Like Tree73019gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #192251
    Avatar von Elanor
    Elanor ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Ich beobachte es so, natürlich längst nicht bei allen Familien. Aber ich kenne durchaus Familien, bei denen kommt auf den Geburtstag der Dreijährigen ein professioneller Puppenspieler, den zehnten Geburtstag gestaltet ein professionelles Schminkteam, und im Urlaub werden die Kinder möglichst viel in die Kinderbetreuung gegeben, weil sie ja so anstrengend sind. Dass gerade der Urlaub eine Gelegenheit wäre, die Bindung der Kinder zu stärken und dadurch den Alltag weniger anstrengend zu machen, erschließt sich diesen Familien nicht.
    Ja, das beobachte ich auch, allerdings hauptsächlich bei den gut betuchten, oder die ganz ohne Geld irgendwie.

    Meine 14 jährige habe ich allerdings in zwei Wochen Festival auch recht wenig gesehen, die läuft im Technikteam mit und kommt hauptsächlich zu mir wenn die grad nichts zu tun haben, dann kommt die mal schauen ob ich denn vielleicht noch extra Hände brauche bei meine Aufgaben, denn nichtstun ist ja langweilig Allerdings wird das dann auch zu Späßen ausgenutzt, irgendwann bin ich in die Küche gelatscht und habe lachend den Koch 'gerügt' weil er zum dritten Tag in Folge dem Kind ohne weiteres die Flaschen mit hochprozentigem Gesöff für die Bandrider mitgegeben hatte als sie ankam um die abzuholen. Da hat er sich am Kopf gekratzt und gemeint 'ja, als sie heute mit der Flasche Whisky weggelaufen ist, kam mir schon irgendwie der Gedanke 'hier stimmt irgendwas nicht ''
    BriQ, viola5 und Gast gefällt dies.


  2. #192252
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Bei uns benötigte es bisher an jeder Schule eine Entschuldigung auf einem extra Blatt - an manchen Schulen auch ein zusätzlicher morgendlicher Anruf im Sekretariat oder ein Attest bei einer Arbeit.
    Der Anruf ist ja nicht die Entschuldigung, das läuft jetzt auch auf dem Gym so, dass gebeten wird, einem anderen Kind Bescheid zu geben, wenn das Kind krank ist. Jetzt auf dem Gym soll man bei längerer Krankheit im Sekretariat Bescheid geben, aber nicht bei 1-3 Tagen.
    Die Entschuldigung ist der Zettel hinterher, den hat es bisher nicht gebraucht.
    Gast gefällt dies

  3. #192253
    Avatar von Elanor
    Elanor ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen

    @Elanor: Wie schön, Dich mal wieder zu lesen. Du hattest Burnout? Ich musste echt schlucken, als ich das las. Puh. Ich hoffe, es geht Dir jetzt wieder besser.
    Grad kurzzeitig nicht, aber an einer Lösing wird gearbeitet. Und naja, einen Burnout ist ja nichts tödliches, die richtingen Anpassungen im Leben richten das wieder, aber anscheinend sind noch mehr nötig.


  4. #192254
    Zickzackkind Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Echt? Mündliches Abmelden über einen Mitschüler? Das kenne ich ja so gar nicht. Da könnten ja auch die Kinder untereinander abmachen das das die Susi am nächsten Tag nicht in die Schule geht und die Tina meldet sie mündlich ab und die Eltern wissen von nichts.

    Hier wird von beiden Grundschulen verlangt das man vor Unterrichtsbeginn in der Schule anruft.
    Bei uns wurde zwar eine Entschuldigung in der GS verlangt - es gab aber durchaus Familien, die ihre Kinder etwas großzügiger unentschuldigt fehlen ließen und passiert ist genau gar nichts. Die Entschuldigung musste aber erst mitgebracht werden, wenn das Kind wieder gesund war - davor reichte eine mündliche Entschuldigung über Mitschüler, oder ein Anruf bzw Mail

  5. #192255
    Fimbrethil ist gerade online Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ich bin drei Tage Achterbahn und Co gefahren, weil mein K2 nur in Begleitung rein durfte. Ich finde, das reicht als Grund! *torkel*
    Owei, da hätte mein Kind wohl verzichten müssen, mir wird schon übel, wenn ich die Dinger nur angucke.
    jewels gefällt dies

  6. #192256
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Bei uns wurde zwar eine Entschuldigung in der GS verlangt - es gab aber durchaus Familien, die ihre Kinder etwas großzügiger unentschuldigt fehlen ließen und passiert ist genau gar nichts. Die Entschuldigung musste aber erst mitgebracht werden, wenn das Kind wieder gesund war - davor reichte eine mündliche Entschuldigung über Mitschüler, oder ein Anruf bzw Mail
    ja, so ist es bei uns auch. Am ersten Tag der Erkrankung telefonische Abmeldung, dann die Entschuldigung mitgeben, wenn das Kind wieder in die Schule geht.
    Gast gefällt dies
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  7. #192257
    Avatar von Elanor
    Elanor ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    ja, so ist es bei uns auch. Am ersten Tag der Erkrankung telefonische Abmeldung, dann die Entschuldigung mitgeben, wenn das Kind wieder in die Schule geht.
    Yup, so funktioniert es hier an der weiterführenden Schule auch.

    Ihr erinnert mich allerdings dran, das ich für Oktober für dem Kind noch eine Abmeldung schreiben muss, wir fahren nach Kopenhagen für ein Turnier, da fehlt sie auf jedenfall Freitag und Montag
    Gast gefällt dies


  8. #192258
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    Owei, da hätte mein Kind wohl verzichten müssen, mir wird schon übel, wenn ich die Dinger nur angucke.
    Ach, ich mache das eigentlich ganz gerne, die Schlauchbootrutschen waren extrem lustig. Aber heute war es schon sehr anstrengend bei über 30°C. Mein Mann kann das auch gar nicht, daher muss ich ran. Zum Glück hat er dann den Autoscooter übernommen, dieses Gerumse mag ich gar nicht.
    Jetzt würde ich aber gerne schlafen, leider warte ich noch auf ne Brotbackmischung, die im Ofen vor sich hin backt. *nerv*

  9. #192259
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Bei uns benötigte es bisher an jeder Schule eine Entschuldigung auf einem extra Blatt - an manchen Schulen auch ein zusätzlicher morgendlicher Anruf im Sekretariat oder ein Attest bei einer Arbeit.
    Bei der Lehrerin aus den Klassen eins und zwei reicht eine SMS vor Unterrichtsbeginn (sie macht sich sonst Gedanken, weil sehr viele Kinder zu Fuß gehen), ab Tag 4 ein Attest. Wie der neue Lehrer von K2 das handhabt, weiß ich noch nicht, aber Dienstag ist Elternabend.
    An der weiterführenden Schule soll es eine Email und bei Rückkehr eine schriftliche "Bitte um Entschuldigung" sein, denn entschuldigen kann nur die Lehrkraft das fehlen, die Eltern können nur darum ersuchen
    B

  10. #192260
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Elanor Beitrag anzeigen
    Grad kurzzeitig nicht, aber an einer Lösing wird gearbeitet. Und naja, einen Burnout ist ja nichts tödliches, die richtingen Anpassungen im Leben richten das wieder, aber anscheinend sind noch mehr nötig.
    Nein, tödlich nicht, aber lästig schon. Erst recht bei Menschen, die Hummeln im Hintern haben, und ruhigere Zeiten nicht so richtig gut leiden können

    Schön, dich mal wieder zu lesen
    Ich wünsch dir, dass du die richtigen Schrauben zum drandrehen schnell findest und es dann wirklich besser wird.
    wenhei gefällt dies

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •