Like Tree82406gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #170491
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von BriQ Beitrag anzeigen
    Oh mei... Zwillingskarre - da werden Erinnerungen wach.

    Früher war mein nächstgelegener REWE im Kassenbereich zu eng dafür gebaut, also habe ich die Babies (die auf dem Weg zum Markt eingeschlafen sind) hinter der Kasse geparkt und bin mit Schallgeschwindigkeit durch die Regalreihen geschossen, um die erforderlichen Sachen zu holen. Windeln, Gläschen, irgendeinen Mampf für Mittag/Abend, ...

    Das hat meistens gut geklappt. Und wenn nicht, hat man mich im Markt gut genug gekannt, um mich hinten an der Wursttheke vorzulassen, wenn vorn an der Kasse jemand geheult hat.

    Und wenn ich mit allen drei Kindern zum Einkaufen gefahren bin, habe ich den EDEKA angesteuert: Tiefgarage zum Ein- und Ausladen im Trockenen und genug Platz, um mit zwei Einkaufswägen durchzukarren. Der Große in einem Wagen vorn, hinten drin ein Geschwister, im zweiten Wagen vorn ein Kind und hinten drin die Einkäufe.

    Zwillinge machen erfinderisch.
    Ich hatte hier zum Glück einen DM-Markt, einen Edeka und einen Rewe zur Auswahl, deren Gänge und der Kassenbereich breit genug waren für mein Schlachtschiff von Drillingswagen.
    Die Variante mit zwei Einkaufswagen kenne ich aber auch. Ein Wagen für die Kinder und einer für die Einkäufe. Und dann im ErE lesen, dass Kinder mit den schmutzigen Schuhe nicht in den Einkaufswagen gehören Sie durch den Laden flitzen zu lassen wäre sicherlich auch spannend gewesen. Die dahingehenden Berichte von ErE-Usern hätten mich auch interessiert.

    Ich wünsche allen Hühnern einen guten Start in das nächste Jahr. Möge aller Schrott und Ärger im alten Jahr zurückbleiben!
    BriQ, Schiri, Gast und 1 anderen gefällt dies.

  2. #170492
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ich habe heute -jaaa, eher gestern- angefangen 2 ungenutzte Räume zu entrümpeln und putzen.
    Brauche ich nicht noch mal.
    Den unteren Raum werden wir renovieren und dann unser Schlafzimmer draus machen.
    Der obere, größere Raum? Wenn er leer steht bringt uns nichts. Aber was tun? Wir wissen es nicht.
    200qm sind einfach zuviel...
    Ich wüsste, was ich damit machen würde, mir fehlen hier so ein bis zwei Räume.
    Arbeitszimmer? Bibliothek mit vielen Bücherregalen und ein oder zwei bequemen Sesseln? Musikzimmer mit Klavier?

  3. #170493

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    In der "Stadt" ist es auch anders aufgeteilt, da sind bestimmte Kurteile auch an bestimmten Tagen dran. In unserem Ortsteil ist es aber eben anders, da können die Sternsinger zwischen dem 26.12. und dem 06.01. quasi jederzeit kommen.

    Da ich das nun schon das dritte Jahr machen, wissen sie, dass wir so ziemlich direkt nach der Aussendung kommen. Meine Kinder sollen ja auch noch etwas Ferien haben.
    Kannst Du mir mal sagen wieviel der "Durchschnittsbürger" dieses Jahr so gibt? Bei mir müssten sie morgen auch auf der Matte stehen. Hier kommen sie auch zu den Heiden.

  4. #170494
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Frau-Suhrbier Beitrag anzeigen
    Kannst Du mir mal sagen wieviel der "Durchschnittsbürger" dieses Jahr so gibt? Bei mir müssten sie morgen auch auf der Matte stehen. Hier kommen sie auch zu den Heiden.
    Ich habe keine Ahnung, da wir nicht wirklich hingucken, was in die Dose kommt. Das geht uns ja nichts an, jeder gibt, was er geben mag und kann, das mussten meine Kinder auch erst mal lernen.

    Leider kann ich Dir auch nicht sagen, wie viel nun in unserer Dose ist (das dann geteilt durch die Familien, die wir besucht haben) weil der Kirchenmensch den Termin vergessen hat und so it die Dose immer noch ungeöffnet hier steht.

    Wichtig ist ist, dass Du das, was Du gibst, gerne gibst, egal ob 5 Euro oder 100 Euro. Das Geld dieses Jahr geht nach Peru in ein Zentrum, die Therapien für behinderte Kinder durchführen.
    Gast gefällt dies
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  5. #170495

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Ich habe keine Ahnung, da wir nicht wirklich hingucken, was in die Dose kommt. Das geht uns ja nichts an, jeder gibt, was er geben mag und kann, das mussten meine Kinder auch erst mal lernen.

    Leider kann ich Dir auch nicht sagen, wie viel nun in unserer Dose ist (das dann geteilt durch die Familien, die wir besucht haben) weil der Kirchenmensch den Termin vergessen hat und so it die Dose immer noch ungeöffnet hier steht.

    Wichtig ist ist, dass Du das, was Du gibst, gerne gibst, egal ob 5 Euro oder 100 Euro. Das Geld dieses Jahr geht nach Peru in ein Zentrum, die Therapien für behinderte Kinder durchführen.
    Ich weiß eh wieviel ich gebe, dass liegt hier schon seit Weihnachten mitsamt den Süßigkeiten neben der Haustür parat.
    War vor ein paar Tagen hier Thema beim Kaffeeklatsch und wir waren uns da alle nicht so einig.
    Aber ich bin mir sicher dass bei den schwäbischen Sternsingern geguckt wird wer wieviel reinsteckt.

  6. #170496
    Strickli ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Frau-Suhrbier Beitrag anzeigen
    Kannst Du mir mal sagen wieviel der "Durchschnittsbürger" dieses Jahr so gibt? Bei mir müssten sie morgen auch auf der Matte stehen. Hier kommen sie auch zu den Heiden.
    Ich glaube, das ist ganz verschieden und reicht von wenigen Euro bis hin zu mehreren hundert Euro. Gib einfach, was du magst - und den Kindern auch was.
    Gast gefällt dies

  7. #170497
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Frau-Suhrbier Beitrag anzeigen
    Ich weiß eh wieviel ich gebe, dass liegt hier schon seit Weihnachten mitsamt den Süßigkeiten neben der Haustür parat.
    War vor ein paar Tagen hier Thema beim Kaffeeklatsch und wir waren uns da alle nicht so einig.
    Aber ich bin mir sicher dass bei den schwäbischen Sternsingern geguckt wird wer wieviel reinsteckt.
    Es könnte sein, dass meine Kinder auch schauen, aber sie reden nicht mehr drüber und das ist mir wichitg. Nichts finde ich schlimmer, als wenn sie bei einem Besuch sagen, dass sie ja beim vorherigen viel mehr bekommen hätten.

    Und ich möchte es auch nicht wissen, weil es mich einfach nichts angeht, wie viel es demjenigen wert ist bzw. wie viel er geben kann.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  8. #170498
    Strickli ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Es könnte sein, dass meine Kinder auch schauen, aber sie reden nicht mehr drüber und das ist mir wichitg. Nichts finde ich schlimmer, als wenn sie bei einem Besuch sagen, dass sie ja beim vorherigen viel mehr bekommen hätten.

    Und ich möchte es auch nicht wissen, weil es mich einfach nichts angeht, wie viel es demjenigen wert ist bzw. wie viel er geben kann.
    Unsere Kinder waren beim Zählen dabei und haben gesehen, wieviel zum Teil in den Umschlägen steckte. Da es nur wenige Umschläge waren und sie wussten, vom wem die kamen, ließ sich das leicht rekonstruieren. Ich geh mal davon aus, dass sie außerhalb der Familie auch nicht darüber gesprochen haben.

  9. #170499
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Unsere Kinder waren beim Zählen dabei und haben gesehen, wieviel zum Teil in den Umschlägen steckte. Da es nur wenige Umschläge waren und sie wussten, vom wem die kamen, ließ sich das leicht rekonstruieren. Ich geh mal davon aus, dass sie außerhalb der Familie auch nicht darüber gesprochen haben.
    Ja, wenn hier gezählt wird, dann sollen die Kinder auch erfahren, was darin war. Aber wir hatten tatsächlich die oben beschrieben Situation ganz zu Beginn unserer Tätigkeit. Das war mir sehr unangenehm. Aber das ließ sich ja mit einem Gespräch aus der Welt schaffen.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  10. #170500
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist gerade online Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ich glaub', ich bin ein totales Ferkel ... ich habe meinen Backofen geputzt ... schön war das nicht.
    Нет худа без добра.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •