Like Tree76798gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #170621
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Oh man, da hoffe ich das ihr schnell einen guten Ersatz findet und ja ich wäre da auch verärgert...
    Noch hoffe ich ja, dass es irgendwie anders ist (auch wenn ich es für unwahrscheinlich halte). Meine grandiose Tochter konnte mir gleich zwei junge Organisten nennen, den einen davon, der ein guter Freund von ihr ist, hatte sie schon mal vorsorglich gefragt Und wir haben auch eine Freundin, die sehr gut Klavier spielt (und auch mal richtig gut georgelt hat), die würde das im allergrößten Notfall vielleicht auch machen.

  2. #170622
    Zickzackkind Gast

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von Frau-Suhrbier Beitrag anzeigen
    Bei uns kommt nächste Woche eine Lehrerin der Sprachheilschule zur Begutachtung meines Kindes in den Kindergarten. Wurde mir in den letzten Tagen vor Weihnachten noch schnell zwischen Tür und Angel erzählt.
    Ich bin da wohl nicht dabei. Dabei frage ich mich, warum eigentlich nicht?
    Wisst ihr was da üblich ist? Ich habe leider bei uns im Kindergarten immer wieder das Gefühl dass die Eltern in vieles gar nicht einbezogen werden.
    Wie läuft das denn in anderen Einrichtungen ab?
    Hier sind bei einer Begutachtung auch keine Eltern dabei. In der Regel geht es um eine gezielte Beobachtung im alltäglichen Umfeld - mit Eltern würden sich die Kinder eventuell anders verhalten, als ohne. In der Regel wissen die Kinder auch gar nicht, warum die Person da ist - sie ist einfach dabei, schaut zu und unterhält sich mit den Kindern, wobei sie natürlich auch manchmal gezielt Dinge erfragen.

  3. #170623
    Avatar von bunteQ
    bunteQ ist offline G'schaftlhuberin

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Gerade war ich sehr brav, weil ich einen Beitrag geschrieben, ihn aber nicht abgeschickt habe - im Interesse des Welt- und Forenfriedens. Nennt mich "Taube" (gurr)...



    Im Strang mit den Fragen an Frau Giffey, die Familienministerin, hätte ich um ein Haar geschrieben: "Nehmen Sie Milch und Zucker in den Kaffee? Ein Stück oder zwei?" - Und ja, das sind ernstgemeinte Fragen, aber ich fürchte, trotz der albernen Smileys im Eingangsposting wäre das nicht so gut angekommen...
    … niemals rechtfertigen

  4. #170624

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Hier sind bei einer Begutachtung auch keine Eltern dabei. In der Regel geht es um eine gezielte Beobachtung im alltäglichen Umfeld - mit Eltern würden sich die Kinder eventuell anders verhalten, als ohne. In der Regel wissen die Kinder auch gar nicht, warum die Person da ist - sie ist einfach dabei, schaut zu und unterhält sich mit den Kindern, wobei sie natürlich auch manchmal gezielt Dinge erfragen.
    Nein, hier werden die Kinder mit dem Lehrer in einen separaten Raum gesetzt und die Kinder haben gezielt Aufgaben zu erledigen.
    Den Kinder wird auch gesagt wozu das ganze stattfindet.

  5. #170625
    Avatar von bunteQ
    bunteQ ist offline G'schaftlhuberin

    User Info Menu

    Standard Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Auch, wenn euch das gerade vermutlich nicht tröstet, Lleo: hier haben die Zwillinge die zweite Klasse freiwillig wiederholt, weil sie einfach "ein paar Wochen" hintendran waren. Es war nicht viel, aber für sie war es einfach noch nicht die richtige Zeit.

    Für mich war es schlimm, weil ich quasi so früh schon zwei "Sitzenbleiber" hatte. Dabei hat ihnen dieses Jahr Aufschub so gut getan. Mittlerweile sind sie erwachsen, stehen sauber in ihren Ausbildungen - und die ganzen Sorgen, die ich mir gemacht habe, sind so was von Geschichte.

    Bis eben hatte ich glatt vergessen, daß ich mit beiden (!) Knaben beim Schulpsychologen (LRS) war und daß der Große sogar eine Weile mit Medikinet behandelt wurde, um sich besser konzentrieren zu können.

    Blöd, wenn man gerade mittendrin ist und blöd, wenn das jemand "von außen" sagt, aber es stimmt wirklich: das geht alles vorbei und irgendwann denkste gar nicht mehr an den ganzen Zirkus!

    Toi, toi, toi!
    … niemals rechtfertigen

  6. #170626
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von BriQ Beitrag anzeigen
    Gerade war ich sehr brav, weil ich einen Beitrag geschrieben, ihn aber nicht abgeschickt habe - im Interesse des Welt- und Forenfriedens. Nennt mich "Taube" (gurr)...



    Im Strang mit den Fragen an Frau Giffey, die Familienministerin, hätte ich um ein Haar geschrieben: "Nehmen Sie Milch und Zucker in den Kaffee? Ein Stück oder zwei?" - Und ja, das sind ernstgemeinte Fragen, aber ich fürchte, trotz der albernen Smileys im Eingangsposting wäre das nicht so gut angekommen...
    Ich war über Eltern beim Treffwn mit einer Vorgängerin. Die Fragen an sie... nun ja, sie hatte ca. 30min Zeit für uns, die Antworten waren meist oberflächlich.

  7. #170627
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von BriQ Beitrag anzeigen
    Auch, wenn euch das gerade vermutlich nicht tröstet, Lleo: hier haben die Zwillinge die zweite Klasse freiwillig wiederholt, weil sie einfach "ein paar Wochen" hintendran waren. Es war nicht viel, aber für sie war es einfach noch nicht die richtige Zeit.

    Für mich war es schlimm, weil ich quasi so früh schon zwei "Sitzenbleiber" hatte. Dabei hat ihnen dieses Jahr Aufschub so gut getan. Mittlerweile sind sie erwachsen, stehen sauber in ihren Ausbildungen - und die ganzen Sorgen, die ich mir gemacht habe, sind so was von Geschichte.

    Bis eben hatte ich glatt vergessen, daß ich mit beiden (!) Knaben beim Schulpsychologen (LRS) war und daß der Große sogar eine Weile mit Medikinet behandelt wurde, um sich besser konzentrieren zu können.

    Blöd, wenn man gerade mittendrin ist und blöd, wenn das jemand "von außen" sagt, aber es stimmt wirklich: das geht alles vorbei und irgendwann denkste gar nicht mehr an den ganzen Zirkus!

    Toi, toi, toi!
    Danke! Sie hat eine Woche nach dem Stichtag Geburtstag, eine Woche später geboren und wir hätten sie ganz regulär nächstes Jahr einschulen können. Gibt sicher viele Kinder die in dem Alter schon Schulreif sind und ohne die Sprachentwicklungsverzögerung hätten wir sich sicher auch schon einschulen können, vom Kopf her hatte da wirklich niemand Bedenken, aber dadurch das sie nicht verstanden wurde, litt ihr Selbstbewustsein ziemlich, sie zog sich immer zurück von den Kindern und traute sich nicht mit ihnen zu spielen, weil sie eben nie verstanden wurde. Selbst wir hatten oft Probleme sie zu verstehen und das alles frustrierte sie auch einfach sehr und sie war sehr sehr dünnhäutig und ist regelmäßig richtig ausgetickt, so richtig wie ein 2-3 Jährige mitten in der Trotzphase... wäre sicher für alle sehr lustig gewesen in der Schule.
    Das alles ist noch nicht gut... aber schon viel besser und ich habe die Hoffnung das sie da bis Schulstart noch etwas tun wird.

    Sowohl Kinderarzt als auch die Schulärztin schüttelten letztes Jahr erstmal verständnis los den Kopf als ich von Rückstellung anfing: Warum wollen sie so ein fittes Kind ... Sie machte alles super mit und das einzige was eben auffiel waren die Sprachprobleme, so konnten sie erstmal nicht verstehen warum wir so Bedenken hatte, aber nachdem wir von den Problemen berichteten waren sie dann doch alles für die Rückstellung und ich bin echt froh das klappte und denke die Zeit hat ihr wirklich gut getan und jetzt sehe ich sie auch wirklich als richtiges Vorschulkind und finde es wird Zeit das sie im Sommer in die Schule kommt, das freut mich wirklich, dass ich da kein Bauchweh mehr habe.

    Jetzt bleibt eben nur die Frage welche Schule die richtige ist.

  8. #170628
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von Frau-Suhrbier Beitrag anzeigen
    Ich bin ja quasi ein Helikopterhuhn und wenn´s um den Schutz der eigenen Nachzucht geht, neige ich zur Überempfindlichkeit.
    Auf mein Urteil kann man sich da also schlecht verlassen.
    Aber mein Menschenverstand sagt mir einfach dass ich die Nachbarin in diesem Fall recht egoistisch finde.
    Gerade so Argumente wie das mit der Förderschule bringt man nicht, nur um seine Wünsche durchzusetzen.
    *reinschleich* Das muss nicht der einzige Grund sein. Oft ist es für Eltern sehr schwer zu akzeptieren, dass ein Kind auf eine Förderschule Lernen (ich nehme an, das ist mit Sonderschule gemeint) gehen soll, dann muss die abgebende Schule schlecht gemacht werden, auch wenn sie vielleicht nur ganz richtig den zusätzlichen Förderbedarf gesehen haben. Wenn die Mittlere von Lleonora da jetzt hingeht und vielleicht super zufrieden ist und nach ein bis zwei Jahre regelbeschult werden kann, weil sie sich gut entwickelt hat, schmerzt es noch mal, weil man sieht, dass nicht pauschal alle Kinder von dort in die Förderschule Lernen müssen, sondern dass es wirklich am Neffen lag. Soll nur ein Erklärungsversuch sein. *wiederrausschleich*
    Lleanora, Sylta, Gast und 2 anderen gefällt dies.

  9. #170629
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    *reinschleich* Das muss nicht der einzige Grund sein. Oft ist es für Eltern sehr schwer zu akzeptieren, dass ein Kind auf eine Förderschule Lernen (ich nehme an, das ist mit Sonderschule gemeint) gehen soll, dann muss die abgebende Schule schlecht gemacht werden, auch wenn sie vielleicht nur ganz richtig den zusätzlichen Förderbedarf gesehen haben. Wenn die Mittlere von Lleonora da jetzt hingeht und vielleicht super zufrieden ist und nach ein bis zwei Jahre regelbeschult werden kann, weil sie sich gut entwickelt hat, schmerzt es noch mal, weil man sieht, dass nicht pauschal alle Kinder von dort in die Förderschule Lernen müssen, sondern dass es wirklich am Neffen lag. Soll nur ein Erklärungsversuch sein. *wiederrausschleich*
    Danke für den Einwand, von der Seite hatte ich es noch nicht gesehen, dass kann natürlich auch sein.
    Schiri und Gast gefällt dies.

  10. #170630
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    *reinschleich* Das muss nicht der einzige Grund sein. Oft ist es für Eltern sehr schwer zu akzeptieren, dass ein Kind auf eine Förderschule Lernen (ich nehme an, das ist mit Sonderschule gemeint) gehen soll, dann muss die abgebende Schule schlecht gemacht werden, auch wenn sie vielleicht nur ganz richtig den zusätzlichen Förderbedarf gesehen haben. Wenn die Mittlere von Lleonora da jetzt hingeht und vielleicht super zufrieden ist und nach ein bis zwei Jahre regelbeschult werden kann, weil sie sich gut entwickelt hat, schmerzt es noch mal, weil man sieht, dass nicht pauschal alle Kinder von dort in die Förderschule Lernen müssen, sondern dass es wirklich am Neffen lag. Soll nur ein Erklärungsversuch sein. *wiederrausschleich*
    eine gute Erklärung
    Schiri gefällt dies
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!




Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •