Like Tree126976gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #162601
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Ich komme gerade vom jährlichen Erntefest, und wie immer war es sehr schön und stimmungsvoll, obwohl es diesmal wegen der Ferien sehr, sehr schlecht besucht war. Gemeinsamer Tanz, gemeinsamer Gesang, Laternentanz und "Der Mond ist aufgegangen" draußen im Dunkeln.

    Mich rührt irgendwie, wie man dabei sehen kann, wie die Zeit vergeht. Diejenigen, die die Jugendlichen waren, als meine Tochter mit dem Tanzen begann, sind mittlerweile selbst Eltern, und ihre Kinder tanzen unter meiner Tochter und deren Freundin.
    Das hast Du total liebevoll geschrieben.
    Gast gefällt dies
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  2. #162602
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Ich komme gerade vom jährlichen Erntefest, und wie immer war es sehr schön und stimmungsvoll, obwohl es diesmal wegen der Ferien sehr, sehr schlecht besucht war. Gemeinsamer Tanz, gemeinsamer Gesang, Laternentanz und "Der Mond ist aufgegangen" draußen im Dunkeln.

    Mich rührt irgendwie, wie man dabei sehen kann, wie die Zeit vergeht. Diejenigen, die die Jugendlichen waren, als meine Tochter mit dem Tanzen begann, sind mittlerweile selbst Eltern, und ihre Kinder tanzen unter meiner Tochter und deren Freundin.
    Der Mond ist aufgegangen Das Lied ist so schön.
    Und der Herbst ist eine ganz besondere Jahreszeit. Als ich noch geritten bin, habe ich die Zeit besonders geliebt. Stoppelfelder, die zum Galoppieren einladen und das Rascheln vom Laub, wenn sich die Hufe bewegen. Und dann dieser Duft im Wald...

  3. #162603
    Strickli ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Der Mond ist aufgegangen Das Lied ist so schön.
    Und der Herbst ist eine ganz besondere Jahreszeit. Als ich noch geritten bin, habe ich die Zeit besonders geliebt. Stoppelfelder, die zum Galoppieren einladen und das Rascheln vom Laub, wenn sich die Hufe bewegen. Und dann dieser Duft im Wald...
    Mir ist der Herbst irgendwie die liebste Jahreszeit, sie entspricht am besten meinem Temperament, finde ich.

  4. #162604
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Mir ist der Herbst irgendwie die liebste Jahreszeit, sie entspricht am besten meinem Temperament, finde ich.
    Ja, das trifft auf mich auch zu.

  5. #162605
    Strickli ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ja, das trifft auf mich auch zu.
    Spannend. Wobei ich nicht mal genau sagen kann, warum ich es so wahrnehme. Es hat wohl was mit Ruhe und Dankbarkeit zu tun, denke ich.

  6. #162606
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Spannend. Wobei ich nicht mal genau sagen kann, warum ich es so wahrnehme. Es hat wohl was mit Ruhe und Dankbarkeit zu tun, denke ich.
    Aber aber

    Der Herbst ist doch stürmisch.

    Niemals würde ich den Herbst mit Ruhe in Verbindung bringen. Das passt für mich gar nicht.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  7. #162607
    Strickli ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Aber aber

    Der Herbst ist doch stürmisch.

    Niemals würde ich den Herbst mit Ruhe in Verbindung bringen. Das passt für mich gar nicht.
    Stürmisch ist der Herbst auch, er pustet die blöden Gedanken weg. Aber dann kann man zur Ruhe kommen, sich einmummeln und einen Tee bei Kerzenschein trinken, während man dem Regen lauscht.

  8. #162608
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Spannend. Wobei ich nicht mal genau sagen kann, warum ich es so wahrnehme. Es hat wohl was mit Ruhe und Dankbarkeit zu tun, denke ich.
    Den Frühling verbinde ich mit quirligen, optimistischen Menschen. Menschen, die freudig in die Zukunft sehen. Der Sommer ist die Jahreszeit der Genießer und der im Hier-und-Jetzt lebenden Menschen. Der Herbst ist nachdenklich, mit einer gewissen Wehmut und zeigt trotzdem hier und da zwischen Nebel und Nässe und Sturm seine ganze Schönheit.

  9. #162609
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Stürmisch ist der Herbst auch, er pustet die blöden Gedanken weg. Aber dann kann man zur Ruhe kommen, sich einmummeln und einen Tee bei Kerzenschein trinken, während man dem Regen lauscht.
    Total spannend diese unterschiedliche Wahrnehmung. Regen bringt mich auch nicht zur Ruhe, wir haben ein Dachschrägenfenster in Schlafzimmer, da stört der Regen mich wirklich. Mir wurde aber auch schon erzählt, dass andere dabei so rochtig gut einschlafen können.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  10. #162610
    Strickli ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Total spannend diese unterschiedliche Wahrnehmung. Regen bringt mich auch nicht zur Ruhe, wir haben ein Dachschrägenfenster in Schlafzimmer, da stört der Regen mich wirklich. Mir wurde aber auch schon erzählt, dass andere dabei so rochtig gut einschlafen können.
    Ja, ich liebe das. Regen auf dem Dachfenster finde ich total gemütlich.