Like Tree106267gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #164271
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Ich hatte heute Mittag meine Große gefragt wir viele Hausaufgaben sie auf hat und ob wir zusammen die Montagsmaler schauen sollen, oder lieber morgen in der Mediathek, weil sie ja noch in die Bücherei musste und danach zum Training. Nein, sie hat kaum was auf und möchte gleich schauen...

    Okay. Danach machte sie Hausaufgaben und dann wollte ich mit ihr in die Bücherei. Ich stand dann fertig angezogen da und die trödelte rum. Nach 5 Ansagen schaffte sie es dann endlich ihre Schuhe anzuziehen und wir sind los. Als wir heimkamen waren es noch 20min bis wir los mussten zum Training. Ich fragte sie ob sie sicher ist das sie hin möchte oder ob es ihr zu stressig wird und sie es heute mal ausfallen lässt... nein sie macht sich fertig. Nach den 20min hatte sie endlich geschafft ihre Sportsachen zu packen. Ich sagte ihr sie solle sich beeilen und die Schuhe und Jacke anziehen, wir müssen gleich los. Ziehe meine Schuhe und Jacke an, schaue nach ihr, sie sitzt da und malt... dann findet sie die Schuhe nicht, die sie ja 20min vorher erst ausgezogen hatte... Wir waren schon 10min über die Zeit, ich meinte ihr wenn wir jetzt nicht los fahren können wir auch gleich zu Hause bleiben... Ja ja, sie wäre ja gleich fertig, dann schau ich nach ihr und sie hat einen Schuh an und malt schon wieder... sie wollte es doch nur schnell fertig machen.

    Okay kamen dann gerade noch rechtzeitig an und zu Hause träumte sie dann weiter vor sich hin... wir waren 18:30 zu Hause und sie hat in Ruhe zu Abend gegessen und noch etwas gemalt... als ich dann 19:30 anmerkte dass sie nun aber langsam mal ins Bad solle und sich fertig machen, sie müsse ja morgen früh raus, bricht sie Tränen aus, dass ich sie ja seit sie von der Schule kommt nur rum hetzen würde


    Das sind so Tage, die braucht kein Mensch. Ich habe ja auch ein Trödelkind. Man fühlt sich als Mutter mies, das Kind fühlt sich mies, dabei macht man den ganzen Stress ja nur, weil man den Kindern eigentlich Freude bereiten will. Manchmal denke ich, dass es besser/kindgerechter wäre, die Kinder würden wie früher einfach durch Dorf, Wald und Wiesen stromern. Leider ist das nicht die Lebenswelt, in der wir wohnen.

  2. #164272
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Das ist klasse!


    Ich hatte heute Mittag meine Große gefragt wir viele Hausaufgaben sie auf hat und ob wir zusammen die Montagsmaler schauen sollen, oder lieber morgen in der Mediathek, weil sie ja noch in die Bücherei musste und danach zum Training. Nein, sie hat kaum was auf und möchte gleich schauen...

    Okay. Danach machte sie Hausaufgaben und dann wollte ich mit ihr in die Bücherei. Ich stand dann fertig angezogen da und die trödelte rum. Nach 5 Ansagen schaffte sie es dann endlich ihre Schuhe anzuziehen und wir sind los. Als wir heimkamen waren es noch 20min bis wir los mussten zum Training. Ich fragte sie ob sie sicher ist das sie hin möchte oder ob es ihr zu stressig wird und sie es heute mal ausfallen lässt... nein sie macht sich fertig. Nach den 20min hatte sie endlich geschafft ihre Sportsachen zu packen. Ich sagte ihr sie solle sich beeilen und die Schuhe und Jacke anziehen, wir müssen gleich los. Ziehe meine Schuhe und Jacke an, schaue nach ihr, sie sitzt da und malt... dann findet sie die Schuhe nicht, die sie ja 20min vorher erst ausgezogen hatte... Wir waren schon 10min über die Zeit, ich meinte ihr wenn wir jetzt nicht los fahren können wir auch gleich zu Hause bleiben... Ja ja, sie wäre ja gleich fertig, dann schau ich nach ihr und sie hat einen Schuh an und malt schon wieder... sie wollte es doch nur schnell fertig machen.

    Okay kamen dann gerade noch rechtzeitig an und zu Hause träumte sie dann weiter vor sich hin... wir waren 18:30 zu Hause und sie hat in Ruhe zu Abend gegessen und noch etwas gemalt... als ich dann 19:30 anmerkte dass sie nun aber langsam mal ins Bad solle und sich fertig machen, sie müsse ja morgen früh raus, bricht sie Tränen aus, dass ich sie ja seit sie von der Schule kommt nur rum hetzen würde
    Hach man, die Arme. Blöd, wenn man das alles noch nicht so abschätzen kann. Aber wir kennen das ja auch, wenn sich einTermin an den nächsten reiht. Klar, sie hatte kurze Pausen, aber das fühlte sich für sie nicht ausreichend an.

    Und Du bekommst auch einen , denn so eine Ansage des Kindes verletzt einen selber ja auch, schließlich hast Du versucht, ihr den Rücke freizuhalten, sie wollte ja zum Training, und nun gibt sie Dir die Schuld.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  3. #164273
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen


    Das sind so Tage, die braucht kein Mensch. Ich habe ja auch ein Trödelkind. Man fühlt sich als Mutter mies, das Kind fühlt sich mies, dabei macht man den ganzen Stress ja nur, weil man den Kindern eigentlich Freude bereiten will. Manchmal denke ich, dass es besser/kindgetechter wäre, die Kinder würden wie früher einfach durch Dorf, Wald und Wiesen stromern. Leider ist das nicht die Lebenswelt, in der wir wohnen.
    Eigentlich ist sie garnicht so und steht eher 5min nach Ansage das wir los müssen bereit, keine Ahnung was heute los war. Vielleicht nervte es sie daher auchbesonders, das ich sie eben mehrmals erinnern musste das wir los gingen. Und ich hätte ja verstanden wenn sie nach der Bücherei gesagt hätte sie möchte liebe zu Hause bleiben wie sich schnell fertig machen, aber da wollte sie unbedingt...

    Aber ich schätze es war dann einfach zu viel heute, nächstes mal muss sie sich dann eben entscheiden entweder ... oder...

  4. #164274
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Eigentlich ist sie garnicht so und steht eher 5min nach Ansage das wir los müssen bereit, keine Ahnung was heute los war. Vielleicht nervte es sie daher auchbesonders, das ich sie eben mehrmals erinnern musste das wir los gingen. Und ich hätte ja verstanden wenn sie nach der Bücherei gesagt hätte sie möchte liebe zu Hause bleiben wie sich schnell fertig machen, aber da wollte sie unbedingt...

    Aber ich schätze es war dann einfach zu viel heute, nächstes mal muss sie sich dann eben entscheiden entweder ... oder...
    Oder du entscheidest. Manchmal nehme ich meinem Kind einfach die Entscheidung ab und sage STOPP.
    Morgen wird es besser.
    BriQ gefällt dies

  5. #164275
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Hach man, die Arme. Blöd, wenn man das alles noch nicht so abschätzen kann. Aber wir kennen das ja auch, wenn sich einTermin an den nächsten reiht. Klar, sie hatte kurze Pausen, aber das fühlte sich für sie nicht ausreichend an.

    Und Du bekommst auch einen , denn so eine Ansage des Kindes verletzt einen selber ja auch, schließlich hast Du versucht, ihr den Rücke freizuhalten, sie wollte ja zum Training, und nun gibt sie Dir die Schuld.

    Ja, sie tut mir auch leid, es war wohl einfach zu viel heute, ich hatte nach der Bücherei ja schon gemerkt dass es ihr etwas viel wird und wollte sie daher überreden das Training heute mal sein zu lassen... aber weil sie so gerne wollte (ich war auch nicht wirklich scharf nochmal los zu fahren und hätte lieber einen gemütlichen Abend zu Hause gehabt). Naja nächstes mal werde ich dann wohl einfach die Entscheidung übernehmen wenn ich merke es wird zu viel, aber dann ist es sicher auch nicht recht und ich bin gemein, weil ich sie nicht gehen lasse.
    Gast gefällt dies

  6. #164276
    Avatar von bunteQ
    bunteQ ist offline G'schaftlhuberin

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Das Risiko, "gemein" zu sein, musste manchmal einfach eingehen, Lleo.

    Ich wünsch dir gute Nerven für solche Situationen.
    ... mein Avatar "mit ohne Lupe" im Kalender auf kuhsinchen.blogspot. de

  7. #164277
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Ja, sie tut mir auch leid, es war wohl einfach zu viel heute, ich hatte nach der Bücherei ja schon gemerkt dass es ihr etwas viel wird und wollte sie daher überreden das Training heute mal sein zu lassen... aber weil sie so gerne wollte (ich war auch nicht wirklich scharf nochmal los zu fahren und hätte lieber einen gemütlichen Abend zu Hause gehabt). Naja nächstes mal werde ich dann wohl einfach die Entscheidung übernehmen wenn ich merke es wird zu viel, aber dann ist es sicher auch nicht recht und ich bin gemein, weil ich sie nicht gehen lasse.
    Nun ja, wenn sie wirklich will, dann packt sie schneller ihr Zeugs zusammen, weil sie es Dir dann ja zeigen will. Aber wenn man sie mehrfach erinnern muss, dann hätte ich wohl auch gesagt, dass ich den Eindruck hätte, sie bräuchte einen Pause und dass ihr daher zu hause bleibt.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  8. #164278
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von BriQ Beitrag anzeigen
    Das Risiko, "gemein" zu sein, musste manchmal einfach eingehen, Lleo.

    Ich wünsch dir gute Nerven für solche Situationen.
    Ja, das stimmt wohl, ich hatte mich da heute etwas verschätzt, nächstes mal bin ich schlauer.

  9. #164279
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Nun ja, wenn sie wirklich will, dann packt sie schneller ihr Zeugs zusammen, weil sie es Dir dann ja zeigen will. Aber wenn man sie mehrfach erinnern muss, dann hätte ich wohl auch gesagt, dass ich den Eindruck hätte, sie bräuchte einen Pause und dass ihr daher zu hause bleibt.
    Ja, wahrscheinlich war das ein Zeichen dafür das sie ne Pause gebraucht hätte, ich habe das in dem Moment nur nicht wirklich wahrgenommen sondern war eher irritiert weil ich sie so nicht kenne und auch etwas genervt weil sie eben so rumtrödelte.

  10. #164280
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Ja, das stimmt wohl, ich hatte mich da heute etwas verschätzt, nächstes mal bin ich schlauer.
    Das ist ja auch nicht einfach. Meine Kleine hatte heute ihren langen Tag. Hort bis 15.30 h, dann mit dem Hort zum Schwimmen, um 17.15 h stand sie müde und hunrig vor der Tür. Es gab dann schnell was zu essen, die Laune war mies. Habe sie dann eine Stunde früher als sonst ins Bett gesteckt. (nörgel, mopper, maul)
    Nach 10 Minuten war sie weg. *lach*

    Aber grundsätzlich ist sie nieeee müde.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •