Like Tree76894gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #191951
    Lleanora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Für mich überraschende Erkenntnis: Schule scheint gefährlich zu sein. Besonders die Pausen!

    in den knapp 2 Schulwochen hat hat Tochterkind 2 es jeden TAG geschafft sich mindestens eine Verletzung zu zu ziehen. Zum Glück nur Kleinigkeiten... aber fast jeden Tag irgendwo ein Pflaster, dazu ein paar Schrammen, blaue Flecken...

    Man könnte meinen das Kind hätte noch nie auf nem Spielplatz etc spielen und klettern dürfen... so oft wie es sich dabei weh tut .

  2. #191952
    Avatar von Cafetante
    Cafetante ist offline Wibbelchen

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Das ist an unserer Schule definitiv nicht so, da hatten Montags die 5.Klassen, Dienstag die 6. usw.... dass wir Zwillinge haben, ist ja jetzt nicht die Regel
    Bei uns ist 5. und 6. an einem Tag, 7. und 8. am nächsten etc

  3. #191953
    Zickzackkind Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Für mich überraschende Erkenntnis: Schule scheint gefährlich zu sein. Besonders die Pausen!

    in den knapp 2 Schulwochen hat hat Tochterkind 2 es jeden TAG geschafft sich mindestens eine Verletzung zu zu ziehen. Zum Glück nur Kleinigkeiten... aber fast jeden Tag irgendwo ein Pflaster, dazu ein paar Schrammen, blaue Flecken...

    Man könnte meinen das Kind hätte noch nie auf nem Spielplatz etc spielen und klettern dürfen... so oft wie es sich dabei weh tut .
    Vielleicht ist sie einfach so angefüllt und abgelenkt von neuen Menschen und Dingen, dass sie sich nicht aufs Klettern, Laufen,.. konzentriert

  4. #191954
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Vielleicht ist sie einfach so angefüllt und abgelenkt von neuen Menschen und Dingen, dass sie sich nicht aufs Klettern, Laufen,.. konzentriert
    Ja, das wäre denkbar.
    @Lleanora, deine Kids machen doch Sport, im Team? Ich könnte mir wirklich vorstellen, dass zu viel Neues ist. Da geht es uns Erwachsen ja nicht anders. Nur, dass wir normalerweise nicht "durch die Gegend stolpern".

    Andere Abteilung, gleiches Unternehmen, gleiches Chaos... Der berufliche Teil des Tages kann weg.
    Privat läuft es entspannt.
    Bin ich sehr berechnend, wenn ich eine interne Weiterbildung noch wahrnehme, die sich in externen Bewerbungen gut macht, und dann zusehe, dass ich da wegkommen?
    Ich bin mir ja schon sicher, mitnehmen, was geht. Und dann nix wie weg.
    Mein Mann pocht auf die Sicherheit später (die Betriebsrente ist nicht zu verachten).
    Ich will aber endgültig nicht mehr.

  5. #191955
    Zickzackkind Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ja, das wäre denkbar.
    @Lleanora, deine Kids machen doch Sport, im Team? Ich könnte mir wirklich vorstellen, dass zu viel Neues ist. Da geht es uns Erwachsen ja nicht anders. Nur, dass wir normalerweise nicht "durch die Gegend stolpern".

    Andere Abteilung, gleiches Unternehmen, gleiches Chaos... Der berufliche Teil des Tages kann weg.
    Privat läuft es entspannt.
    Bin ich sehr berechnend, wenn ich eine interne Weiterbildung noch wahrnehme, die sich in externen Bewerbungen gut macht, und dann zusehe, dass ich da wegkommen?
    Ich bin mir ja schon sicher, mitnehmen, was geht. Und dann nix wie weg.
    Mein Mann pocht auf die Sicherheit später (die Betriebsrente ist nicht zu verachten).
    Ich will aber endgültig nicht mehr.
    Ich bin da bei Dir - mitnehmen und gehen. Man verbringt soviel Zeit mit der Arbeit - die Lebensqualität die einem da genommen werden kann, kann kein Geld der Welt aufwiegen.
    jewels, Gast, Cafetante und 1 anderen gefällt dies.

  6. #191956
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ich bin da bei Dir - mitnehmen und gehen. Man verbringt soviel Zeit mit der Arbeit - die Lebensqualität die einem da genommen werden kann, kann kein Geld der Welt aufwiegen.
    Eben und weiterhin weiß der feenhafte Blauvogel ja gar nicht, wie schnell sie einen neuen AG findet, da kann sie die interne Fortbildung bestimmt auch im jetzigen Job gut gebrauchen, macht sich ja auch dort gut, wenn sie Fortbildungen nachweisen kann.
    Gast und Gast gefällt dies.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  7. #191957
    Avatar von Cafetante
    Cafetante ist offline Wibbelchen

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ja, das wäre denkbar.
    @Lleanora, deine Kids machen doch Sport, im Team? Ich könnte mir wirklich vorstellen, dass zu viel Neues ist. Da geht es uns Erwachsen ja nicht anders. Nur, dass wir normalerweise nicht "durch die Gegend stolpern".

    Andere Abteilung, gleiches Unternehmen, gleiches Chaos... Der berufliche Teil des Tages kann weg.
    Privat läuft es entspannt.
    Bin ich sehr berechnend, wenn ich eine interne Weiterbildung noch wahrnehme, die sich in externen Bewerbungen gut macht, und dann zusehe, dass ich da wegkommen?
    Ich bin mir ja schon sicher, mitnehmen, was geht. Und dann nix wie weg.
    Mein Mann pocht auf die Sicherheit später (die Betriebsrente ist nicht zu verachten).
    Ich will aber endgültig nicht mehr.
    Bleibt die Betriebsrente nicht erhalten bei Ausscheiden?

  8. #191958
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Cafetante Beitrag anzeigen
    Bleibt die Betriebsrente nicht erhalten bei Ausscheiden?
    Schon, sie wird aber nicht mehr.
    Ich habe erst 7 Jahre. Bei Renteneintritt macht das enorm viel aus, wenn man "durchgehalten" hat.
    Wie ich schon zu meinem Mann sagte, Geld ist nicht alles.
    Cafetante und Gast gefällt dies.

  9. #191959
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ich bin da bei Dir - mitnehmen und gehen. Man verbringt soviel Zeit mit der Arbeit - die Lebensqualität die einem da genommen werden kann, kann kein Geld der Welt aufwiegen.
    Schon erst recht nicht, wenn wir über noch sagen wir 20 Jahre Arbeitszeit oder mehr reden.
    Cafetante und Gast gefällt dies.

  10. #191960
    Avatar von Cafetante
    Cafetante ist offline Wibbelchen

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Schon, sie wird aber nicht mehr.
    Ich habe erst 7 Jahre. Bei Renteneintritt macht das enorm viel aus, wenn man "durchgehalten" hat.
    Wie ich schon zu meinem Mann sagte, Geld ist nicht alles.
    Ich bin da ganz bei dir

    Mitnehmen geht nicht?
    Ich habe eine, die ruhte 4 Jahre und dann habe ich bei dem Verein woanders wieder angefangen und zumindest Anspruch auf eine Miniminirente

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •