Like Tree78260gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #192881
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen


    Auch bei eurem Sohn hätte ich Die Zeit viel kürzer eingeschätzt. Ich kann mich noch an so viele Details erinnern, die du erzählt hast.
    Und ich habe noch oft das Bild aus deiner Sig mit den Holzschwertern vor Augen. Ohne ihn gekannt zu haben, werde ich ihn nicht vergessen.
    (Und ich hoffe, ich trete dir nicht zu nahe)
    Ich werde ihn auch nicht vergessen, obwohl ich es direkt nicht mitbekommen habe, sondern erst später, nach ein paar Jahren. Ich wusste nur, wie alt ihr Sohn damals war, das Geburtsjahr hatte sie erst die Tage irgendwo gepostet, ich musste Schlucken, er ist im glechen Jahr geboren, wie meine Große.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  2. #192882
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Schöne Grüße von Cat, sie hat egrade Cajaa besucht. Ein schöner Stein, mit weitern schönen geschmückten (Sprüche)steinen drauf. Es sieht liebevoll gepflegt aus. Aber das beste, unser einlaminiertes auf der Wolke sitzendes Cajaahuhn lebt noch. Es sieht zwar etwas gerupft (sprich sehr verblast) aus, aber es ist noch erkennbar und vor allem, es liegt noch da, nach fast 4 Jahren. Das finde ich total irre und wertschätzend Cajaa gegenüber.

  3. #192883
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Ja wahnsinn, wie die Zeit vergeht! 4 Jahre schon! *seuftz*

    Bei uns sind jetzt schon 8 Jahre um , er wäre im Juni 15 geworden. Gerade um die Sommerzeit, also um die Zeit um seinen Tod frage ich mich oft wie er heute wohl aussehen würde, wie er so wäre, was seine Hobbies wären etc... Ich kann ihn mir als 15 Jährigen gar nicht vorstellen, er war ja gerade mal so alt wie meine Mittlere jetzt ist, so vieles durfte er gar nicht kennen lernen.


  4. #192884
    Zickzackkind Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Ja wahnsinn, wie die Zeit vergeht! 4 Jahre schon! *seuftz*

    Bei uns sind jetzt schon 8 Jahre um , er wäre im Juni 15 geworden. Gerade um die Sommerzeit, also um die Zeit um seinen Tod frage ich mich oft wie er heute wohl aussehen würde, wie er so wäre, was seine Hobbies wären etc... Ich kann ihn mir als 15 Jährigen gar nicht vorstellen, er war ja gerade mal so alt wie meine Mittlere jetzt ist, so vieles durfte er gar nicht kennen lernen.
    Das verstehe ich - mir geht es schon so, dass ich unsere Jungs manchmal gar nicht mit den Kindern von damals in Verbindung bringen kann. In den Jahren passiert soviel

    Gerade habe ich wieder viel Kontakt mit meiner Freundin, mit der und deren Jungs ich früher (als die Großen klein waren) viel unterwegs war. Das ist gerade auch sehr schwer, da mein Zweiter jetzt genau so alt ist, wie ihr zweiter Sohn im November vor 2 Jahren war, als er sich das Leben genommen hat. Gestern war ihr Ältester (genauso alt wie mein Ältester und lange sein bester Freund) mit meinen beiden Jungs klettern - da hätte der Bruder einfach dazu gehört

    Mit unserer Kleinen geht es mir gerade umgekehrt - bei jedem neuen Schritt (Morgen hat sie z.B. ihren ersten Tag in der Vorschule), bin ich so dankbar, dass sie und wir das erleben dürfen. Und oft habe ich auch schon gedacht, wie seltsam und traurig es wäre, wenn wir sie so gar nicht hätten kennenlernen dürfen. Dieser ganze Mensch war ja schon angelegt und entwickelt sich so nach und nach.

  5. #192885
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Das verstehe ich - mir geht es schon so, dass ich unsere Jungs manchmal gar nicht mit den Kindern von damals in Verbindung bringen kann. In den Jahren passiert soviel

    Gerade habe ich wieder viel Kontakt mit meiner Freundin, mit der und deren Jungs ich früher (als die Großen klein waren) viel unterwegs war. Das ist gerade auch sehr schwer, da mein Zweiter jetzt genau so alt ist, wie ihr zweiter Sohn im November vor 2 Jahren war, als er sich das Leben genommen hat. Gestern war ihr Ältester (genauso alt wie mein Ältester und lange sein bester Freund) mit meinen beiden Jungs klettern - da hätte der Bruder einfach dazu gehört

    Mit unserer Kleinen geht es mir gerade umgekehrt - bei jedem neuen Schritt (Morgen hat sie z.B. ihren ersten Tag in der Vorschule), bin ich so dankbar, dass sie und wir das erleben dürfen. Und oft habe ich auch schon gedacht, wie seltsam und traurig es wäre, wenn wir sie so gar nicht hätten kennenlernen dürfen. Dieser ganze Mensch war ja schon angelegt und entwickelt sich so nach und nach.
    Die ersten Jahre konnte ich mir noch ganz gut vorstellen, wie er evtl aussehen gekonnt hätte, aber mit jedem Jahr wird es schwerer. Er ist jetzt ja schon länger tot, wie er gelebt hatte, er wäre ja kurz danach eingeschult worden, jetzt wäre er ja schon fast ein junger Mann... eine sehr seltsame Vorstellung .

    Wobei ich finde das mein Zwerg ihm ziemlich ähnlich sieht (wenn er auch vom Charakter ganz anders ist), vielleicht habe ich ja in ein paar Jahren eine Ahnung wie der Große evtl hätte aussehen können...

    @Wenhei, nein den Lebensmut habe ich zum Glück nicht verloren, er war natürlich eine harte Zeit und auch heute kommt es immer mal wieder hoch, aber die meiste Zeit kann ich das Leben mit meinem Mann und unseren anderen 3 Kindern genießen.

    @Vivi, keine Angst du trittst mir nicht zu nahe. Alles gut!



    Gerade war ich mit der Großen nochmal zum Rhein gegangen, hatte ihr ja versprochen mit ihr das Feuerwerk anzuschauen (wenn sie deswegen schon extra 2 Schulstunden später Schule haben). Obwohl wir jetzt 9,5 Jahre hier wohnen, habe ich das Feuerwerk das 1. Mal angeschaut, bisher waren wir wegen den kleinen Kindern eben immer zu Hause geblieben. War ganz schön und ich war überrascht wie viel dort los war. Die ganze Rheinpromenade voll, die ganze Rheinbrücke voll. Wir hatten Glück und hatten noch ein schönes Plätzchen mit freier Sicht, direkt am Rheinufer erwischt, ein paar Minuten später und wir hätten stehen müssen und die Große wahrscheinlich nicht so gut sehen können.

    Nun war sie aber auch müde und ist praktisch sofort eingeschlafen... war aber ein schöner Moment so nur mit der Großen und mir. Oft habe ich das Gefühl sie geht ein bisschen unter, weil eben ständig die 2 Kleinen dabei sind, die viel Aufmerksamkeit fordern...
    Schiri, Gast, Uschi-Blum und 2 anderen gefällt dies.

  6. #192886
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Darf ich einfach mal demütig schreiben, dass ich schicksaalsverwöhnt bin.
    Umso mehr freue ich mich für alle anderen, wenn die schöne Momente (wieder) erleben dürfen.
    BriQ, Gast und Gast gefällt dies.

  7. #192887
    Avatar von bunteQ
    bunteQ ist offline G'schaftlhuberin

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Guten Morgen.

    Ratet mal, wer Frühschicht hat...
    … niemals rechtfertigen

  8. #192888
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von BriQ Beitrag anzeigen
    Guten Morgen.

    Ratet mal, wer Frühschicht hat...
    Guten morgen, da muss ich nicht raten, ich weiß es. Mein Mann hat Frühschicht .
    Cafetante und Gast gefällt dies.

  9. #192889
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Ja wahnsinn, wie die Zeit vergeht! 4 Jahre schon! *seuftz*

    Bei uns sind jetzt schon 8 Jahre um , er wäre im Juni 15 geworden. Gerade um die Sommerzeit, also um die Zeit um seinen Tod frage ich mich oft wie er heute wohl aussehen würde, wie er so wäre, was seine Hobbies wären etc... Ich kann ihn mir als 15 Jährigen gar nicht vorstellen, er war ja gerade mal so alt wie meine Mittlere jetzt ist, so vieles durfte er gar nicht kennen lernen.

    Ich habe gar nicht mitbekommen, dass er genauso alt wäre wie meine Drillinge.

    Vor acht Jahren habe ich es hier gar nicht gelesen, erst später. So etwas sollte niemand erleben müssen.

  10. #192890
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von BriQ Beitrag anzeigen
    Guten Morgen.

    Ratet mal, wer Frühschicht hat...
    Gibt es frische Brötchen?
    *Kaffeelaster einweis *

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •