Like Tree83741gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #170611
    Lleanora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    *kräftigen Tampen und stabilen Stuhl dazupack*

    Wann treffen wir uns?
    Ihr seid ja süß! Aber ich denke ich werde schon alleine mit ihr fertig
    Ich mag sie ja auch immer noch, auch wenn da sicher ein Nachgeschmack bleiben wird....

    Aber schön das ihr es auch so sehr, ich dachte schon ich wäre da etwas empfindlich, dass ich mich darüber geärgert hatte.

  2. #170612
    Avatar von bunteQ
    bunteQ ist offline G'schaftlhuberin

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    ... Konfusius sagt: abwalten und Tee tlinken!

    Das ist zugegebenermaßen der "blödere" Teil bei den meisten unangenehmen Dingen: das Warten auf einen Termin, dann das Warten auf ein Ergebnis - aber je entspannter du bleibst, desto besser (auch für deine kleine Miss).
    … niemals rechtfertigen

  3. #170613

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Ihr seid ja süß! Aber ich denke ich werde schon alleine mit ihr fertig
    Ich mag sie ja auch immer noch, auch wenn da sicher ein Nachgeschmack bleiben wird....

    Aber schön das ihr es auch so sehr, ich dachte schon ich wäre da etwas empfindlich, dass ich mich darüber geärgert hatte.
    Ich bin ja quasi ein Helikopterhuhn und wenn´s um den Schutz der eigenen Nachzucht geht, neige ich zur Überempfindlichkeit.
    Auf mein Urteil kann man sich da also schlecht verlassen.
    Aber mein Menschenverstand sagt mir einfach dass ich die Nachbarin in diesem Fall recht egoistisch finde.
    Gerade so Argumente wie das mit der Förderschule bringt man nicht, nur um seine Wünsche durchzusetzen.
    Lleanora, BriQ, Gast und 1 anderen gefällt dies.

  4. #170614
    Lleanora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von Frau-Suhrbier Beitrag anzeigen
    Ich bin ja quasi ein Helikopterhuhn und wenn´s um den Schutz der eigenen Nachzucht geht, neige ich zur Überempfindlichkeit.
    Auf mein Urteil kann man sich da also schlecht verlassen.
    Aber mein Menschenverstand sagt mir einfach dass ich die Nachbarin in diesem Fall recht egoistisch finde.
    Gerade so Argumente wie das mit der Förderschule bringt man nicht, nur um seine Wünsche durchzusetzen.
    Eben das hat mich echt am meisten gestört... hätte sie nur gesagt das sie es schade finden würde, die Mädels hatten sich doch schon drauf gefreut hätte ich mich nicht geärgert sondern ihr wohl beigepflichtet und gemeint das einfach mal abwarten wie es weitergeht, weil ja noch gar nichts entschieden ist.
    Hab ihr auch extra schon recht früh Bescheid gesagt, dass sie sich eben auch mit drauf einstellen kann und evtl mit ihrer Tochter drüber reden kann.
    Gast gefällt dies

  5. #170615
    Lleanora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von BriQ Beitrag anzeigen
    ... Konfusius sagt: abwalten und Tee tlinken!

    Das ist zugegebenermaßen der "blödere" Teil bei den meisten unangenehmen Dingen: das Warten auf einen Termin, dann das Warten auf ein Ergebnis - aber je entspannter du bleibst, desto besser (auch für deine kleine Miss).
    Das stimmt das Abwarten kann ganz schön zermürbend sein. Wir haben sie letztes Jahr zurückstellen lassen, dass war auch so eine Sache. Ich hatte echt Sorge wie das werden soll wenn das nicht geklappt hätte und man hörte von überall das es fast unmöglich wäre mit der Rückstellung und dann das ständige warten auf die Termine und die Ungewissheit...

    Da finde ich es dieses Jahr nicht so belastend. Grundsätzlich ist sie jetzt auf jeden Fall schulreif und ich bin optimistisch dass uns das Gutachten zumindest einen objektiven Stand ihres jetzigen Förderbedarfs zeigt und uns hoffentlich die Entscheidung erleichtert... und wir müssen uns erst bis Juni entscheiden ob oder ob nicht, also auch wenn sich noch einiges tut bis dahin können wir noch umschwenken... wir haben die letzte Entscheidung ob oder ob nicht (also zumindest wenn genug Förderbedarf besteht... wenn nicht ist auch gut )
    Das Warten ist dennoch doof aber man fühlt sich wenigstens nicht so hilflos und ausgeliefert wie bei der Rückstellung.

    Von daher bin ich schon relativ entspannt, nur das hatte mich echt geärgert dass die Nachbarin uns da so reinreden und uns beeinflussen wollte... und ja etwas nervös und gespannt auf das Gutachten bin ich eben doch schon, ich würde einfach langsam gerne mal wissen wohin der Weg wahrscheinlich gehen wird.
    Gast gefällt dies

  6. #170616
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von BriQ Beitrag anzeigen
    ... Konfusius sagt: abwalten und Tee tlinken!
    Ich würde dann auch einen Becher nehmen, sonst gäbe es hier gleich die seltene Gelegenheit, mich mal so richtig auf der Palme zu erleben. Meine Tochter hat mir eben eine WA geschickt, dass ihre beste Freundin, die zu unserer Silberhochzeit in der Kirche die musikalische Begleitung übernehmen sollte, wohl einen anderen Termin hat. Wäre ja schön gewesen, wenn a) sie uns das selbst gesagt hätte und b) wir ein bisschen mehr Vorlauf für das Umplanen hätten. Fünf Wochen erscheinen mir jetzt nicht sooo viel, um einen neuen Organisten zu finden (zum Glück hab ich schon zwei Ideen im Hinterkopf).

    Mal sehen, was dran ist. Ich glaube, so richtig freundlich bleiben kann ich im Fall der Fälle nicht (und das ist dann so eine Gelegenheit, um die es in dem anderen Thread auch geht - die Eltern sind gute Freunde von uns, aber sie werden gar nicht verstehen, warum wir das jetzt blöd finden, wenn es so sein sollte).

  7. #170617
    Lleanora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Ich würde dann auch einen Becher nehmen, sonst gäbe es hier gleich die seltene Gelegenheit, mich mal so richtig auf der Palme zu erleben. Meine Tochter hat mir eben eine WA geschickt, dass ihre beste Freundin, die zu unserer Silberhochzeit in der Kirche die musikalische Begleitung übernehmen sollte, wohl einen anderen Termin hat. Wäre ja schön gewesen, wenn a) sie uns das selbst gesagt hätte und b) wir ein bisschen mehr Vorlauf für das Umplanen hätten. Fünf Wochen erscheinen mir jetzt nicht sooo viel, um einen neuen Organisten zu finden (zum Glück hab ich schon zwei Ideen im Hinterkopf).

    Mal sehen, was dran ist. Ich glaube, so richtig freundlich bleiben kann ich im Fall der Fälle nicht (und das ist dann so eine Gelegenheit, um die es in dem anderen Thread auch geht - die Eltern sind gute Freunde von uns, aber sie werden gar nicht verstehen, warum wir das jetzt blöd finden, wenn es so sein sollte).
    Oh man, da hoffe ich das ihr schnell einen guten Ersatz findet und ja ich wäre da auch verärgert...

  8. #170618
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Eben, so sehe ich das auch. Wir haben uns mit dem Thema ja auch schon auseinander gesetzt und uns unsere Gedanken gemacht und ein abschließendes Urteil haben wir da eh noch nicht getroffen sondern wollten jetzt erstmal das Ergebnis abwarten wie sie den Förderbedarf sehen und was sich dann noch bis Sommer tut und dann eben die Entscheidung treffen, von der wir hoffen dass sie die richtige für die Tochter ist...
    Ich bin da gerade echt ein wenig enttäuscht, wir (also wir und die Nachbarn) haben uns die letzten Jahre ziemlich angefreundet, reden auch oft über Sorgen und Probleme mit den Kindern und ich finde es echt schade dass es ihr jetzt scheinbar hauptsächlich darum geht dass ihre Tochter mit meiner zur Schule kann (sie würde sonst eben keinen kennen (meine auch nicht. Als in der Sprachheilschule gar nicht und hier eben nur das Nachbarsmädel). Ja klar ich fände es auch schön wenn sie zusammen gingen, so war es ja eigentlich auch geplant und die Kinder freuten sich drauf, aber ich finde es eben wichtiger das sie wenn nötig ihre Förderung erhält.
    Als ich eingeschult werden sollte, war es noch ein bisschen abgefahrener: Da hat mich die Nachbarin zur Seite genommen und mir erklärt, ich sei doch noch so klein und jung (stimmte auch), und ob ich nicht lieber ein Jahr später mit ihrem Sohn zur Schule gehen wolle. Ich war echt getroffen, habe das zu Hause nicht erzählt, aber als ich das neulich mal meiner Mutter sagte, fiel die aus allen Wolken. Ihr hatte die Nachbarin, die eine gute Freundin war, nämlich nichts davon gesagt.

  9. #170619
    Lleanora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Als ich eingeschult werden sollte, war es noch ein bisschen abgefahrener: Da hat mich die Nachbarin zur Seite genommen und mir erklärt, ich sei doch noch so klein und jung (stimmte auch), und ob ich nicht lieber ein Jahr später mit ihrem Sohn zur Schule gehen wolle. Ich war echt getroffen, habe das zu Hause nicht erzählt, aber als ich das neulich mal meiner Mutter sagte, fiel die aus allen Wolken. Ihr hatte die Nachbarin, die eine gute Freundin war, nämlich nichts davon gesagt.
    Ups, ja das glaube ich... da fragt man sich manchmal was die Leute sich dabei denken... wahrscheinlich nicht viel. Wenn sie da wirklich Bedenken hatte, wäre es wirklich viel sinnvoller gewesen deine Mutter direkt anzusprechen.

  10. #170620
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Ups, ja das glaube ich... da fragt man sich manchmal was die Leute sich dabei denken... wahrscheinlich nicht viel. Wenn sie da wirklich Bedenken hatte, wäre es wirklich viel sinnvoller gewesen deine Mutter direkt anzusprechen.
    Ich glaube, die hat gar nicht gedacht. Wahrscheinlich fand sie die Idee, dass ich mit ihrem Sohn zur Schule gehen könnte, einfach nur gut. Ernsthafte Bedenken hatte sie sicher nicht, ich war nämlich dicke schulreif, obwohl ich klein und jung war.

    Übrigens war sie ab der dritten Klasse meine Lehrerin

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •