborgenheit und Sicherheit gibst, die er gerade braucht.
    K1 nächtigt derzeit auch wieder bei uns, zuverlässig in der zweiten Nachthälfte. Irgendwas geht ihr im Kopf herum, aber sie rückt noch nicht damit heraus. Ich denke aber auch, es hängt mit der Möglichkeit eines eventuellen Schulwechsels nach Klasse 4 zusammen. Sie spürt vermutlich, dass wir uns selber auch nicht schlüssig sind, ob sie ihre GS bis Klasse 6 weiterbesuchen, oder nach diesem Schuljahr wechseln soll.
    Kinder
    Die hören echt die Flöhe husten.

    Nb: bei uns war der Start ins benotet-werden auch schwierig. Sie hat sich immensen Druck gemacht.


    N

  5. #161285
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Darauf ein Glas Rotwein, vielleicht?

    Guten Abend, die Damen Huhn.
    Ich hab Zahnschmerzen
    Örks! Schon wieder?

  6. #161286
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Nein, das glaube ich nicht.
    Eher würde ich meinen, dass du ihm die Geborgenheit und Sicherheit gibst, die er gerade braucht.
    K1 nächtigt derzeit auch wieder bei uns, zuverlässig in der zweiten Nachthälfte. Irgendwas geht ihr im Kopf herum, aber sie rückt noch nicht damit heraus. Ich denke aber auch, es hängt mit der Möglichkeit eines eventuellen Schulwechsels nach Klasse 4 zusammen. Sie spürt vermutlich, dass wir uns selber auch nicht schlüssig sind, ob sie ihre GS bis Klasse 6 weiterbesuchen, oder nach diesem Schuljahr wechseln soll.
    Kinder
    Die hören echt die Flöhe husten.

    Nb: bei uns war der Start ins benotet-werden auch schwierig. Sie hat sich immensen Druck gemacht.


    N
    Ja, er setzt sich unglaublich stark unter Druck.

  7. #161287
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Sylta Beitrag anzeigen
    du gibst ihm Sicherheit, seh ich zumindest so

    das ist seine erste arbeit dieser art, da braucht er mehr Sicherheit
    Eben. Und das Gewicht gibt er der Arbeit ohnehin selber, ich fände fatal, ihn da nicht ernstzunehmen und das kleinreden zu wollen. Für die Kinder ist es ne Riesennummer.

  8. #161288
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Darauf ein Glas Rotwein, vielleicht?

    Guten Abend, die Damen Huhn.
    Ich hab Zahnschmerzen
    Och nö. Gute Besserung, auch wenn ich dir einen weiteren Besuch in deiner Lieblingsstadt natürlich gönnen würde - aber unter erfreulicheren Umständen.

  9. #161289
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Die Stulpen feiern eine Party mit unseren Armbandverlängerungen der Legouhr.

    Und ich komme mir grad vor, wie die letzte Rabenmutter. Mein großes Kind rief an und erzählte, dass ihr Handy kaputt sei, völlig verheult war sie und ich war in dem Moment völlig genervt wegen ihrer Abhängigkeit vom Handy. Aber was soll ich von hier aus denn machen? Ich kann nichts tun. Hinterher überkam mich das schlechte Gewissen. Sie sitzt da nun in der Gastfamilie und kann nicht mal eben mit ihren Freundinnen schreiben, wenn sie sich grad einsam fühlt.
    Ach je. Armes Kind. Und arme Mama. Das ist blöd gelaufen. Kannst du sie morgen nochmal anrufen?
    Die Zeit ohne Handy packt sie schon, da würde ich auf einen raschen Gewöhnungseffekt hoffen. Wie lange dauert der Austausch noch?

  10. #161290
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    *Steinchens Bar mit dem Zweitschlüssel öffne*
    Schnaps?

    Ich nehm die Flasche Ingwerschnaps.