Like Tree78260gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #182821
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von BriQ Beitrag anzeigen
    Und damit gute Nacht; ich knabbere eine Schmerztablette als Betthupferl und dann leg ich mich hin.

    Bis morgen!
    Schlaf schön und gute Besserung
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  2. #182822
    Avatar von Cafetante
    Cafetante ist offline Wibbelchen

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Danke! Ich bin ganz optimistisch, das wird bestimmt gut.
    Ist es immer noch geschwollen? Ich wünsche dir alles Gute

  3. #182823
    Strickli ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Cafetante Beitrag anzeigen
    Ist es immer noch geschwollen? Ich wünsche dir alles Gute
    Ja, und noch knallblau. Meine Tochter konnte es gar nicht fassen, der Arzt fand es okay.

  4. #182824
    Zickzackkind Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ich wünsche allen die es brauchen mal gute Besserung und Wennie gute Nerven

  5. #182825
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Ja, und noch knallblau. Meine Tochter konnte es gar nicht fassen, der Arzt fand es okay.
    Och nö. Hoffentlich schwillt das bald ab.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  6. #182826
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ich wünsche allen die es brauchen mal gute Besserung und Wennie gute Nerven
    Danke schön.
    Gast gefällt dies
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  7. #182827
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    So,
    der Tag ist fast geschafft.
    Leider nur fast und ich bin schon ganz geschafft
    Mein Mann ist heute über den Arzt ins KH eingewiesen worden und ich hatte alle Termine alleine. Darunter ein doppelt belegter am Nachmittag. Ich habe es auch ohne Hermines Uhr geschafft. Kind 6 nach Rücksprache 7 min vorm Termin alleine! ins Wartezimmer gesetzt und zum Termin bei Nr. 4 gedüst. Dann schnell zurück, Kind 6 wieder in Empfang genommen, Kind 5 abgeholt und aufs Fahrrad gesetzt, ein weiteres Kind vom.Kindergarten abgeholt (hatte ich unwissend am Morgen zugesagt) und ab nach Hause.
    Nach der Arbeit war ich natürlich noch bei meinem Mann und habe den Sachen vorbeigebracht ( und vorher festgestellt, dass ich mich in seinem Kleiderschrank weniger auskenne). Dann das Besucherkind noch betreut usw.
    Jetzt bin ich platt. Wahrscheinlich auch, weil ich weiß, dass es stressig weitergeht die nächsten Tage.
    MeineRasselbande gefällt dies

  8. #182828
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    So,
    der Tag ist fast geschafft.
    Leider nur fast und ich bin schon ganz geschafft
    Mein Mann ist heute über den Arzt ins KH eingewiesen worden und ich hatte alle Termine alleine. Darunter ein doppelt belegter am Nachmittag. Ich habe es auch ohne Hermines Uhr geschafft. Kind 6 nach Rücksprache 7 min vorm Termin alleine! ins Wartezimmer gesetzt und zum Termin bei Nr. 4 gedüst. Dann schnell zurück, Kind 6 wieder in Empfang genommen, Kind 5 abgeholt und aufs Fahrrad gesetzt, ein weiteres Kind vom.Kindergarten abgeholt (hatte ich unwissend am Morgen zugesagt) und ab nach Hause.
    Nach der Arbeit war ich natürlich noch bei meinem Mann und habe den Sachen vorbeigebracht ( und vorher festgestellt, dass ich mich in seinem Kleiderschrank weniger auskenne). Dann das Besucherkind noch betreut usw.
    Jetzt bin ich platt. Wahrscheinlich auch, weil ich weiß, dass es stressig weitergeht die nächsten Tage.
    Ach je, da wird man ja schon beim Lesen müde. War es abzusehen, dass Dein Mann ins KH kommt oder war es völlig überraschend? Gute BEsserung dem Mann und IDr starke Nerven für die nächsten Tage.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  9. #182829
    Zickzackkind Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    So,
    der Tag ist fast geschafft.
    Leider nur fast und ich bin schon ganz geschafft
    Mein Mann ist heute über den Arzt ins KH eingewiesen worden und ich hatte alle Termine alleine. Darunter ein doppelt belegter am Nachmittag. Ich habe es auch ohne Hermines Uhr geschafft. Kind 6 nach Rücksprache 7 min vorm Termin alleine! ins Wartezimmer gesetzt und zum Termin bei Nr. 4 gedüst. Dann schnell zurück, Kind 6 wieder in Empfang genommen, Kind 5 abgeholt und aufs Fahrrad gesetzt, ein weiteres Kind vom.Kindergarten abgeholt (hatte ich unwissend am Morgen zugesagt) und ab nach Hause.
    Nach der Arbeit war ich natürlich noch bei meinem Mann und habe den Sachen vorbeigebracht ( und vorher festgestellt, dass ich mich in seinem Kleiderschrank weniger auskenne). Dann das Besucherkind noch betreut usw.
    Jetzt bin ich platt. Wahrscheinlich auch, weil ich weiß, dass es stressig weitergeht die nächsten Tage.
    Ach je - was hat Dein Mann ?

    Mein Tag war auch auslastend: Ersteinmal mit schlechtem Gewissen leicht verschnupfte, fieberfreie aber immer wieder weinende Tochter1 in die Schule geschickt (sie war krank, aber hat gestern Abend wieder wild hier herum getanzt) - es war die richtige Entscheidung, nachmittags ging es ihr gut und sie hat sich mit einem Freund getroffen. Dann Tochter2 ins Auto gepackt, noch mein Integrationskind und dessen Schwester eingesammelt, bis 11 im Wald gewesen. Anschließend direkt ins Krankenhaus gefahren, angemeldet, Lunge geröntgt eine Dreiviertelstunde auf die Sono gewartet, halbe Stunde Sono und dann endlich etwas gegessen und zwei Stunden bis zum Arztgespräch und der Blutabnahme gewartet.
    Als wir heimkamen bat mich mein Mann doch bitte nach unseren Nachbarn über uns zu schauen, die Frau hat Wehen und wurde von zwei Krankenhäusern wegen Überfüllung heimgeschickt - sie solle möglichst erst kurz vor der Geburt kommen. Meine Nachbarin weht seit gestern Abend, der Mumu war bei 2cm. Beide waren völlig überfordert, ich habe dann angeregt ihre Nachsorgehebamme anzurufen, die haben sie nicht erreicht. Daraufhin habe ich bei meiner Freundin angerufen, die Hebamme ist, auf ihre Kinder aufgepasst, während sie zu den werdenden Eltern ging, um sie zu beruhigen (untersuchen ging nicht, da das rechtlich schwierig wäre). Irgendwann um kurz vor Acht, haben sie nochmal im KH angerufen - die Lage dort hat sich entspannt, sie durften kommen. Jetzt freuen wir uns schon sehr, auf unsere neue Nachbarin und ich bin platt.

  10. #182830
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Ach je, da wird man ja schon beim Lesen müde. War es abzusehen, dass Dein Mann ins KH kommt oder war es völlig überraschend? Gute BEsserung dem Mann und IDr starke Nerven für die nächsten Tage.
    Nein. Er hatte zwar Schmerzen, aber da rechnet man ja nicht sofort mit KH.
    Nierenstein vor Nierenausgang ist schuld.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •