Like Tree129951gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #172841
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Wann hast Du denn Geburtstag
    Ende Februar, man muss schon ziemlich besoffen sein, um so viele gleiche Zahlen zu sehen. Mein Hoodie kommt dann zwei Monate später.

    Hat da auch noch jemand von Euch Geburtstag? Oder warum frsgst Du?
    Gast gefällt dies
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  2. #172842
    Zickzackkind Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Ende Februar, man muss schon ziemlich besoffen sein, um so viele gleiche Zahlen zu sehen. Mein Hoodie kommt dann zwei Monate später.

    Hat da auch noch jemand von Euch Geburtstag? Oder warum frsgst Du?
    Nein - nur aus Intresse an Dir und Deinem Leben
    wenhei und Gast gefällt dies.

  3. #172843
    Zickzackkind Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Frau-Suhrbier Beitrag anzeigen
    Wow! Das ist großzügig! Freut mich für den Jungen.
    Finde ich auch - mich hätte aber wirklich interessiert, auf was für einem Niveau er programmiert hat. Irgendwie schien alles möglich zwischen peinlichem Chaos und genialem Geniestreich. Seit dem Absetzen der Medikamente habe ich immer ein bißchen Angst, dass er wieder Symptome zeigt und anfängt sich in Nichtigkeiten gedanklich zu verstricken.

  4. #172844
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Nein - nur aus Intresse an Dir und Deinem Leben
    Oh *rotwerd*
    Gast gefällt dies
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  5. #172845
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Finde ich auch - mich hätte aber wirklich interessiert, auf was für einem Niveau er programmiert hat. Irgendwie schien alles möglich zwischen peinlichem Chaos und genialem Geniestreich. Seit dem Absetzen der Medikamente habe ich immer ein bißchen Angst, dass er wieder Symptome zeigt und anfängt sich in Nichtigkeiten gedanklich zu verstricken.
    Gibt es dafür Vorzeichen? Kann er die Medis einfach so wieder nehmen, oder muss er vorher einen Untersuchungsmarathon hinlegen?
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  6. #172846
    Zickzackkind Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Gibt es dafür Vorzeichen? Kann er die Medis einfach so wieder nehmen, oder muss er vorher einen Untersuchungsmarathon hinlegen?
    Er war ja schon immer zwischen Genie und Wahnsinn - sein IQ Test hatte Bereiche zwischen deutlich im HB Bereich und unterster Rand des Normalbereiches, also nicht auswertbar. Zusätzlich hat er ADS, ist unkonzentriert, sehr Impulsgesteuert, hatte schon immer Gedankensprünge, Schwierigkeiten mit Empathie,... alles Dinge die in der Psychose verstärkt wurden. Und manchmal weiß ich nicht, was ist einfach er, was ist ADS, was könnten Symptome für eine Psychose sein. Eigentlich glaube ich, dass alles gut ist und ich lernen muss, ihm wieder ver- und zuzutrauen.

    Er könnte wieder Medikamente nehmen, aber er ist ja froh, sie los zu sein und sie sind ja auch sehr heftig.

  7. #172847
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Er war ja schon immer zwischen Genie und Wahnsinn - sein IQ Test hatte Bereiche zwischen deutlich im HB Bereich und unterster Rand des Normalbereiches, also nicht auswertbar. Zusätzlich hat er ADS, ist unkonzentriert, sehr Impulsgesteuert, hatte schon immer Gedankensprünge, Schwierigkeiten mit Empathie,... alles Dinge die in der Psychose verstärkt wurden. Und manchmal weiß ich nicht, was ist einfach er, was ist ADS, was könnten Symptome für eine Psychose sein. Eigentlich glaube ich, dass alles gut ist und ich lernen muss, ihm wieder ver- und zuzutrauen.

    Er könnte wieder Medikamente nehmen, aber er ist ja froh, sie los zu sein und sie sind ja auch sehr heftig.
    Ich will ihm die medis ja nicht einreden, es hörte sich nur so an, als ob er mit den Medis gut zurehtkam und ohne Medis hast du halt Angst, dass die Symptome wieder kommen. Ich finde, es entspannt, wenn man sich sagen kann, okay, die Symptome sind wieder da, dann nimmt er halt die Medis wieder.

    Man beobachtet doch das Kind VIEL genauer, wenn vor den medis noch eine ellenlange Untersuchungsreihe steht, weil man dann einfach ganz schnell die Maschinerie wieder anwirft, da es ja so lange dauert, bis die Hilfe (=Medis) endlich genommen werden kann.

    Ich wünsche ihm, dass er die Medis nie wieder braucht.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  8. #172848
    Zickzackkind Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Ich will ihm die medis ja nicht einreden, es hörte sich nur so an, als ob er mit den Medis gut zurehtkam und ohne Medis hast du halt Angst, dass die Symptome wieder kommen. Ich finde, es entspannt, wenn man sich sagen kann, okay, die Symptome sind wieder da, dann nimmt er halt die Medis wieder.

    Man beobachtet doch das Kind VIEL genauer, wenn vor den medis noch eine ellenlange Untersuchungsreihe steht, weil man dann einfach ganz schnell die Maschinerie wieder anwirft, da es ja so lange dauert, bis die Hilfe (=Medis) endlich genommen werden kann.

    Ich wünsche ihm, dass er die Medis nie wieder braucht.
    Danke, ich auch

    Mit Medis war es nicht wirklich entspannter - er hat sie ständig vergessen, war viel antriebsarmer und kam morgen oft nicht pünktlich zur Schule

  9. #172849
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Danke, ich auch

    Mit Medis war es nicht wirklich entspannter - er hat sie ständig vergessen, war viel antriebsarmer und kam morgen oft nicht pünktlich zur Schule
    Na super.

    Ich verstärke meinen Wunsch noch!
    Gast gefällt dies
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  10. #172850
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Mein Sohn hat 12 Punkte im Projekt (der Lehrer meinte er weiß, dass er es könne - seine Programmierung speziell bewerten könne er zeitlich nicht mehr) und 14 Punkte als Gesamtnote
    Wow! Super Lehrer und Glückwunsch an den Sohn!

    Mal angenommen ihr seid zur Helferfete eingeladen.
    Der Gastgeber serviert selbergemachte Burger zum Belegen nach Wahl. Also wirklich selbergemacht, auch die Buns und (vegetarischen) Patties. Mit frischem Salat, Gurken, Zwiebeln, Tomaten, Speckstreifen.
    Mault ihr dann über das ungesunde Fastfood?
    Ich war begeistert, so gute Buns habe ich noch nie gegessen und das Fleisch war spitze.
    Gast gefällt dies