Like Tree72921gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #188491
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Ja, eben. Und spätestens ab Klasse 8 ist es echt nicht mehr schlau, zu wechseln, da sind die Unterschiede doch zu groß. Die berufsbildenen Schulen bzw. die Gymnasien, die an der BBS sind, sind ja genau auf diese Kinder, die die Arbeitsweise der Realschule gewöhnt sind, eingestellt.

    Ich bin ein großer Fürsprecher unserer Realschule vor Ort, daher finde ich den Weg, dort den Abschluss zu machen und dann weiter zu machen, gut. Diie Große hat es dann, wenn es denn klappt, leichter, die braucht keine zweite Fremdsprache, die Grinsebacke muss dann halt die zweite Fremdsprache machen, dafür hat sie dann aber jetzt den Grundstein mit dem Förderkurs gelegt.

    Nur mit der MAdame Zufrieden sind wir unsicher, ob sie den gleichen Weg gehen soll, wie die anderen. Das liegt aber daran, dass wohl ihre Freunde auf das Gymnasium wechseln werden und ich daher denke, dass es für sie besser wäre, dann auch bei entsprechender Leistung (und ich denke, dass sie es schaffen könnte) auf das Gynmasium zu wechseln.

    Wir hatten die RS ja auch ins Auge gefasst, derzeit sieht es aber nach einer sicheren Gymnasialempfehlung aus. Mal sehen, wie es dieses Jahr mit Englisch läuft.

    Schade, dass ihr nicht in meinem Arbeits-BL wohnt. Der Bildungsgang Erzieher mit AHR würde genau für euch passen (oder bin ich beim falschen Kind?)

  2. #188492
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Wir hatten die RS ja auch ins Auge gefasst, derzeit sieht es aber nach einer sicheren Gymnasialempfehlung aus. Mal sehen, wie es dieses Jahr mit Englisch läuft.
    Laut der bemerkung auf dem Zeugnis ist meine Madame Zufrieden sehr begeister von Englich. Sicher ist wäre die Empfehlung hier nicht, ich bin da echt zwiegespalten, wenn das Zeugnis so bleibt. Sie hat in Sachunterricht und in Mathe eine 3, alles andere 2. ICh durfte bei den anderen Kindern feststellen, dass die Aufspaltung des Sachunterrichts in die einzelnen Fächern sich positiv auf die Leistung ausgewirkt hat. Blieb noch Mathe...
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  3. #188493
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Laut der bemerkung auf dem Zeugnis ist meine Madame Zufrieden sehr begeister von Englich. Sicher ist wäre die Empfehlung hier nicht, ich bin da echt zwiegespalten, wenn das Zeugnis so bleibt. Sie hat in Sachunterricht und in Mathe eine 3, alles andere 2. ICh durfte bei den anderen Kindern feststellen, dass die Aufspaltung des Sachunterrichts in die einzelnen Fächern sich positiv auf die Leistung ausgewirkt hat. Blieb noch Mathe...
    Ich denke da auch eher an die richtige Schreibweise, die fällt ja dem Kind in Deutsch schon schwer.
    Ja, Mathe ist so eine Sache. Ich war da nie die Leuchte, K1 ist knapp an einer 1 vorbeigeschrammt. Von mir hat er das nicht.
    BriQ gefällt dies

  4. #188494
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ich denke da auch eher an die richtige Schreibweise, die fällt ja dem Kind in Deutsch schon schwer.
    Ja, Mathe ist so eine Sache. Ich war da nie die Leuchte, K1 ist knapp an einer 1 vorbeigeschrammt. Von mir hat er das nicht.
    Ach stimmt ja. Das Problem habe ich bei der Madame Zufrieden ja nicht. Hier ist es ja eher die Frage, ob man es mit 2 dreier auf dem Gymnasium schafft.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  5. #188495
    Avatar von bunteQ
    bunteQ ist offline G'schaftlhuberin

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ich denke da auch eher an die richtige Schreibweise, die fällt ja dem Kind in Deutsch schon schwer.
    Ja, Mathe ist so eine Sache. Ich war da nie die Leuchte, K1 ist knapp an einer 1 vorbeigeschrammt. Von mir hat er das nicht.
    Ich hab Dyskalkulie, aber im letzten Jahrtausend war noch nicht bekannt, daß es so was gibt.

    Zu meiner Zeit hieß es "Du bist halt zu blöd fürs Gymnasium!" und das wars dann mit meiner akademischen Laufbahn...

    Und während meine Söhne die LRS-Geschichten von Seiten ihres Vaters geerbt haben, hat ausgerechnet meine Lieblingstochter ein ähnliches Problem mit Zahlen und Logik.

    Da machste nix, das ist Schicksal. Aber heute kann man das zum Glück fördern.
    … niemals rechtfertigen

  6. #188496
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von BriQ Beitrag anzeigen
    Ich lese gut und schnell (meine Mutter hat mich früher immer geschimpft, weil ich so schnell mit jedem neuen "Bummi"-Buch fertig war und mir vorgeworfen, ich würde das nur überfliegen), aber wenn ich VORLESEN soll, stelle ich mich oft an wie ein Zweitklässler mit den Fibelkindern.

    Manche Leute lesen im Kopf einfach besser als aus dem Kopf raus, sozusagen.

    Hauptsache, das Kindlein liest überhaupt!
    Ja, da ist sicher was dran. Allerdings liest sie scheinbar auch im Kopf nicht so viel schneller. Eigentlich liest sie ganz gerne und auch täglich, aber sie braucht immer relativ lange und es strengt sie an und so traut sie sich auch an viele Bücher, die sie eigentlich reizen würden nicht dran, weil sie ihr zu dick sind, was sie dann von vorne herein abschreckt. Andere Bücher die sie locker weg lesen könnte vom Umfang sind ihr dagegen dann oft zu langweilig. Da ist es oft gar nicht so einfach etwas passendes zu finden. Aber wenn sie ein Buch fesselt, legt sie es kaum aus der Hand bis sie fertig ist.
    BriQ gefällt dies

  7. #188497
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Wir hatten die RS ja auch ins Auge gefasst, derzeit sieht es aber nach einer sicheren Gymnasialempfehlung aus. Mal sehen, wie es dieses Jahr mit Englisch läuft.

    Schade, dass ihr nicht in meinem Arbeits-BL wohnt. Der Bildungsgang Erzieher mit AHR würde genau für euch passen (oder bin ich beim falschen Kind?)
    Wir sind da bei der Großen auch am grübeln. Wenn es keine großen Überraschungen gibt wird es bei ihr wohl auch auf eine Gymnasiaulempfehlung hinauslaufen, immerhin hatte sie jetzt in der 3 Klasse nur 1en und 2en im Zeugnis. Was mich immer noch etwas abschreckt ist wie sie Anfang der 3. Klasse reagiert hatte und sich selbst so Stress gemacht hatte und Angst hatte, sie würde das nicht schaffen...

  8. #188498
    Zickzackkind Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Wir sind da bei der Großen auch am grübeln. Wenn es keine großen Überraschungen gibt wird es bei ihr wohl auch auf eine Gymnasiaulempfehlung hinauslaufen, immerhin hatte sie jetzt in der 3 Klasse nur 1en und 2en im Zeugnis. Was mich immer noch etwas abschreckt ist wie sie Anfang der 3. Klasse reagiert hatte und sich selbst so Stress gemacht hatte und Angst hatte, sie würde das nicht schaffen...
    Sie ist dann aber 2 Jahre älter und hat zusätzlich dadurch die Erfahrung gemacht, es trotz der Ängste nicht nur geschafft, sondern es auch noch richtig gut gemacht zu haben.
    Lleanora, wenhei und Gast gefällt dies.

  9. #188499

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Ach stimmt ja. Das Problem habe ich bei der Madame Zufrieden ja nicht. Hier ist es ja eher die Frage, ob man es mit 2 dreier auf dem Gymnasium schafft.
    Natürlich kann man das schaffen.
    Tochter hatte ein Mädchen in der der Klasse, da hat mir die Mutter damals erzählt sie wollte das Kind fast nichts auf´s Gymnasium schicken weil es notenmäßig nur ganz knapp gereicht hat. Dieses Mädchen hat vor zwei Wochen als 1er-Abiturientin ihr Zeugnis abgeholt.
    Meine Tochter ist mit einem glatten 1er-Schnitt von der Grundschule auf´s Gymnasium gewechselt und über den Abiturschnitt hülle ich mich in Schweigen.

    Wie sich das entwickelt kann man vorher glaub ich nie sagen.
    Uschi-Blum, wenhei und Gast gefällt dies.

  10. #188500
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Wir hatten die RS ja auch ins Auge gefasst, derzeit sieht es aber nach einer sicheren Gymnasialempfehlung aus. Mal sehen, wie es dieses Jahr mit Englisch läuft.

    Schade, dass ihr nicht in meinem Arbeits-BL wohnt. Der Bildungsgang Erzieher mit AHR würde genau für euch passen (oder bin ich beim falschen Kind?)
    Was bedeutet AHR? Die Große möchte Erzieherin werden. Wenn sie den qualifizierten Realschulabschluss packt, will sie das Abi hinterschieben auf dem sozialem Gymnasium mit zusätzlichen Praktika, damit sie sich den Sozialassistenten sparen kann. Wenn sie "nur" den Realschulabschluss macht, dann geht sie in den Sozialassistenten und Erzieher und will dort dann die Zuatzprüfung machen, um dann auch die Studierfähigkeit zu haben.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •