Like Tree125914gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #184491
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Ich war ja schon da, bis auf die Schwellung (die aber noch sein darf) sieht alles schick aus.
    Gut!
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv

  2. #184492
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Danke euch allen. Ich weiß jetzt, woher die Schmerzen kommen. Die Schiene hat auf die Schwellung gedrückt. Bisschen geschoben, lockerer gewickelt, nun ist es nicht komplett weg, aber viel besser (und allein zu wissen, woher die Schmerzen kommen, macht sie besser erträglich).
    Das freut mich sehr. Schmerzen machen auf Dauer mürbe.

  3. #184493
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ich sitze jetzt seit 2 Stunden am Rechner und versuche für Montag was sinnvolles zu konzipieren. Ich habe keine Idee, habe das Netz duchforstet, meine Bücher und Arbeitshefte durchgeblättert... aber nada...

  4. #184494
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ich sitze jetzt seit 2 Stunden am Rechner und versuche für Montag was sinnvolles zu konzipieren. Ich habe keine Idee, habe das Netz duchforstet, meine Bücher und Arbeitshefte durchgeblättert... aber nada...
    Thema?
    Silm

  5. #184495
    Lleanora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Hier sind heute gefühlt alle bekloppt. Fing damit an das heute morgen ein Kunde vor dem Regal mit den Backwaren stand und lautstark : Bääähhh!! Iieeehhhhh! Rief bevor er sich dann ein paar Brötchen einpackte und weiterging . Aber den "kenne" ich schon, der hat öfter so Anwandlungen, aber ich bin da jedes Mal wieder irritiert....

    Dann als ich Feierabend hatte, ich noch schnell ein paar Brötchen fürs Frühstück mitgenommen, steh an der Kasse, kommt ne Kundin und sieht das ich da arbeite weil ich noch mein Arbeitsshirt anhatte, sie suchte etwas, da das im Gang nebenan war, bin ich kurz mit ihr rüber und habe es ihr gezeigt... war etwa 30sekunden später wieder da... Der Kunde vor mit zahlte gerade. Ich stellte mich wieder neben meine Brötchen, schnappt die Kunden nach mit ihre 3 Sachen schaut mich böse an und geht mit ihren Sachen vor mich. Der Kassierer schaut sich das an, nimmt meine Brötchen und zieht sie ab und ich bin um die Frau rum und hab sie bezahlt. Sie hat immer noch böse geschaut aber nichts gesagt.

    Dann habe ich Freundin zu ner Freundin gefahren. Ne kleine Seitenstraße ich halte kurz am Straßenrand an um sie aussteigen zu lassen... kommt gleich ein Anwohner wütend tobend um die Ecke... ich könnte hier nicht parken, da wäre seine Ausfahrt...

    Ich machte den Mund auf um ihm zu erklären dass ich in 30sekunden wieder weg bin, aber er lies mich gar nicht zu Wort kommen und schimpfte und ballte die Fäuste... ich bin dann 3m weiter vor gefahren zum nächsten Grundstück und habe dann Tochter aussteigen lassen und noch kurz gewartet bis Tochter bei der Freundin rein gelassen wurde, nicht das der seltsam aggressive Anwohner sie anfällt .

    Auf dem Heimweg ist mir dann an der Ampel fast einer von der Seite ins Auto, gefahren, weil ihm auf Höhe der Ampel einfiel er möchte doch nicht gerade aus, sondern abbiegen, ich hatte in dem Moment aber nicht gesehen dass er blinkt und rüber möchte, weil ich auf den Gegenverkehr achtete...

    Ich glaub ich bleib den Rest des Tages besser zu Hause.

  6. #184496
    Fimbrethil ist gerade online Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Wah, eine Stunde mit Wund/Stoma-Versorgung verbracht, und noch nicht mal alles wieder weggeräumt.
    Ich dachte, der Pouch (also die Bauchwunde) wäre frisch gemacht und der Pouch zum Mitgeben nur für unvorhergesehene Notfälle...nö, der wäre heute fällig gewesen und war es dummerweise auch (hätte er noch gut ausgesehen, hätte ich es zumindest erst morgen gemacht.
    Aber der Zeh sieht gut aus.
    Ich habe mich gegen die Pflaster der Reha entschieden und lieber ein bisschen mit Gaze und elastischem Verband, was ich vom KH gekriegt hatte (hatte gesagt, dass mir wohl das Auspacken des Zehs zufallen würde, schwupp, holte der Doc Krempel) gearbeitet.

    So, jetzt bin ich schweißgebadet.

  7. #184497
    Fimbrethil ist gerade online Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen

    Ich glaub ich bleib den Rest des Tages besser zu Hause.
    der Tag ist ja bald rum.

    Ach ja, wenn der Apfelkuchen abgekühlt ist, darfst du dir natürlich ein Stück nehmen.

  8. #184498
    Lleanora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    der Tag ist ja bald rum.

    Ach ja, wenn der Apfelkuchen abgekühlt ist, darfst du dir natürlich ein Stück nehmen.
    Danke, Apfelkuchen klingt gut.

    Du hast ja auch schon wieder einiges hinter dir. Wenn der Sohn soweit genesen ist, könntest du eigentlich in der Krankenpflege einsteigen

  9. #184499
    Fimbrethil ist gerade online Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Danke, Apfelkuchen klingt gut.

    Du hast ja auch schon wieder einiges hinter dir. Wenn der Sohn soweit genesen ist, könntest du eigentlich in der Krankenpflege einsteigen
    Ja. *g*
    Aber weißt du was:
    Heute könnte ich mir das tatsächlich vorstellen. (also prinzipiell, nicht, dass ich jetzt meinen sicheren und körperlich nicht anstrengenden Job an den Nagel hängen würde)
    Früher überhaupt gar gar nicht.

    Aber ich mache Wundpflege, versorge ein Stoma (also Darminhalt), habe dem Knaben ein Zeitlang mit der Urinflasche geholfen, bis er das alleine konnte, habe ihn gefüttert und ihm zu trinken gegeben.....
    Und zumindest bei meinem Kind macht es mir nichts aus, obwohl er ja nun auch ein Erwachsener und kein Baby ist.

  10. #184500
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ich sitze jetzt seit 2 Stunden am Rechner und versuche für Montag was sinnvolles zu konzipieren. Ich habe keine Idee, habe das Netz duchforstet, meine Bücher und Arbeitshefte durchgeblättert... aber nada...
    *Federn hochkrämpel*
    Ok! Was ist zu tun!?
    Nimm doch das Thema Ernährung.