Like Tree33567gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #188641
    Registriert seit
    11.12.2014
    Beiträge
    18.577

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Sylta Beitrag anzeigen


    die Federviehschlachttage habe ich gehasst

    ansonsten:
    Äpfel, Birnen und Kirschen direkt aus dem Baum
    Erd- und Himbeeren frisch aus dem Gemüsegarten
    Bohnen schnippeln und Erbsen pulen
    Johannisbeeren und Stachelbeeren, früh im Jahr Rabarbar
    Genauso!
    Und das Brot wurde im Backhaus gebacken.
    Aber da meine Oma immer sehr fleißig war, hat ihr das ganze eigene Obst und Gemüse nicht gereicht und wir mussten jedes Jahr mit riesigen Eimern in den Wald zum Himbeeren pflücken. Oma machte die beste Himbeermarmelade der ganzen Welt.
    Uschi-Blum und Gast gefällt dies.

  2. #188642
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn
    Registriert seit
    04.03.2008
    Beiträge
    35.529

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    So, Einkauf zu 90% erledigt, einmal müsste ich noch los und vorher sollte ich gucken, wie es um die Getränkevorräte bestellt ist.... Und ne Waschmaschine einsortieren und auch diesmal den Startknopf drücken

    Rassel, schön, der junge Mann hat einen Plan, das find ich super. Was man dann mit solch e in nem Studium macht ist mir zwar schleierhaft, aber das hab ich mich bei der Kombi Wirtschaft und Sineologie auch gefragt und meine Cousine ist jetzt bei einem Automobilhersteller in der Entwicklung. Es gibt also für noch so dröge Kombinationen auch die guten Jobs. Da wird es garantiert diverse Möglichkeiten geben für Mathe und Informatik, ich erkenne sie (mangels Interesse) nur noch nicht.

    Dein Großer übergibt übrigens den Staffelstab an meine Kids und Lleos kleinen, die drei kommen in 2 Jahren in die Schule.
    Schön nur mit einem der Fächer kann man sehr in sehr vielen unterschiedlichen Bereichen arbeiten.
    Mathe ist die Grundlage von ganzVielen aus dem Alltag, in der Kombi mit Informatik kann man es gleich umsetzen und muss nicht extra noch Informatiker dazuholen
    jewels und Gast gefällt dies.
    Silm

  3. #188643
    Fimbrethil ist offline Baumhuhn
    Registriert seit
    23.08.2004
    Beiträge
    88.621

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    An der Uni könnte man das auch online machen, aber das Zeugnis musste eingescannt werden.
    Ich glaube, hier war es die beglaubigte Kopie, die er einreichen musste, jedenfalls nach Zulassung.
    Gast gefällt dies

  4. #188644
    Fimbrethil ist offline Baumhuhn
    Registriert seit
    23.08.2004
    Beiträge
    88.621

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Sylta Beitrag anzeigen


    die Federviehschlachttage habe ich gehasst

    ansonsten:
    Äpfel, Birnen und Kirschen direkt aus dem Baum
    Erd- und Himbeeren frisch aus dem Gemüsegarten
    Bohnen schnippeln und Erbsen pulen
    Johannisbeeren und Stachelbeeren, früh im Jahr Rabarbar
    Och, Kopflose Hühner....das war interessant.
    Schweineschlachten war auch gut.
    Einen Kirschbaum hatten wir seltsamerweise nicht, und der Birnbaum stand auf einem Feld am Dorfrand...da waren andere meistens schneller. Dabei waren die so gut, so welche habe ich nie zu kaufen gekriegt.
    Rosenkohl, der ganz anders schmeckt als der gekaufte (dazu auch ein fetter Lehmboden, da wurden die richtig was).

  5. #188645
    Fimbrethil ist offline Baumhuhn
    Registriert seit
    23.08.2004
    Beiträge
    88.621

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ich habe übrigens heute festgestellt, dass sich vom letzten Jahr hohe Tagetes ausgesät haben.

  6. #188646
    Registriert seit
    11.12.2014
    Beiträge
    18.577

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    Och, Kopflose Hühner....das war interessant.
    Schweineschlachten war auch gut.
    Einen Kirschbaum hatten wir seltsamerweise nicht, und der Birnbaum stand auf einem Feld am Dorfrand...da waren andere meistens schneller. Dabei waren die so gut, so welche habe ich nie zu kaufen gekriegt.
    Rosenkohl, der ganz anders schmeckt als der gekaufte (dazu auch ein fetter Lehmboden, da wurden die richtig was).
    Unser Rosenkohl war bitter! Aber die Zwetschenbäume prasselvoll mit den süßesten Früchten. Unsere Äpfel und Birnen waren Mostobst, also nicht wirklich genießbar.
    Schlachtungen jeglicher Art habe ich gehasst und davon gab es bei uns mehr als genug.

  7. #188647
    Fimbrethil ist offline Baumhuhn
    Registriert seit
    23.08.2004
    Beiträge
    88.621

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Frau-Suhrbier Beitrag anzeigen
    Unser Rosenkohl war bitter! Aber die Zwetschenbäume prasselvoll mit den süßesten Früchten. Unsere Äpfel und Birnen waren Mostobst, also nicht wirklich genießbar.
    Schlachtungen jeglicher Art habe ich gehasst und davon gab es bei uns mehr als genug.
    Wir hatten auf einem Feld einen frühen, leckeren Apfel, und anfangs noch eine Goldparmäne, die war leider auf einem abgelegenen Feld und alt. Sonst Bohnäpfel und Boskop.

  8. #188648
    Fimbrethil ist offline Baumhuhn
    Registriert seit
    23.08.2004
    Beiträge
    88.621

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Sylta Beitrag anzeigen




    Achtung! Ab dem Mittag stiegt über West/Nordwest/Norddeutschland das GewitterUnwetterpotenzial. Sturmböen und großer Hagel sind möglich. Wie immer gilt: Alles kann, nichts muss. Und: es wird nicht jeden treffen
    kurz und heftig.
    Gießen brauche ich jedenfalls heute nicht *g*.

    Wie es woanders war, weiß natürlich nicht, keine 5 Minuten nach Beginn hörte ich Wagen mit Musik.

  9. #188649
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    56.000

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    kurz und heftig.
    Gießen brauche ich jedenfalls heute nicht *g*.

    Wie es woanders war, weiß natürlich nicht, keine 5 Minuten nach Beginn hörte ich Wagen mit Musik.
    Hier ging die Welt unter, Donnern, und GANZ viel Regen auf einmal, teilweise hat die Kanalisation gestreikt, die Gemeindewiese schwimmt, weil der Boden das Wasser nicht aufnehmen konnte. Selbst das Festival musste kurz unterbrochen werden.

    Ich bin dann auch wieder daheim und sowas von kaputt, aber es hat Spaß gemacht, rückblickend war es gut, dass ich diesen Termin gewonnnen habe. Aber schreiben kann ich morgen wohl nicht, also handschriftlich, zum Schluss konnte ich teilweise den Zimmermannshammer nicht mehr halten.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hippelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  10. #188650
    Avatar von Cafetante
    Cafetante ist offline Wibbelchen
    Registriert seit
    20.06.2013
    Beiträge
    18.070

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Viviane Beitrag anzeigen
    Ich habe gerade ein wenig Angst vorm Urlaub, weil wir mit einer befreundeten Familie in einer Wohnung sind.
    Wäre ein Alptraum für mich



    Ich habe keine Freunde
    Ich habe eine ausgewählte Sammlung an Irren
    Und ich liebe jeden Einzelnen von ihnen.



    [/CODE]

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •