Like Tree82571gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #188221
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Wie alt ist Nr.3?
    Ich vermute, mit dir aufs Gericht, auf die Bank, usw., war vielleicht gar nicht so schlimm? Manchmal hilft ja einfach, physisch beieinander sein zu können.

    Ach Momsell.
    Darf ich auch? Momsells 3. Kind ist ungefähr ein Jahr jünger als meine Grinsebacke und somit so alt wie Dein erstes Kind.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  2. #188222
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    He, wir zwei könnten uns treffen, ich fahre am Sonntag Richtung Norden und du nach Hause?
    Ich fahre am Sonntag ein sehr langes Stück A9.
    Von Franken nach Berlin.

  3. #188223
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Nein der Junge ist anders, über Beziehung bekommt man ihn ganz gut und er hat es einfach wirklich schwer zu Hause. Als mein I-Kind in der Waldwoche krank war, habe ich ihn betreut und wir haben ein wunderschönes Schneckenhotel gebaut Um so mehr nervt es mich, dass das JA nicht handelt - der Junge hat so schon viel zu spät Hilfe bekommen und wenn jetzt nichts passiert, dann wird es die nächsten Jahre sicher nicht einfacher. Er braucht eine 1:1 Betreuung, dann läuft es gut - aber eine pädagogische, denn seine Erzieher kamen mit ihm schon an die Grenzen.
    Was müsste es tun, und tut es nicht?
    Entschuldige, falls du das schon geschrieben hast, ich hab nicht alles gelesen.

  4. #188224
    Avatar von FrauDirektorPogge
    FrauDirektorPogge ist offline hybridwahnsinnig

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ich schnei mal schnell durch...

    An alle Geburtstagskinder und -küken der letzten Tage noch ganz viel Geburtstag zum Glück

    An Paula: Du bist eine tolle Mutter - bestimmt! So reflektiert wie ich Dich lese und so liebevoll, authentisch und lustig Du von Deinen Kinder schreibst, gibst Du ihnen bestimmt soooo viel Liebe und Gutes mit auf den Weg

    An Momsell: fühl Dich auch von mir gedrückt und von einem unsichtbaren Hühnerhaufen getragen! Und Bratpfannenschwingen können wir bei Bedarf auch SEHR gut! Yiihaaaa! Rawhide!
    Gast, Uschi-Blum und Gast gefällt dies.







    Meine Texte, meine Bilder!

  5. #188225
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Darf ich auch? Momsells 3. Kind ist ungefähr ein Jahr jünger als meine Grinsebacke und somit so alt wie Dein erstes Kind.

    Verdammt, verdammt, verdammt.

    @Momsell - die Einladung steht. Wann immer ihr irgendwann mal rauswollt, melde dich.
    Wenn dein K3 und K4 im Alter meiner K1 und K2 sind, könnten wir die Damen bestimmt zusammenspannen.

  6. #188226
    Zickzackkind Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Was müsste es tun, und tut es nicht?
    Entschuldige, falls du das schon geschrieben hast, ich hab nicht alles gelesen.
    Eine pädagogische Fachkraft genehmigen - mit einer ungelernten Kraft macht er nur Hugoles (wie man bei uns so schön sagt) und ist vermutlich nicht beschulbar. Das bedeutet er muss dann (wenn das dann irgendwann endlich festgestellt wurde - da zieht viel Zeit ins Land) an eine Schule für Schwererziehbare Kinder. Die Lehrer dort sagen selbst, dass das nur der allerletzte Schritt sein sollte, da die Kinder dort wirklich extrem schwierig sind und oft voneinander auch viel Negatives abschauen, auf das so ein kleiner Sechsjähriger nicht unbedingt von selbst käme.

  7. #188227

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Eine pädagogische Fachkraft genehmigen - mit einer ungelernten Kraft macht er nur Hugoles (wie man bei uns so schön sagt) und ist vermutlich nicht beschulbar. Das bedeutet er muss dann (wenn das dann irgendwann endlich festgestellt wurde - da zieht viel Zeit ins Land) an eine Schule für Schwererziehbare Kinder. Die Lehrer dort sagen selbst, dass das nur der allerletzte Schritt sein sollte, da die Kinder dort wirklich extrem schwierig sind und oft voneinander auch viel Negatives abschauen, auf das so ein kleiner Sechsjähriger nicht unbedingt von selbst käme.
    Ganz am Thema vorbei:
    Wo um Himmel willen wohnst Du dass man bei Dir "Hugoles duat"?
    Das muss ja fast ums Eck sein.
    Sorry, ich will nicht neugierig sein, aber Hugoles hab ich seit so langem nicht mehr gehört (und gleich gar nie gelesen ).
    Und nein, Du musst die Frage nicht beantworten, das ist gerade nur so aus mir rausgeplatzt.
    Gast gefällt dies

  8. #188228
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ich fahre am Sonntag ein sehr langes Stück A9.
    Von Franken nach Berlin.
    Schade, ich dachte, du kommst aus dem Norden. Ich werde hinzu nicht über die A2/ A10 fahren, du biegst sicher auch vorher ab.
    Silm

  9. #188229
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Eine pädagogische Fachkraft genehmigen - mit einer ungelernten Kraft macht er nur Hugoles (wie man bei uns so schön sagt) und ist vermutlich nicht beschulbar. Das bedeutet er muss dann (wenn das dann irgendwann endlich festgestellt wurde - da zieht viel Zeit ins Land) an eine Schule für Schwererziehbare Kinder. Die Lehrer dort sagen selbst, dass das nur der allerletzte Schritt sein sollte, da die Kinder dort wirklich extrem schwierig sind und oft voneinander auch viel Negatives abschauen, auf das so ein kleiner Sechsjähriger nicht unbedingt von selbst käme.
    Mit welcher Begründung machen sie das nicht? Steht das "nur" im Hilfeplan, oder gibt es eine Kostenübernahme nur für die ungelernte Kraft? Können die Eltern gegen den Hilfeplan Widerspruch einlegen?

  10. #188230
    Zickzackkind Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Frau-Suhrbier Beitrag anzeigen
    Ganz am Thema vorbei:
    Wo um Himmel willen wohnst Du dass man bei Dir "Hugoles duat"?
    Das muss ja fast ums Eck sein.
    Sorry, ich will nicht neugierig sein, aber Hugoles hab ich seit so langem nicht mehr gehört (und gleich gar nie gelesen ).
    Und nein, Du musst die Frage nicht beantworten, das ist gerade nur so aus mir rausgeplatzt.
    Ich habe Dir eine PN geschickt

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •