Like Tree82404gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #191201
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Diamant Beitrag anzeigen
    Ouzo auf leerem Magen. Hildchen, Hildchen. *kopfschüttel*
    Nöh, auf Brot, Salat und so!

  2. #191202
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Na ja, Muskeln sind die (Nach)Brenner im Organismus, Muskelaufbau steigert den Grundumsatz, das erreicht man nicht mit einem fast reinen Ausdauertraining.

    ... und S. ist laut, aber nicht immer richtig unterwegs.
    Danke für den letzten Absatz. Das war mir nicht sooo bewusst.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  3. #191203
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    @Lleanora: mehr fällt mir zur Türgeschichte nicht ein.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  4. #191204
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Ich frage mich ja, ob das nach Brandschutzbestimmungen so rechtens ist. Wenn ich bedenke, dass es im Keller meines alten Arbeitgebers nicht rechtens war, dass da Räder standen, die keinen Fluchtweg blockiert haben, weil da wo sie standen keine Tür war, kann ich mir das fast nicht vorstellen.

    edit: ich denke, der Schulelternbeirat wird nicht drum rum kommen, Druck zu machen
    Aber immerhin sind es jetzt Brandschutztüren

  5. #191205
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Ich frage mich ja, ob das nach Brandschutzbestimmungen so rechtens ist. Wenn ich bedenke, dass es im Keller meines alten Arbeitgebers nicht rechtens war, dass da Räder standen, die keinen Fluchtweg blockiert haben, weil da wo sie standen keine Tür war, kann ich mir das fast nicht vorstellen.

    edit: ich denke, der Schulelternbeirat wird nicht drum rum kommen, Druck zu machen
    Ja, der EB sollte sich schonmal eingrooven...die werden gut zu tun haben!

  6. #191206
    Avatar von bunteQ
    bunteQ ist offline G'schaftlhuberin

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Bohnen - Reis-Diät?
    Lieber die Ernährung insgesamt und dauerhaft umstellen?
    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Nee, BriQ, keine komischen einseitigen Diätansätze. Schönes, gemischtes Futter und tapfer Kalorienzählen ... und nicht zwischendurch "herumfressen".
    … geht das schon wieder los?

    Also aufgemerkt - mich dünkt, das wird das letzte Mal sein, daß ich mich im ErE zum Thema Diät/Abnehmen äußern werde.

    Meine persönliche "Dschungeldiät" basiert tatsächlich auf Bohnen und Reis (zur Abwechslung gibt es Reis und Bohnen). Da ich leider zur Maßlosigkeit neige und weil auf mein Augenmaß kein Verlass ist, messe ich mir die Rationen genau ab: 70 Gramm Reis, 70 Gramm Bohnen.

    Das entspricht etwa 450 Kalorien und so viel bekommt man als Grundversorgung von RTL, wenn man sich als C-Promi an ein Lagerfeuer setzt, um sich beim Nasenbohren filmen zu lassen. Doch anders als die am Lagerfeuer darbenden Gestalten im Fernsehen habe ich glücklicherweise Zugriff auf Gewürze, Kräuter und frisches Gemüse.

    Ein Klecks Joghurt, eine Prise Pfeffer, eine kleingeschnippelte Tomate und ein Schwung frischer Petersilie werten den faden Mampf auf und machen daraus eine angenehme Mahlzeit. Ich musste darum auch nicht auf Schafshirn, Koalaklöten, Maden und anderes Gewürm ausweichen.

    Und „zu wenig“ war es unterm Strich nicht; einen Apfel in den Reis geschrappelt. Zackpeng! - gut hundert Kalorien mehr. Etwas Rahmspinat in den Reis plus ein bißchen Lachs dazu... das läppert sich.

    Die Bohnen habe ich gelegentlich mit Tomaten, Paprika und einem Ei oder etwas Käse oder etwas magerem Schinken in eine Art TexMex-Eintopf verwandelt.

    Nicht zu vergessen: der gute Viertelliter Milch (1,5 %), der im Lauf eines Tages in meine Kaffeetassen wandert.

    Ich war immer satt, das gefürchtete Musikprogramm nach dem Verzehr von Hülsenfrüchten ist ausgeblieben und an manchen Tagen hab ich meine Ration gar nicht geschafft, was ich sehr bemerkenswert fand.

    Als Einstieg - für einen schnellen, motivierenden Anfangserfolg - wären für mich mal wieder zwei, drei Wochen "Dschungeldiät" (extended Q-Style) nicht verkehrt.

    … habe fertig.
    Frau-Suhrbier gefällt dies
    … niemals rechtfertigen

  7. #191207
    Avatar von bunteQ
    bunteQ ist offline G'schaftlhuberin

    User Info Menu

    Standard Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Heute hab ich mehr oder weniger den ganzen Tag mit Büroarbeit verbracht: bevor ich am Montag wieder in ein "richtiges" Büro gehe, muß ich erstmal meinen eigenen Papierkram in Ordnung haben.

    Bei der Gelegenheit habe ich mich von Gehaltsabrechnungen aus den Neunzigern verabschiedet und von jeder Menge anderem Kram, der seit Jahren in meinen beiden Ordnern rumgelungert ist (die Quittung von meinem Ehering, die Schadensabwicklung eines Unfalls mit einem Auto, das schon längst in die Schrottpresse gewandert ist, die "Newsletter" einer Firma, die seit 1995 pleite ist, …

    … unglaublich, was sich da so angesammelt hat.

    Aber jetzt ist alles auf aktuellem Stand und fein getrennt in "alten Kram" (alles kann/darf/soll man nicht wegschmeißen) und das laufende Business - inkl. einem eigenen Fach für die schönen, neuen Gehaltsabrechnungen, die ab Ende August eintrudeln werden.

    Dafür hab ich mir einen Apico verdient!
    Lleanora, Gast und Frau-Suhrbier gefällt dies.
    … niemals rechtfertigen

  8. #191208
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Liebe Q, bitte, bitte nicht aufhören über Deine Abnehmpläne zu schreiben, ich ziehe da so viel raus. Und hier im Stall kannst Du Dir sicher sein, dass man Dir nichts böses will, sondern nur besorgt ist (siehe der Hinweis zur einseitigen Ernährung von WW).

    Und da kommt es ja auch wieder zum tragen, dass wir hier ja immer nur das wissen, was Du schreibst. Das ganze drumherum, was für Dich ganz normal und selbstverständlich ist, ist ja nicht in unseren Köpfen drin.
    BriQ gefällt dies
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  9. #191209
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von BriQ Beitrag anzeigen
    Heute hab ich mehr oder weniger den ganzen Tag mit Büroarbeit verbracht: bevor ich am Montag wieder in ein "richtiges" Büro gehe, muß ich erstmal meinen eigenen Papierkram in Ordnung haben.

    Bei der Gelegenheit habe ich mich von Gehaltsabrechnungen aus den Neunzigern verabschiedet und von jeder Menge anderem Kram, der seit Jahren in meinen beiden Ordnern rumgelungert ist (die Quittung von meinem Ehering, die Schadensabwicklung eines Unfalls mit einem Auto, das schon längst in die Schrottpresse gewandert ist, die "Newsletter" einer Firma, die seit 1995 pleite ist, …

    … unglaublich, was sich da so angesammelt hat.

    Aber jetzt ist alles auf aktuellem Stand und fein getrennt in "alten Kram" (alles kann/darf/soll man nicht wegschmeißen) und das laufende Business - inkl. einem eigenen Fach für die schönen, neuen Gehaltsabrechnungen, die ab Ende August eintrudeln werden.

    Dafür hab ich mir einen Apico verdient!
    Diesen befreienden Effekt hatte ich in der ersten Sommerferienwoche. Da war ich auch erstaund, was sich alles ansammelt. Jetzt weiß ich allerdings, was ich heute vergessen hatte, aber auf dem Plan stand. Heute schaffe ich es jetzt nimmer, weil ich noch einen Auftritt habe. Ich wollte die Batterien in den Rauchmeldern auswechseln. Na gut, passiert das eben morgen.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  10. #191210
    Avatar von bunteQ
    bunteQ ist offline G'schaftlhuberin

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    … Und da kommt es ja auch wieder zum tragen, dass wir hier ja immer nur das wissen, was Du schreibst. Das ganze drumherum, was für Dich ganz normal und selbstverständlich ist, ist ja nicht in unseren Köpfen drin.
    Okay, stimmt - ich "wohne" ja erst seit gut einem Jahr hier. Ihr kennt mich (diesbezüglich) noch nicht so gut wie die Brigitten von nebenan. Die Dschungeldiät hab ich da nämlich schon Anfang 2017 gemacht und dann irgendwo in meinem Archiv abgespeichert.

    Nix für ungut.
    … niemals rechtfertigen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •