Like Tree104145gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #166521
    Avatar von Uschi-Blum
    Uschi-Blum ist offline Muttiviert

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    silm-Huhn?
    Nee, keine Experimente! Du könntest es ja in den Benutzertitel nehmen.
    Uschilinde Ischia Gurrigitti Abbalina Toffine Huhn von Blum



  2. #166522
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von TanteHilde Beitrag anzeigen
    *klopf*
    *klopf*
    *schüttel*
    Leute, der Kalender spinnt. Er geht vor! Wir können unmöglich den 16.11. haben!
    Un.Mög.Lich!
    *kopfschüttel*
    Stimmt, Dienstag war noch Sommer!
    Silm

  3. #166523
    Avatar von Uschi-Blum
    Uschi-Blum ist offline Muttiviert

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    abgelehnt.
    Ich hasse den Winter.
    Als Kind ins KH kam, war noch Sommer
    Uschilinde Ischia Gurrigitti Abbalina Toffine Huhn von Blum



  4. #166524
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    Stimmt, Dienstag war noch Sommer!
    Ist doch irre!

  5. #166525
    Mistkaefer ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    Stillen würde ich auch nicht aufgeben,
    klingt nach gefährlichen Stoffen...
    Paar Ekligkeiten.
    Demenzkranke, die versuchen abzuhauen, während ein nicht unerheblicher Teil ihres Blutes in einer Maschine schwurbelt, indem sie zwei fette arterielle Nadeln/einen Katheter zum Herzen rausziehen.
    Oder nette Hepatitis C Infizierte, die dich extra versuchen mit Blut zu bespritzen.
    Oder Korsakowkranke, die versuchen, dich K.O. zu schlagen, während du an ihrem Vorhofkatheter werkelst.

    Das darf alles noch ein wenig warten.

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    abgelehnt.
    Ich hasse den Winter.
    Als Kind ins KH kam, war noch Sommer
    Wo sind die Helden hin?
    Sag, kann es sein, dass wir das selber sind?


    15er Herbstbub und 18er Sommerbub und die Eingeschlichene 02/20

  6. #166526
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Mistkaefer Beitrag anzeigen
    Paar Ekligkeiten.
    Demenzkranke, die versuchen abzuhauen, während ein nicht unerheblicher Teil ihres Blutes in einer Maschine schwurbelt, indem sie zwei fette arterielle Nadeln/einen Katheter zum Herzen rausziehen.
    Oder nette Hepatitis C Infizierte, die dich extra versuchen mit Blut zu bespritzen.
    Oder Korsakowkranke, die versuchen, dich K.O. zu schlagen, während du an ihrem Vorhofkatheter werkelst.

    Das darf alles noch ein wenig warten.



    Uschi-Blum gefällt dies

  7. #166527
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    Ich habe bei fast allen Kindern stillend wieder angefangen zu arbeiten
    Du hast das jeweilige Kind mit zur Arbeit genommen? Das war hier leider nicht möglich, daher habe ich dann eben morgens, abends und nachts gestillt und entsprechend abgepumpt. NAch Kind zwei konnte ich die Arbeit anders organisiseren, so dass ich dann schon frühen Nachmittag zu Hause war und wieder stillen konnte, bei Kind eins waren es ganze Tage, aber dafür nicht jeden Tag. Insgesamt habe ich also für mein Empfinden mehr gestillt als abgepumpt.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  8. #166528
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Du hast das jeweilige Kind mit zur Arbeit genommen? Das war hier leider nicht möglich, daher habe ich dann eben morgens, abends und nachts gestillt und entsprechend abgepumpt. NAch Kind zwei konnte ich die Arbeit anders organisiseren, so dass ich dann schon frühen Nachmittag zu Hause war und wieder stillen konnte, bei Kind eins waren es ganze Tage, aber dafür nicht jeden Tag. Insgesamt habe ich also für mein Empfinden mehr gestillt als abgepumpt.
    ich habe so lange gestillt, dass das Kind inzwischen Brei oder normale Kost essen konnte...
    Nr.2 wollte ich zum Studium mitnehmen - das war aber ein Schreikind und damit war es unmöglich
    Silm

  9. #166529
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    ich habe so lange gestillt, dass das Kind inzwischen Brei oder normale Kost essen konnte...
    Nr.2 wollte ich zum Studium mitnehmen - das war aber ein Schreikind und damit war es unmöglich
    Ja, solange habe ich auch gestillt. Abpumpen musste ich dennoch, weil es sonst nicht gepasst hätte. Beim ersten Kind aber ja nicht jeden Tag und bei Kind 2 und 3 nicht so viele Mahlzeiten pro Tag.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  10. #166530
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Ja, solange habe ich auch gestillt. Abpumpen musste ich dennoch, weil es sonst nicht gepasst hätte. Beim ersten Kind aber ja nicht jeden Tag und bei Kind 2 und 3 nicht so viele Mahlzeiten pro Tag.
    Bei Kind 1 habe ich nach 9 Monaten wieder angefangen, bei allen anderen zwischen 12 und 21 Monaten
    Silm

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •