Like Tree132258gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #163291
    Avatar von FrauDirektorPogge
    FrauDirektorPogge ist offline hybridwahnsinnig

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von BriQ Beitrag anzeigen
    München, südöstliche Stadtgrenze...

    Hab ich schon mal erwähnt, wie schön ich es finde, daß man hier so ganz einfach Bilder und externe Smileys in die Postings einbinden kann? Das macht so ein Forum (in meinen Augen) wesentlich lebhafter.

    Okay, über die Mordstrümmer Signaturen können wir uns streiten, aber die kann man ja zum Glück ausblenden.
    Oh, da komme ich auch. Kann dann bei meiner Schwester vorbeischauen und dort nächtigen.

    Ach: und ich wollte doch schon lange mal fragen, wie alt Deine Halbstarken sind.







    Meine Texte, meine Bilder!

  2. #163292
    Avatar von bunteQ
    bunteQ ist offline G'schaftlhuberin

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von FrauDirektorPogge Beitrag anzeigen
    … Ach: und ich wollte doch schon lange mal fragen, wie alt Deine Halbstarken sind.
    Herr Baby d.Ä. (spontan entbunden) ist mittlerweile 21, Herr Baby d.J. und seine Zwillingsschwester (Kaiserschnitt) sind im Frühling volljährig geworden. Ich habe also zwei Halbstarke und einen Backfisch hier und kenne mich - um dem ELTERN-Forum alle Ehre zu erweisen - mit beiden Formen der Entbindung aus.

    Und auch mit den Vorteilen vom Stillen und von Fläschchenfütterung.

    Sowie mit den Gespenstern ADS und Dyskalkulie.

    Und wenn euch das tröstet, die ihr euch gerade aktuell mit solchen Problemen herumschlägt: es "verwächst" sich in manchen Fällen tatsächlich. Ich habe hier drei muntere, junge Erwachsene im Haus, die mittlerweile alle ihren Weg gefunden haben.

    Bei manchen ist der Weg nicht so ganz gerade, aber er führt trotzdem zum Ziel.

    (Hach, bin ich gerade sentimental... das dauert noch genau so lange an, bis ich verkünde, daß das Abendessen fertig ist. Dann hab ich drei verfressene Jungschweine am Trog und frage mich, was ich falsch gemacht habe, als ich in mehreren Abendseminaren versucht habe, ihnen den Gebrauch von SERVIETTEN zu erklären.)

    … Drecksblagen, elende!

    … und KEINEN EINZIGEN TAG möchte ich vermisst haben.
    Gast und FrauDirektorPogge gefällt dies.

  3. #163293
    Avatar von FrauDirektorPogge
    FrauDirektorPogge ist offline hybridwahnsinnig

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von BriQ Beitrag anzeigen
    Herr Baby d.Ä. (spontan entbunden) ist mittlerweile 21, Herr Baby d.J. und seine Zwillingsschwester (Kaiserschnitt) sind im Frühling volljährig geworden. Ich habe also zwei Halbstarke und einen Backfisch hier und kenne mich - um dem ELTERN-Forum alle Ehre zu erweisen - mit beiden Formen der Entbindung aus.

    Und auch mit den Vorteilen vom Stillen und von Fläschchenfütterung.

    Sowie mit den Gespenstern ADS und Dyskalkulie.

    Und wenn euch das tröstet, die ihr euch gerade aktuell mit solchen Problemen herumschlägt: es "verwächst" sich in manchen Fällen tatsächlich. Ich habe hier drei muntere, junge Erwachsene im Haus, die mittlerweile alle ihren Weg gefunden haben.

    Bei manchen ist der Weg nicht so ganz gerade, aber er führt trotzdem zum Ziel.

    (Hach, bin ich gerade sentimental... das dauert noch genau so lange an, bis ich verkünde, daß das Abendessen fertig ist. Dann hab ich drei verfressene Jungschweine am Trog und frage mich, was ich falsch gemacht habe, als ich in mehreren Abendseminaren versucht habe, ihnen den Gebrauch von SERVIETTEN zu erklären.)

    … Drecksblagen, elende!

    … und KEINEN EINZIGEN TAG möchte ich vermisst haben.
    Dafür, dass ich nur nach dem Alter gefragt habe, war das eine sehr umfassende Antwort

    Und is bei mir wie bei Dir: eine Große, spontant entbunden, Zwillinge per Kaiserschnitt. Ich weiß jetzt zu diesen Themen ALLES.

    Und das mit den Schweinchen am Trog ist hier auch so.







    Meine Texte, meine Bilder!

  4. #163294
    Avatar von bunteQ
    bunteQ ist offline G'schaftlhuberin

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von FrauDirektorPogge Beitrag anzeigen
    Dafür, dass ich nur nach dem Alter gefragt habe, war das eine sehr umfassende Antwort

    Und is bei mir wie bei Dir: eine Große, spontant entbunden, Zwillinge per Kaiserschnitt. Ich weiß jetzt zu diesen Themen ALLES.

    Und das mit den Schweinchen am Trog ist hier auch so.
    … sehr tröstlich. Obwohl sie mittlerweile "aus dem Gröbsten raus" sind und obwohl die Panik einer gewissen Gelassenheit gewichen ist. Tempus fugit. Kinder wachsen und ERwachsen, auch, wenn es zwischendurch gewisse Durststrecken gibt, die einen am gesunden Menschenverstand zweifeln lassen.

  5. #163295
    Avatar von bunteQ
    bunteQ ist offline G'schaftlhuberin

    User Info Menu

    Standard Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Wobei ich (auch nebenan in der BriCom) festgestellt habe, daß ich froh bin, daß ich meine Kinder bekommen und weitgehend aufgezogen habe, BEVOR es Mode wurde, bei jedem schrägsitzenden Pups "das Internet" zu befragen.

    Heutzutage möchte ich keine junge Mutter sein...
    Gast und wenhei gefällt dies.

  6. #163296
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II




    war das ein schöner sonniger Sonntag
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!




  7. #163297
    Strickli ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von BriQ Beitrag anzeigen
    Herr Baby d.Ä. (spontan entbunden) ist mittlerweile 21, Herr Baby d.J. und seine Zwillingsschwester (Kaiserschnitt) sind im Frühling volljährig geworden. Ich habe also zwei Halbstarke und einen Backfisch hier und kenne mich - um dem ELTERN-Forum alle Ehre zu erweisen - mit beiden Formen der Entbindung aus.

    Und auch mit den Vorteilen vom Stillen und von Fläschchenfütterung.

    Sowie mit den Gespenstern ADS und Dyskalkulie.

    Und wenn euch das tröstet, die ihr euch gerade aktuell mit solchen Problemen herumschlägt: es "verwächst" sich in manchen Fällen tatsächlich. Ich habe hier drei muntere, junge Erwachsene im Haus, die mittlerweile alle ihren Weg gefunden haben.

    Bei manchen ist der Weg nicht so ganz gerade, aber er führt trotzdem zum Ziel.

    (Hach, bin ich gerade sentimental... das dauert noch genau so lange an, bis ich verkünde, daß das Abendessen fertig ist. Dann hab ich drei verfressene Jungschweine am Trog und frage mich, was ich falsch gemacht habe, als ich in mehreren Abendseminaren versucht habe, ihnen den Gebrauch von SERVIETTEN zu erklären.)

    … Drecksblagen, elende!

    … und KEINEN EINZIGEN TAG möchte ich vermisst haben.
    Ah, deine Kinder sind ziemlich genau so alt wie meine, nur dass ich keine Doppelausgabe habe.

    Und ich sehe es ganz ähnlich wie du. Inzwischen kann ich mich an manche der Sorgen, die mir mal den Schlaf geraubt haben, kaum oder nur noch ganz dunkel erinnern.

  8. #163298
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ist Wennie noch nicht da? Ich habe doch gesagt, sie soll zum Sandhähnchen wieder zu Hause sein!

  9. #163299
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von TanteHilde Beitrag anzeigen
    Ist Wennie noch nicht da? Ich habe doch gesagt, sie soll zum Sandhähnchen wieder zu Hause sein!
    Doch gerade angekommen.

    *Mediathek enschalte*
    *sandhahn einschalte*

    Guck, gerade rechtzeitig, Sandhahn läuft just.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  10. #163300
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Doch gerade angekommen.

    *Mediathek enschalte*
    *sandhahn einschalte*

    Guck, gerade rechtzeitig, Sandhahn läuft just.
    Ich wollte die Hilde gerade damit trösten, dass auch das kleinste Küken mal groß wird.
    Zum Glück bist du dann doch noch nicht so groß

    Freunde von uns -einmal eher das Alter meines Mannes (kurz vor 50) und einmal mein Alter (kurz vor 40)- und wir hatten gestern eine angeregte Diskussion bezüglich Nachwuchs.
    Witzigerweise bin ich eher bei den "Älteren". Ne, ohne mich! Mein Mann bei den "Jüngeren". Warum nicht? Was passiert, passiert.
    Auch ohne unsere, hm, besondere Situation, ich bin durch mit dem Thema. Mein Mann offensichtlich nicht wirklich. Wir haben uns vorgenommen, dass wir in einer ruhigen Minute noch mal darüber reden. Ich kann mir allerdings beim besten Willen nicht vorstellen, dass er mich überzeugen kann...