Like Tree82756gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #185751
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Und trotzdem. Wenn sie mich mal fragen, "warum hast du uns bekommen, wenn du doch gewußt hast, was für eine Krankheit das ist" - dann habe ich keine Antwort. Jahrelang war das mein Argument, keine Kinder zu bekommen. Mit gutem Grund.
    Weil du dir sicher warst, dass du sie trotz deiner Krankheit lieben kannst.
    Sylta und Gast gefällt dies.
    Silm

  2. #185752
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von FrauDirektorPogge Beitrag anzeigen
    Kurzfassung: sie wollte nicht mehr in die Schule, weil sich ein paar (übliche) Furzknoten über ihre Trihcterbrust lustig gemacht haben. Und sie ist leider ein super Hündchen (wahlweise Fisch) und springt nach jedem Stöckchen (Wurm). Und tapps immer in die gleichen Fallen. Und macht immer die selben "Fehler" - nämlich lügen, wenn sie eigentlich Hilfe sucht Und wir haben ihr das schon soooooo oft erklärt.
    Und beim Thema "lügen" werde ich wahnsinnig schnell fünsch.
    Wir haben lange geredet. Noch 8 Schultage, dann 6 Wochen "Aufbauzeit", dann neue Schule = neue Chance. *hoff*
    Das verstehe ich. Aber vielleicht kannst du mal versuchen, das nicht persönlich zu nehmen?
    Offenbar hat sie noch keine gute, für sie funktionierende Strategie, das anders zu lösen. Die Gründe dafür können vielfältig sein, ich würde nicht denken, dass sie euch nicht vertraut oder so.

    Armes Kind Ich kann sie verstehen, Kinder können solche Kac*bratzen sein.
    Gast gefällt dies

  3. #185753
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von FrauDirektorPogge Beitrag anzeigen
    *räusper*
    Gleiche Reihenfolge wie bei Dir. 2 Aperol Spritz, danach 5 Gin Tonic
    Gleich ist der Gatte zurück und ich dann wieder "rarer" hier...
    Ich werde dich vermissen Wann fährt er wieder weg?
    Uschi-Blum und Gast gefällt dies.

  4. #185754
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Sylta Beitrag anzeigen
    ich denke, du und auch Tinker, gebt euren Kindern ein gutes Päckchen mit, dafür das sie an Depression erkrankte Mütter haben

    da gibt es ganz andere Kaliber, leider
    die wirklich tagsüber im bett liegen, sich von den Kindern bedienen lassen, aber jede Veranstaltung mitnehmen, man muss ja mal raus kommen
    die ihren Kindern erzählen, sie wären Schuld daran, das Mama krank ist
    Wie fies ist das denn?

    Die Frau des Bekannten von HH hat auch bis zum Schluß normal gearbeitet und ihren Alltag gewuppt, wenn ich richtig gelesen habe. Und es trotz der Kinder dann nicht mehr ausgehalten. Solche Erzählungen machen mir Angst.

    Ich hoffe, ich komme nienienie an so einen Punkt.

  5. #185755
    Strickli ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Und trotzdem. Wenn sie mich mal fragen, "warum hast du uns bekommen, wenn du doch gewußt hast, was für eine Krankheit das ist" - dann habe ich keine Antwort. Jahrelang war das mein Argument, keine Kinder zu bekommen. Mit gutem Grund.
    Ich glaube, du brauchst darauf keine Antwort zu haben. Auf mich wirkt dein Umgang mit der Krankheit so reflektiert, dass ich nicht glaube, dass du dir irgendwelche Vorwürfe machen müsstest.Viele (gesunde) Menschen bekommen Kinder, auch unter nicht so tollen Umständen. Andere Menschen werden im Laufe ihres Lebens krank und stellen ihre Kinder damit vor Herausforderungen.

    Und ansonsten: "Ihr wart meine Hoffnung und das, was mir immer Mut gegeben hat, weiterzumachen." Das ist zwar nicht die Antwort auf die Frage, aber in deren Nähe.
    Gast, wenhei und Gast gefällt dies.

  6. #185756
    Strickli ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Wie fies ist das denn?

    Die Frau des Bekannten von HH hat auch bis zum Schluß normal gearbeitet und ihren Alltag gewuppt, wenn ich richtig gelesen habe. Und es trotz der Kinder dann nicht mehr ausgehalten. Solche Erzählungen machen mir Angst.

    Ich hoffe, ich komme nienienie an so einen Punkt.
    Mein Vater hatte ein tolles Leben, eine tolle Familie - und dann gab es einen (beruflichen) Anlass, der ihn dazu brachte, sich das Leben zu nehmen. Da steckste nicht drin.

  7. #185757
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Sylta Beitrag anzeigen


    ich verabschiede mich in eine hoffentlich ruhige Nacht, wünscht mir ( und allen anderen da draußen) Glück
    Schlaf gut, Sylta.

  8. #185758
    Fimbrethil ist gerade online Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von momsell Beitrag anzeigen
    nach was hast du denn gegoogelt? Nach exulzerierenden Tumoren? Da gibt es nur ein einziges Bild, das annähernd das trifft was hier abgeht... Die Ärztin hat heute erstmal heftig schlucken müssen als sie es gesehen hat...

    Ich hab hier Febreze Lavendel, bringt gar nix. Und Airwick pure- da ätzt es einem die Schleimhäute weg, aber das überstinkt kurzzeitig. Das lieben wir- muss ich dringend auf den Einkaufszettel schreiben, ist fast leer
    ja, danach.
    Da waren viele heftige Bilder.

  9. #185759
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Ich glaube, du brauchst darauf keine Antwort zu haben. Auf mich wirkt dein Umgang mit der Krankheit so reflektiert, dass ich nicht glaube, dass du dir irgendwelche Vorwürfe machen müsstest.Viele (gesunde) Menschen bekommen Kinder, auch unter nicht so tollen Umständen. Andere Menschen werden im Laufe ihres Lebens krank und stellen ihre Kinder damit vor Herausforderungen.

    Und ansonsten: "Ihr wart meine Hoffnung und das, was mir immer Mut gegeben hat, weiterzumachen." Das ist zwar nicht die Antwort auf die Frage, aber in deren Nähe.
    Sowas würde ich nicht sagen.
    Falls doch mal.was ist, waren die Kinder nicht Stütze genug?
    Silm

  10. #185760
    Strickli ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    Sowas würde ich nicht sagen.
    Falls doch mal.was ist, waren die Kinder nicht Stütze genug?
    Okay, so gesehen hast du recht (witzig, dass ich nicht darauf gekommen bin, ich hab neulich genau darüber mit meiner Mutter gesprochen).

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •