Like Tree127106gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #164211
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen

    Hörst du jetzt mal auf?
    Sonst komm ich und hau dich.
    Es bringt nichts, die eigenen aktuellen Belastungen mit denen anderer zu vergleichen, um sich anschließend zu sagen, man habe eigentlich kein "Recht zu jammern" oder sowas.
    Du bist gerade an deinem persönlichen Limit angekommen, und fertig. Das von der Handarbeitsfrau liegt vielleicht woanders, und sowas wechselt ja auch. Ich glaube, das kennt jeder, dass man mal besser und mal weniger gut belastbar ist.
    Jetzt gerade hat es für dich die Höhe, und das darf so sein. Dein letztes Jahr war auch kein Spaziergang im Rosengarten.
    Jaaaa doch!

    Dieses Jahr hatte es ja auch schon in sich. Aber ein Gutes hat der Tag! Das Projekt schreitet voran, es geht bereits in den Vertragsentwurf.
    Uschi-Blum, FrauDirektorPogge und wenhei gefällt dies.

  2. #164212
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Das kann ich mir vorstellen.
    Bei uns rudern viele Erzieherinnen auch gerade ganz schön. Die letzte Woche war komplett geschlossen, sie waren drei Tage als komplettes Team auf einer Fortbildung (wieder zum Thema "mehr Partizipation im Kindergarten", das ist ja ein mehrjähriges Projekt) und jetzt merkt man einfach, es ist gleich November, es war ein langes Jahr, bei allen ist ein bißchen die Luft raus, die Eingewöhnungen sind durch, die Viren- und Bakteriensaison kommt.

    Und wenn dann noch außenrum viel extra ist, dann nervts halt schneller mal, irgendwo muß ja auch noch mal Raum für ein bißchen Regeneration bleiben.

    Ich bin auch ganz schön platt gerade, obwohl ich nichtmal ganz dreißig Stunden habe die Woche. Aber hier muß sich der Alltag erstmal wieder hinruckeln.
    Aus dem Stoffladen bist du jetzt ganz raus?

    Übrigens "schläft" die Schultüte jede Nacht im Bett.

  3. #164213
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Das kann ich mir vorstellen.
    Bei uns rudern viele Erzieherinnen auch gerade ganz schön. Die letzte Woche war komplett geschlossen, sie waren drei Tage als komplettes Team auf einer Fortbildung (wieder zum Thema "mehr Partizipation im Kindergarten", das ist ja ein mehrjähriges Projekt) und jetzt merkt man einfach, es ist gleich November, es war ein langes Jahr, bei allen ist ein bißchen die Luft raus, die Eingewöhnungen sind durch, die Viren- und Bakteriensaison kommt.

    Und wenn dann noch außenrum viel extra ist, dann nervts halt schneller mal, irgendwo muß ja auch noch mal Raum für ein bißchen Regeneration bleiben.

    Ich bin auch ganz schön platt gerade, obwohl ich nichtmal ganz dreißig Stunden habe die Woche. Aber hier muß sich der Alltag erstmal wieder hinruckeln.
    Die Umstellung von überwieend zu Hause zu regelmäßig Arbeiten empfand ich nach den Elternzeiten auch immer anstrengend. War eine Übergangszeit, dennoch war es anstrengend.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  4. #164214
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Jaaaa doch!

    Dieses Jahr hatte es ja auch schon in sich. Aber ein Gutes hat der Tag! Das Projekt schreitet voran, es geht bereits in den Vertragsentwurf.
    Super! Dir haben wohl die Ohren geklingelt, ich habe die ganze Zeit überlegt, ob ich nach dem Projekt fragen soll, dachte aber, dass es noch zu früh sei.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  5. #164215
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ich habe noch etwas zum Schmunzeln für Euch.

    Ich schrieb ja, dass wir bei meiner Schwägerin waren, da wir unangemeldet da waren, hatten sie Essen auf dem Herd stehen. Und was mache ich? Denke mir, dass man von den Mengen bzw Nichtmengen unmöglich satt werden könnte. Bis mir auffiel, dass sie dort ja nur mit zwei Personen essen wollen. Wie man sich doch an die Proportionen gewöhnen kann, die beiden Töpfchen dort auf dem Herd sahen für mich aus wie Puppengeschirr.
    BriQ und Gast gefällt dies.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  6. #164216
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Super! Dir haben wohl die Ohren geklingelt, ich habe die ganze Zeit überlegt, ob ich nach dem Projekt fragen soll, dachte aber, dass es noch zu früh sei.
    Richtig glauben kann ich es erst, wenn die Unterschrift gesetzt ist. Vorher kann noch so viel schief gehen. *Pessimist bin*

  7. #164217
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Ich habe noch etwas zum Schmunzeln für Euch.

    Ich schrieb ja, dass wir bei meiner Schwägerin waren, da wir unangemeldet da waren, hatten sie Essen auf dem Herd stehen. Und was mache ich? Denke mir, dass man von den Mengen bzw Nichtmengen unmöglich satt werden könnte. Bis mir auffiel, dass sie dort ja nur mit zwei Personen essen wollen. Wie man sich doch an die Proportionen gewöhnen kann, die beiden Töpfchen dort auf dem Herd sahen für mich aus wie Puppengeschirr.
    *gacker*

    Ich koche ja nur für vier, aber diese Woche ohne Kochen bzw. nur Miniportionen für mich zubereiten war schon lustig.

  8. #164218
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Richtig glauben kann ich es erst, wenn die Unterschrift gesetzt ist. Vorher kann noch so viel schief gehen. *Pessimist bin*
    Ach, das hat doch mit Pessimismus nichts zu tun. Das ist Selbstschutz, damit man nicht zu enttäuscht ist, wenn es denn tatsächlich nicht klappt. Ich drücke Dir jedenfalls die Daumen, dass das Projekt zum gewünschten Ende kommt.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  9. #164219
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    *gacker*

    Ich koche ja nur für vier, aber diese Woche ohne Kochen bzw. nur Miniportionen für mich zubereiten war schon lustig.
    Oja, ich kann es mir denken.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  10. #164220

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Die Umstellung von überwieend zu Hause zu regelmäßig Arbeiten empfand ich nach den Elternzeiten auch immer anstrengend. War eine Übergangszeit, dennoch war es anstrengend.
    Jede Umstellung (z.B. im Morgenablauf) ist anstrengend.
    Mich schlaucht zur Zeit auch die Summe vieler Dinge. Beruflich Stress, die Kinder normal (aber normal nervt eben auch oft) und dazu die Situation in der Stadt/Land.
    Gerade heute schlägt es hier wieder mal rein. Mein Mann entdeckt Stau in ungewöhnliche Richtungen auf dem Nachhauseweg - zum Glück nicht drin gefangen.
    Die Stadt liegt seit Stunden lahm, nichts fährt mehr normal und die Innenstadt ist gesperrt. Bombendrohung gegen das Jugendamt
    Ein Kindergarten wurde auch evakuiert und die Kinder in einem Polizeibus "betreut", weil viele Eltern durch die Sperrungen/Staus/Ausfälle des NV gar nicht rechtzeitig zum Abholen kommen konnten...