Like Tree83252gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #184341
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ich schreib mir das mal alles auf.
    Wer weiß, vielleicht erfind ich mal was, was taugt.
    Also, Hildchen 2002, Suhri 2000, du 1986... wer hat noch schon was gesagt?
    Ich nehme bitte 1982, danke schön.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  2. #184342
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Danke, ich hab gerade gegessen. Aber ich könnte superleckere, etwas dünnflüssige Erdbeermarmelade dazustellen.

    Hab ich schon erzählt, dass ich heute einen tollen Blumenstrauß von meinen Kollegen bekommen habe?
    Das ist aber lieb von Deinen Kollegen.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  3. #184343
    Fimbrethil ist gerade online Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Ich nehme bitte 1982, danke schön.
    Bisher bist du Sieger im Zurückdrehen.
    Da warst du doch noch ein Küken!
    Cafetante gefällt dies

  4. #184344
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    Bisher bist du Sieger im Zurückdrehen.
    Da warst du doch noch ein Küken!
    Jip, kurz vor der Einschulung. Da hatte mein Vater noch mal alles in die Wege geleitet, dass ich bei ihm bleiben kann, ich wollte das wohl so. Im Nachhinein denke ich, dass es gut gewesen wäre, meine Mutter hätte mich dann nicht abgeholt bzw. ich wäre dann nicht mitgefahren.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  5. #184345
    Strickli ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Jip, kurz vor der Einschulung. Da hatte mein Vater noch mal alles in die Wege geleitet, dass ich bei ihm bleiben kann, ich wollte das wohl so. Im Nachhinein denke ich, dass es gut gewesen wäre, meine Mutter hätte mich dann nicht abgeholt bzw. ich wäre dann nicht mitgefahren.
    Magst du mehr dazu erzählen?

  6. #184346
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Magst du mehr dazu erzählen?
    Mein Vater und meine Mutter haben grundsätzlich unterschiedliche Lebenseinstellungen und Einstellungen zur Erziehung. Ich war nur wenige Jahre bei meinem Vater, und obwohl ich sehr verunsichert bin/war, habe ich doch das Gefühl, bei ihm in den letzten Jahren mehr gelernt zu haben, als in den Jahren zuvor bei meiner Mutter.

    Meine Stiefmutter erwartete gerade mein Halbschwester, war danach bis ca. 5. Klasse meiner Schwester zu Hause bzw. hat sich die Arbeit so einteilen können, dass sie viel zu Hause sein konnte. Ich denke, dass mir das sehr gut getan hätte.
    Cafetante gefällt dies
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  7. #184347
    Avatar von FrauDirektorPogge
    FrauDirektorPogge ist offline hybridwahnsinnig

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ah, Paulalog. Na gut. Ich mach Pfannkuchen, möchte jemand?
    Ja, hier ich. Auf die drei Kartoffelpuffer passt noch einer drauf...







    Meine Texte, meine Bilder!

  8. #184348
    Avatar von Uschi-Blum
    Uschi-Blum ist offline Muttiviert

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Frau-Suhrbier Beitrag anzeigen
    Boah! Irgendwie läuft gerade alles schief. jeden Tag eine neu Hiobsbotschaft und dazu schlaflose Nächte.
    Der heutige "Schiefgehtag" kostet uns gut 600€ mehr als für die Sache geplant war, das ist so ärgerlich.

    Mein gestriger "Schiefgehtag" hat mich neben vielen Nerven auch noch eine Fingerkuppe gekostet.
    WTF?

    Zitat Zitat von Frau-Suhrbier Beitrag anzeigen
    Ui! nachdem ich grad mal drüber gelesen habe, höre ich sofort auf zu jammern!
    Uschi ich drück Dir die Daumen dass das bald wieder besser wird!
    Immerhin hab ich noch alle Finger!

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    Ich finde, ihr seid beide zu bedauern.

    Hier war nur blöd, dass irgendwie die Schwestern von gestern nicht weitergegeben haben, dass das Kind heute heim fährt, und Verbands-/Stomamaterial war nicht gepackt.
    Jetzt hatten sie Übergabe, als ich kam, ich sollte 10 min warten, es dauerte eine halbe Stunde.

    Was können wir dafür, wenn die nicht miteinander reden?
    Nee, wie nervig!

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Und ich wahrscheinlich nur K1.
    Am Ende ist es wohl richtig, dass wir das Leben nur vorwärts leben und rückwärts verstehen können

    Und TROTZDEM. Dieses Mal haut es mich richtig aus den Schuhen, so heftig war das lange nicht mehr. Ich verstehe gar nicht, warum eigentlich


    U
    Bei mir ist es grad auch so schlimm. Ich glaube, mein Verstärker ist der Schulwechsel. Die neue Schule, die große Unbekannte. Hähnchens Klasse ist total fertig. Seit dem Halbjahr trauern die Mädchen wohl schon. Und dann hat vor ein paar Wochen die Musiklehrerin angefangen, mit ihnen ein Abschiedslied einzuüben, das ist dermaßen traurig, dass es mich auch zerrissen hat (Alte Schule, altes Haus). Und ALLE Kinder weinen jedesmal, wenn sie das Lied singen. So was bescheuertes. Ich hätte da ja eher was motivierend-fröhliches rausgesucht, meinetwegen „Hurra, hurra, die Schule brennt“ oder so was wie „An Tagen wie diesen“. Aber nee....



    Alte Schule, altes Haus
    Du siehst heute anders aus
    Und ich geh zum letzten Mal
    Durch deine Tür
    Neue Schule, neues Glück
    Und es führt kein Weg zurück
    Alte Schule, altes Haus
    Ich danke dir
    Ich stand hier am ersten Schultag
    Mit der Tüte in der Hand
    Sah mich um in deinen Räumen
    Riesengroß und unbekannt
    Lernte Rechnen, Lesen, Schreiben
    Hab gesungen und gespielt
    Und mich bald in deinen Mauern
    Richtig wohl gefühlt
    Alte Schule, altes Haus
    Du siehst heute anders aus
    Und ich geh zum letzten Mal
    Durch deine Tür
    Neue Schule, neues Glück
    Und es führt kein Weg zurück
    Alte Schule, altes Haus
    Ich danke dir
    Ich fand hier die besten Freunde,
    Sieh, wie wir zusammenstehen
    Doch wir werden dich ab morgen
    Nur noch aus der Ferne sehen
    Wenn wir gleich zum allerletzten Mal
    Die Pausenglocke hören
    Werden wir bestimmt
    Nie wieder deine Ruhe stören
    Alte Schule, altes Haus
    Du siehst heute anders aus
    Und ich geh zum letzten Mal
    Durch deine Tür
    Neue Schule, neues Glück
    Und es führt kein Weg zurück
    Alte Schule, altes Haus
    Ich danke dir


    Songwriter: Rolf Zuckowski





    Uschilinde Ischia Gurrigitti Abbalina Toffine Huhn von Blum



  9. #184349
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Uschi-Blum Beitrag anzeigen
    Bei mir ist es grad auch so schlimm. Ich glaube, mein Verstärker ist der Schulwechsel. Die neue Schule, die große Unbekannte. Hähnchens Klasse ist total fertig. Seit dem Halbjahr trauern die Mädchen wohl schon. Und dann hat vor ein paar Wochen die Musiklehrerin angefangen, mit ihnen ein Abschiedslied einzuüben, das ist dermaßen traurig, dass es mich auch zerrissen hat (Alte Schule, altes Haus). Und ALLE Kinder weinen jedesmal, wenn sie das Lied singen. So was bescheuertes. Ich hätte da ja eher was motivierend-fröhliches rausgesucht, meinetwegen „Hurra, hurra, die Schule brennt“ oder so was wie „An Tagen wie diesen“. Aber nee....
    Die Musiklehrerin hat einen Knall! Wochenlang die Schüler immer wieder zum Weinen bringen

    Bisschen sentimal dürfen sie ja ruhig werden, aber man muss es ja nicht gleich so übertreiben.

    Ich werde die Sommerferien nutzen, um mit meiner Tochter Bewerbungen zu schreiben Erschreckend, wie schnell die groß geworden ist!

  10. #184350
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Mein Vater und meine Mutter haben grundsätzlich unterschiedliche Lebenseinstellungen und Einstellungen zur Erziehung. Ich war nur wenige Jahre bei meinem Vater, und obwohl ich sehr verunsichert bin/war, habe ich doch das Gefühl, bei ihm in den letzten Jahren mehr gelernt zu haben, als in den Jahren zuvor bei meiner Mutter.

    Meine Stiefmutter erwartete gerade mein Halbschwester, war danach bis ca. 5. Klasse meiner Schwester zu Hause bzw. hat sich die Arbeit so einteilen können, dass sie viel zu Hause sein konnte. Ich denke, dass mir das sehr gut getan hätte.

    Das Leben läuft nur vorwärts und du bist ein toller Mensch geworden!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •