Like Tree72807gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #188551
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ich finde, diese Urlauberei nimmt hier überhand. Wer hat das alles genehmigt?

    So, im Hause Vivi sind gleich wieder alle Betten belegt. Kind will nächstes Jahr wieder mitfahren.Demnach fand er es wohl gut, er ist ja nicht so der erzählfreudigste.
    meine haben oft häppchenweise über Tage oder Wochen verteilt erzählt
    Gast gefällt dies
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!



    [SIGPIC][/SIGPIC]

  2. #188552
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Sylta Beitrag anzeigen
    meine haben oft häppchenweise über Tage oder Wochen verteilt erzählt
    Mal abwarten, er erzählt sonst auch wenig von Alltagsdingen. Aber hauptsache, er ist zufrieden.
    Gast gefällt dies

  3. #188553
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ich finde, diese Urlauberei nimmt hier überhand. Wer hat das alles genehmigt?

    So, im Hause Vivi sind gleich wieder alle Betten belegt. Kind will nächstes Jahr wieder mitfahren.Demnach fand er es wohl gut, er ist ja nicht so der erzählfreudigste.
    Meine Große ist auch wieder im Hause, auf der Rückfahrt hat sie mich zugetextet das kenne ich von ihr gar nicht. Aber schön waren die paar Minuten alleine mit ihr. Sie hat sich sichtlich wohlgefühlt unter den Leuten.
    Gast und Gast gefällt dies.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  4. #188554
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Mal abwarten, er erzählt sonst auch wenig von Alltagsdingen. Aber hauptsache, er ist zufrieden.
    dies war jetzt kein Alltag
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!



    [SIGPIC][/SIGPIC]

  5. #188555
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Ja, das ist mir auch bewusst. Ich bin da auch nach wie vor zwiegespalten und jetzt nach dem Gespräch eher noch mehr.
    *seuftz*

    Also Zusammenfassung: Tochter wäre ein tolles, pfiffiges Mädchen. Aber die Rechtschreibung wäre wirklich schlecht und besonders wäre ihm ihr schlechtes Kurzzeitgedächtnis und Konzentrationsprobleme aufgefallen.

    Er geht von ADS aus auch wenn es sich bei ihr auf das reine Aufmerksamkeitsproblem beschränken würde. Sie ist weder hibbelig noch impulsiv. Er meint wir sollen mit dem Kinderarzt reden und uns überlegen ob es evtl einen Versuch wert wäre es mit Medikamenten zu probieren, ob es ihr beim konzentrieren hilft oder ob wir sagen, so schlimm wäre es ja nicht.

    Wobei er auch anmerkte das sie als größten Wunsch angab: aufs Gymnasium zu gehen und das würde er im Moment eher kritisch sehen. Sie hätte zweifelsohne das Potential dazu, aber mit den Konzentrationsprobleme und ihrem (wahrscheinlich durch die Konzentrationsprobleme bedingtem eher langsamen Arbeitstempo wäre das sicher eine Herausforderung für sie.

    Da der Kinderarzt in der gleichen Straße ist, hab ich gleich nen Termin ausgemacht... am 5.8 um 18 Uhr soll ich mit Tochter da sein und Zeugnisse und Hefte mitbringen und dann schauen wir weiter. *seuftz*
    der Kinderarzt hatte bei der Entscheidung, ob Medikamente oder nicht, nicht mitzureden
    Das hat der Psychologe ganz klar nach dem Testergebnis entschieden und auch verschrieben
    "Normale" Kinderärzte dürfen meines Wissen nach keine BTM verschreiben
    Gast gefällt dies
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!



    [SIGPIC][/SIGPIC]

  6. #188556
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    @Lleanora: Meine Hibbelmors bekommt auch Medikamente und zwar durchgängig, weil sich die Medikamente auch auf ihre Sozialkompetenz auswirkt. Ich habe hier im Forum, im Unterforum ADHS mindestens drei Erfahrungsberichte von betroffenen Personen gelesen. Diese Berichte waren für mich der Ausschlag, als es bei uns hieß, Medis ja oder nein. Ich kann nicht in den Kopf meines Kindes schauen, ich weiß nicht, wie es fühlt, aber es kann mir sagen, ob es eine Wirkung merkt.

    Du bist ja ziemlich perplex über diesen VErdacht, das spricht ja dafür, dass sie sonst keine Auffälligkeiten zeigt, daher würde ICH, wäre ich an Eurer Stelle, es mit Medis während der Schulzeit probieren (wenn sie von ärztlicher Seite Medis bekommen sollte).
    Ja, ich hätte da echt nicht mit gerechnet und nein sie hat sonst eigentlich keine Auffälligkeiten. Ich finde auch sie kann sich in vielen Situationen sehr gut konzentrieren. Z.B. im Sport sagen die Trainer auch immer, dass sie sich auf sie immer verlassen können, dass sie zu jeder Zeit bei der Sache ist etc. Auch im Unterricht träumt sie wohl nicht und ist immer Aufmerksam. Was aber eben ist, dass sie wirklich viele Flüchtigkeitsfehler macht und sie hat selbst das Gefühl oft (zu) langsam zu sein (was die Lehrerin bisher wohl nicht so empfand, auf jeden Fall sprach ich sie im Halbjahresgespräch darauf an, das Tochter eben dieses Gefühl hätte und die Lehrerin war darüber überrascht).

    Ich hatte vorhin etwas gegoogelt und bin z.B. auf diese Liste gestoßen mit positiven Eigenschaften die ADGSler wohl (häufig) haben:


    • einen ausgeprägten Gerechtigkeitssinn, nicht nur auf sich selbst, sondern auch auf andere bezogen
    • eine spontane, ausgesprochene emphatische Hilfsbereitschaft
    • eine ausgeprägte Offenheit für alles Mögliche
    • oft eine große Liebe zu Tieren und zur Natur
    • reagieren, wenn es wirklich drauf ankommt, prompt und meist souverän
    • erkennen übersensibel (und oft mit intuitiver Begabung) Stimmungen bei ihm bekannten Menschen (wenn sie nicht selbst übererregt sind)
    • sind harmoniebedürftig, mögen schöne Farben und Formen um sich herum
    • sind oft äußerst kreativ
    • haben häufig eine guten Orientierungssinn
    • sind oft begeisterungsfähig und schnell von etwas fasziniert
    • sind ist nach einem Streit nicht nachtragend, wenn sich der Streitpartner ernsthaft entschuldigt hat (auch noch nach Jahren!)

    Das passt zumindest alles sehr gut zur Tochter (besonders der Gerechtigkeitssinn, der war schon immer sehr sehr aufgesprägt, sie versucht wirklich immer alles "richtig" zu machen und erwartet das auch von anderen. Kann schwer ertragen wenn jemand ungerecht behandelt wird etc... )... bei den Symptomen bin ich mir wie gesagt eher unsicher ob das wirklich richtig passt.

  7. #188557
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Sylta Beitrag anzeigen
    der Kinderarzt hatte bei der Entscheidung, ob Medikamente oder nicht, nicht mitzureden
    Das hat der Psychologe ganz klar nach dem Testergebnis entschieden und auch verschrieben
    "Normale" Kinderärzte dürfen meines Wissen nach keine BTM verschreiben
    Der Psychloge ist kein ärztlicher Psychologe und darf daher eh nichts verschreiben. Er hat uns eben an den Kinderarzt weiter verwiesen um das weitere Vorgehen zu besprechen. Mehr weiß ich auch nicht.

  8. #188558
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Der Psychloge ist kein ärztlicher Psychologe und darf daher eh nichts verschreiben. Er hat uns eben an den Kinderarzt weiter verwiesen um das weitere Vorgehen zu besprechen. Mehr weiß ich auch nicht.
    Hier ist es so, dass der Kinderarzt die Medis verschreibt, er braucht aber dazu den Auftrag des KJPs.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  9. #188559
    Zickzackkind Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Nur noch drei Jahre (hoffentlich)
    Wir kommen gerade von der Abschlussfeier von Sohn2 - die Hälfte geschafft

  10. #188560
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Ja, ich hätte da echt nicht mit gerechnet und nein sie hat sonst eigentlich keine Auffälligkeiten. Ich finde auch sie kann sich in vielen Situationen sehr gut konzentrieren. Z.B. im Sport sagen die Trainer auch immer, dass sie sich auf sie immer verlassen können, dass sie zu jeder Zeit bei der Sache ist etc. Auch im Unterricht träumt sie wohl nicht und ist immer Aufmerksam. Was aber eben ist, dass sie wirklich viele Flüchtigkeitsfehler macht und sie hat selbst das Gefühl oft (zu) langsam zu sein (was die Lehrerin bisher wohl nicht so empfand, auf jeden Fall sprach ich sie im Halbjahresgespräch darauf an, das Tochter eben dieses Gefühl hätte und die Lehrerin war darüber überrascht).

    Ich hatte vorhin etwas gegoogelt und bin z.B. auf diese Liste gestoßen mit positiven Eigenschaften die ADGSler wohl (häufig) haben:


    • einen ausgeprägten Gerechtigkeitssinn, nicht nur auf sich selbst, sondern auch auf andere bezogen
    • eine spontane, ausgesprochene emphatische Hilfsbereitschaft
    • eine ausgeprägte Offenheit für alles Mögliche
    • oft eine große Liebe zu Tieren und zur Natur
    • reagieren, wenn es wirklich drauf ankommt, prompt und meist souverän
    • erkennen übersensibel (und oft mit intuitiver Begabung) Stimmungen bei ihm bekannten Menschen (wenn sie nicht selbst übererregt sind)
    • sind harmoniebedürftig, mögen schöne Farben und Formen um sich herum
    • sind oft äußerst kreativ
    • haben häufig eine guten Orientierungssinn
    • sind oft begeisterungsfähig und schnell von etwas fasziniert
    • sind ist nach einem Streit nicht nachtragend, wenn sich der Streitpartner ernsthaft entschuldigt hat (auch noch nach Jahren!)

    Das passt zumindest alles sehr gut zur Tochter (besonders der Gerechtigkeitssinn, der war schon immer sehr sehr aufgesprägt, sie versucht wirklich immer alles "richtig" zu machen und erwartet das auch von anderen. Kann schwer ertragen wenn jemand ungerecht behandelt wird etc... )... bei den Symptomen bin ich mir wie gesagt eher unsicher ob das wirklich richtig passt.
    Ihr seid auf dem Weg, sprecht mit dem Kinderarzt, der wird Euch ggf. weiter überweisen und dann wisst ihr mehr. WENN sie es hat, dann bekommt ihr Hilfe, wenn sie es nicht hat, so habt ihr es wenigstens ausgeschlossen.

    Ach ja, beim Handball ist meine Hibbelmors auch Hundertprozent dabei, da merkt man nichts von ihrer Einschränkung.
    Gast gefällt dies
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •