Like Tree76903gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #187481
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen


    wie witzig, ich hatte egrade überlegt, ob es bei Dir wohl geklappt hat und schon schreibst Du.

    Gute Besserung, hoffentlich sind die Schmerzen bald weg.
    Ich bin schon seit drei Stunden wieder zu Hause und hab mich langsam dran gewöhnt. Der äußere Verband ist ziemlich fest, den dürfte ich auch lockern `(den inneren nicht), aber ich finde es fast angenehmer, wenn es da drückt. Netter als wenn es zwickt oder piekt oder so.

  2. #187482
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Unser Purtzel lebt die Hörspiel, das ist echt irre.

    Wir hören gemeinsam auf einer Autofahrt ein Hörspiel, in dem es um einen Stromausfall geht. Irgendwann fahren wir hinter einem Pferdeanhänger hinterher, indem das Licht brennt. Mein Sohn völlig verdattert: "Warum haben die dort Strom und wir nicht?"

    Und nein, das ist kein Einzelfall, auf der Rückfahrt hören wir ein weiteres Hörspiel, in dem ein Gaukler Kunststücke vorführt, die vom Erzähler sehr gut beschrieben werden. Das Publikum applaudiert und schreit Zugabe, mein Sohn auch, aber volle Kanne.
    BriQ, Schiri und Gast gefällt dies.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  3. #187483
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Ich bin schon seit drei Stunden wieder zu Hause und hab mich langsam dran gewöhnt. Der äußere Verband ist ziemlich fest, den dürfte ich auch lockern `(den inneren nicht), aber ich finde es fast angenehmer, wenn es da drückt. Netter als wenn es zwickt oder piekt oder so.
    Ach, das liest sich schön.

    Ich bin hier schon den ganzen Tag (nach Ausschlafen) in aktion und es fühlt sich dennoch nach erholung an, weil ich einfach in meinem Tempo hier rumprusseln kann, ohne schauen zu müssen wann die Kinder kommen, ohne "Mama, Mama" hören zu müssen, ohne darauf achten zu müssen, wann wer zum Training muss.
    Gast gefällt dies
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  4. #187484
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Unser Purtzel lebt die Hörspiel, das ist echt irre.

    Wir hören gemeinsam auf einer Autofahrt ein Hörspiel, in dem es um einen Stromausfall geht. Irgendwann fahren wir hinter einem Pferdeanhänger hinterher, indem das Licht brennt. Mein Sohn völlig verdattert: "Warum haben die dort Strom und wir nicht?"

    Und nein, das ist kein Einzelfall, auf der Rückfahrt hören wir ein weiteres Hörspiel, in dem ein Gaukler Kunststücke vorführt, die vom Erzähler sehr gut beschrieben werden. Das Publikum applaudiert und schreit Zugabe, mein Sohn auch, aber volle Kanne.
    Wie schön, dass er sich so hineingeben kann.

  5. #187485
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Wie schön, dass er sich so hineingeben kann.
    Ja, das finde ich auch.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  6. #187486
    Avatar von Uschi-Blum
    Uschi-Blum ist offline Muttiviert

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Strickli, das ist ja toll!
    Ich hab auch gute Neuigkeiten von der Hühnerbrustfront: Ich brauch nicht mehr zum Quetschen, es darf jetzt endlich verheilen!
    Fimbrethil, BriQ und Gast gefällt dies.
    Uschilinde Ischia Gurrigitti Abbalina Toffine Huhn von Blum



  7. #187487
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Ja, das finde ich auch.
    Gibt er sich in anderes (vorgelesene Geschichten, Fernsehen...) auch so rein?

  8. #187488
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Uschi-Blum Beitrag anzeigen
    Strickli, das ist ja toll!
    Ich hab auch gute Neuigkeiten von der Hühnerbrustfront: Ich brauch nicht mehr zum Quetschen, es darf jetzt endlich verheilen!
    Das ist eine mindestens so gute Nachricht, denn das war sicher viel schmerzhafter als bei mir.

  9. #187489
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Ach, das liest sich schön.

    Ich bin hier schon den ganzen Tag (nach Ausschlafen) in aktion und es fühlt sich dennoch nach erholung an, weil ich einfach in meinem Tempo hier rumprusseln kann, ohne schauen zu müssen wann die Kinder kommen, ohne "Mama, Mama" hören zu müssen, ohne darauf achten zu müssen, wann wer zum Training muss.
    Oh ja, das kann ich mir gut vorstellen.

    Mein Tag war dafür richtig faul. Eigentlich gäb es genug zu tun (Tasche nach dem Campen auspacken und neu einpacken etwa), aber ich halte es für keine gute Idee, es heute zu tun.
    Cafetante gefällt dies

  10. #187490
    Lleanora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Strickli das klingt gut, freut mich. Hoffe das die Schmerzen schnell nachlassen und morgen (und dauerhaft) alles okay ist.


    Wie lange durften eure Kinder mit etwa 9-10 Jahren in den Ferien und am Wochenende so draußen bleiben?

    In letzter Zeit haben wir es unter der Woche so geregelt dass sie um 18 Uhr zu Hause sein sollte, an den Wochenenden war sie selten alleine unterwegs, da wir da oft gemeinsam etwas unternommen haben.
    Sie ist jetzt vorhin zu ner Freundin, die Geburtstag hat. (Ist kein Kindergeburtstag, das Kind feiert heute mit der Familie, aber sie als beste Freundin "sollte" auch dabei sein. Ich hab ihr jetzt mal gesagt dass sie spätestens um 20 Uhr zu Hause sein soll. Zu Essen bekommt sie dort sicher genug, da müssen wir nicht auf sie warten.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •