Like Tree130032gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #175761
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    *Käsespätzle und Salat auftisch*

    Guten Appetit!
    *futter*

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Ach, wir warten doch erst seit Mitte Oktober (da war die Einschulungsuntersuchung, die ja den Anstoß gab...) ist dann im März ja erst ein halbes Jahr...
    Ja...


    @Fim, die Charité startet erst heute in der ARD

  2. #175762
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    In ner Stunde gibt es Käsespätzle und Salat.
    *Teller voll schaufel*

  3. #175763

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ist noch was da?

  4. #175764
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Frau-Suhrbier Beitrag anzeigen
    Ist noch was da?
    Nein. Aber Äpfel sind noch da!
    *strahl*

  5. #175765

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von TanteHilde Beitrag anzeigen
    Nein. Aber Äpfel sind noch da!
    *strahl*

    Ich seh schon, ich komm nicht drumrum.
    *kau*

  6. #175766
    Zickzackkind Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Ach, wir warten doch erst seit Mitte Oktober (da war die Einschulungsuntersuchung, die ja den Anstoß gab...) ist dann im März ja erst ein halbes Jahr...
    Eben - was jammerst Du ?


    So, mit Hackfleisch und Schafskäse gefüllte Paprika und Zucchini in den Stall stell - falls die Kässpätzle zu wenig waren.

    Ich hatte heute Elterngespräch im Kindergarten, nur 20 Minuten aber sehr produktiv.

    Unsere Kleine wird zurückgestellt , auch wenn wir uns einig sind, dass sie gerade große Sprünge macht. Die Erzieher meinten, manchmal habe man das Gefühl, man habe zwei Kinder vor sich. Einerseits das auffällig kluge Kind mit einem extrem reifen Sozialverhalten, das jedes Kind mit seinen Stärken und Schwächen kennt und zu nehmen weiß, jede Not sieht und gekonnt im Streit vermittelt. Das sich zwar nicht oft beteiligt, wenn sie aber muss brilliante Beiträge bringt, die man nicht von einem Kind erwartet.
    Und auf der anderen Seite das völlig verspielte Mädchen, das jeder Herausforderung aus dem Weg geht, um jede Anstrengung drückt und ( manchmal nervenaufreibend) langsam und unkonzentriert ist, selbst wenn man sie einzeln und mit Körperkontakt anspricht.
    Diesmal haben wir definitiv vom gleichen Kind gesprochen, wobei ich sie schon klug finde, aber eher gut gefördert und weniger mit schneller Auffassungsgabe. Da schlägt sie mehr nach Sohn2 - Tochter und Sohn 1 sind da ganz anders.

    Aber ich freue mich sehr, dass wir jetzt offiziell wissen, dass die Rückstellung durchgeht.

    Außerdem habe ich noch den Personalbogen für Sohn2 mitnehmen dürfen und wenn ich es richtig verstanden habe, wurde der Berufskollegplatz extra für ihn geschaffen. Sie meinten, wenn ein junger Mensch den Wunsch nach einer Erzieherausbildung hat und man dann auch noch weiß, aus welchem Stall er kommt, dann muss man auch die Gelegenheit schaffen und darf ihn nicht abweisen
    Fimbrethil, Uschi-Blum und wenhei gefällt dies.

  7. #175767

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Eben - was jammerst Du ?


    So, mit Hackfleisch und Schafskäse gefüllte Paprika und Zucchini in den Stall stell - falls die Kässpätzle zu wenig waren.

    Ich hatte heute Elterngespräch im Kindergarten, nur 20 Minuten aber sehr produktiv.

    Unsere Kleine wird zurückgestellt , auch wenn wir uns einig sind, dass sie gerade große Sprünge macht. Die Erzieher meinten, manchmal habe man das Gefühl, man habe zwei Kinder vor sich. Einerseits das auffällig kluge Kind mit einem extrem reifen Sozialverhalten, das jedes Kind mit seinen Stärken und Schwächen kennt und zu nehmen weiß, jede Not sieht und gekonnt im Streit vermittelt. Das sich zwar nicht oft beteiligt, wenn sie aber muss brilliante Beiträge bringt, die man nicht von einem Kind erwartet.
    Und auf der anderen Seite das völlig verspielte Mädchen, das jeder Herausforderung aus dem Weg geht, um jede Anstrengung drückt und ( manchmal nervenaufreibend) langsam und unkonzentriert ist, selbst wenn man sie einzeln und mit Körperkontakt anspricht.
    Diesmal haben wir definitiv vom gleichen Kind gesprochen, wobei ich sie schon klug finde, aber eher gut gefördert und weniger mit schneller Auffassungsgabe. Da schlägt sie mehr nach Sohn2 - Tochter und Sohn 1 sind da ganz anders.

    Aber ich freue mich sehr, dass wir jetzt offiziell wissen, dass die Rückstellung durchgeht.

    Außerdem habe ich noch den Personalbogen für Sohn2 mitnehmen dürfen und wenn ich es richtig verstanden habe, wurde der Berufskollegplatz extra für ihn geschaffen. Sie meinten, wenn ein junger Mensch den Wunsch nach einer Erzieherausbildung hat und man dann auch noch weiß, aus welchem Stall er kommt, dann muss man auch die Gelegenheit schaffen und darf ihn nicht abweisen
    Herzlichen Glückwunsch zur Rückstellung!
    Wünschte so weit wären wir auch schon, Erzieherin ist noch nicht so ganz überzeugt.
    Das mit Deinem Sohn klingt toll. Hoffentlich hat er viel Freunde bei der Ausbildung!
    Gast gefällt dies

  8. #175768
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Frau-Suhrbier Beitrag anzeigen

    Ich seh schon, ich komm nicht drumrum.
    *kau*
    Brav!
    *Schokoriegel knabber*

    @Zick Toll!
    Gast gefällt dies

  9. #175769
    Avatar von bunteQ
    bunteQ ist offline G'schaftlhuberin

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ich kann noch nix essen und nix trinken, mein Schnäuzchen ist noch komplett taub und ich könnte mir gründlich auf die Lippe beißen - also muß ich warten, bis die Wirkung der Betäubung nachlässt.

    Aber jetzt sind alle Beißerchen wieder schön und heile. (zähnefletsch)

    Ist ja nicht so, daß ich jetzt Hunger hätte...

    Zum Abendessen gibt es heute gefüllte Paprikaschoten. Ich mach ein paar mehr, weil der Aufwand unterm Strich gleich bleibt. Vielleicht kann ich dieses Mal ein paar einfrieren.
    ... mein Avatar "mit ohne Lupe" im Kalender auf kuhsinchen.blogspot. de

  10. #175770
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Eben - was jammerst Du ?


    So, mit Hackfleisch und Schafskäse gefüllte Paprika und Zucchini in den Stall stell - falls die Kässpätzle zu wenig waren.

    Ich hatte heute Elterngespräch im Kindergarten, nur 20 Minuten aber sehr produktiv.

    Unsere Kleine wird zurückgestellt , auch wenn wir uns einig sind, dass sie gerade große Sprünge macht. Die Erzieher meinten, manchmal habe man das Gefühl, man habe zwei Kinder vor sich. Einerseits das auffällig kluge Kind mit einem extrem reifen Sozialverhalten, das jedes Kind mit seinen Stärken und Schwächen kennt und zu nehmen weiß, jede Not sieht und gekonnt im Streit vermittelt. Das sich zwar nicht oft beteiligt, wenn sie aber muss brilliante Beiträge bringt, die man nicht von einem Kind erwartet.
    Und auf der anderen Seite das völlig verspielte Mädchen, das jeder Herausforderung aus dem Weg geht, um jede Anstrengung drückt und ( manchmal nervenaufreibend) langsam und unkonzentriert ist, selbst wenn man sie einzeln und mit Körperkontakt anspricht.
    Diesmal haben wir definitiv vom gleichen Kind gesprochen, wobei ich sie schon klug finde, aber eher gut gefördert und weniger mit schneller Auffassungsgabe. Da schlägt sie mehr nach Sohn2 - Tochter und Sohn 1 sind da ganz anders.

    Aber ich freue mich sehr, dass wir jetzt offiziell wissen, dass die Rückstellung durchgeht.

    Außerdem habe ich noch den Personalbogen für Sohn2 mitnehmen dürfen und wenn ich es richtig verstanden habe, wurde der Berufskollegplatz extra für ihn geschaffen. Sie meinten, wenn ein junger Mensch den Wunsch nach einer Erzieherausbildung hat und man dann auch noch weiß, aus welchem Stall er kommt, dann muss man auch die Gelegenheit schaffen und darf ihn nicht abweisen
    Das freut mich für deinen Sohn und schön dass es mit der Rückstellung klappt. Entscheiden das bei Euch die Erzieher?
    Gast gefällt dies