Like Tree82857gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #193071
    Lleanora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Ja, ist beim Fußball auch so, da dürfen die Mädels in einer Jungenmannschaft auch eine Klasse drunter spielen. Das wollen sie aber meist nicht, weil ja die Jungs ihre Klassenkameraden und Freunde sind.
    Bei uns ist das nur in der U14 so.... und da machen es die meisten, weil es eh so gut wie keine U16 Mädchenmannschaften gibt, weil es einfach zu wenig Mädels gibt und sie dann praktisch nach der U14 direkt in die Frauenmannschaften wechseln.

  2. #193072
    Lleanora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Na klasse

    Wie geht es denn Deiner Großen?
    Schien ihr etwas besser zu gehen, aber noch nicht wirklich gut. Nett fand ich, dass die Lehrerin sich als 1. erkundigt hat, wie es ihr geht.
    Uschi-Blum und Gast gefällt dies.

  3. #193073
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ok, da fehlen Infos von mir.
    Mit dem Schulamt stehen wir seit Jahren in Verbindung.
    Derzeit geht es da nicht weiter.
    JA ist auch involviert, Hilfe zur Erziehung, etc pp.
    Wenn dieses Pratikum (der Einfachheit halber nenne ich es jetzt so) klappt, muss man die gewollte Abwesenheit von der Schule über 1,5 Jahre erklären.
    Diese 1,5 Jahre sind aber schwer zu erklären. Es sei denn, man ist gnadenlos ehrlich. Und das kann eine Ausbildung verhindern.
    Also, für ein Austauschjahr z. B. musste man angeben, wo die Schule sein wird, über welche Organisation das läuft. Wenn die Starthilfe auch eine entsprechend "anerkannte" Organisation ist, sollte das ja genehmigungsfähig sein.
    Gast gefällt dies
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv

  4. #193074
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    Ich würde wohl mal beim Schulamt anfragen. Wenn noch Schulpflicht besteht, muss die Abwesenheit von der Schule ja bewilligt/genehmigt werden.
    Oder Jugendamt, falls der Grund für ein Praktikum in einem solchen Projekt massive Schuldistanz sein sollte.

  5. #193075
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    Also, für ein Austauschjahr z. B. musste man angeben, wo die Schule sein wird, über welche Organisation das läuft. Wenn die Starthilfe auch eine entsprechend "anerkannte" Organisation ist, sollte das ja genehmigungsfähig sein.
    Ich bin zu kryptisch, sehe ich ein.
    Tochter war weg. Typischer Ausreißer.
    Über 1,5 Jahre.
    Wir waren wahnsinnig vor Angst.
    Jetzt, endlich, scheint sie sich gefangen zu haben.
    Die Jahre, die sie abgängig war, können ihr jetzt auf die Füße fallen.
    Und! Zitieren ausdrücklich erlaubt, ich will mich nicht mehr verstecken.
    Wenn mich jemand erkennt, schön für dich!

  6. #193076
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ich bin zu kryptisch, sehe ich ein.
    Tochter war weg. Typischer Ausreißer.
    Über 1,5 Jahre.
    Wir waren wahnsinnig vor Angst.
    Jetzt, endlich, scheint sie sich gefangen zu haben.
    Die Jahre, die sie abgängig war, können ihr jetzt auf die Füße fallen.
    Und! Zitieren ausdrücklich erlaubt, ich will mich nicht mehr verstecken.
    Wenn mich jemand erkennt, schön für dich!
    Ich erkenne Dich nicht

    Du meinst, die anderthalb Jahre dem zukünftigen Arbeitgeber zu erklären, könnte sie die Ausbildungsstelle kosten? Ja, das kann passieren, aber was wäre die Alternative? Sie müsste die ganzen drei Jahre der Ausbildung lügen. Das wäre ja auch keine gute Lösung. Und sollte es Schwierigkeiten geben, sind die meisten AG hilfsbereiter, wenn sie wissen, dass es Probleme in der Vergangenheit gab und man offen war. (wenn ich alles falsch verstanden habe, ignorier mein Geschreibsel)
    Uschi-Blum und Gast gefällt dies.

  7. #193077
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ich bin zu kryptisch, sehe ich ein.
    Tochter war weg. Typischer Ausreißer.
    Über 1,5 Jahre.
    Wir waren wahnsinnig vor Angst.
    Jetzt, endlich, scheint sie sich gefangen zu haben.
    Die Jahre, die sie abgängig war, können ihr jetzt auf die Füße fallen.
    Und! Zitieren ausdrücklich erlaubt, ich will mich nicht mehr verstecken.
    Wenn mich jemand erkennt, schön für dich!
    Finde ich gut. Also, dass du dich nicht versteckst. Und erkennen? Naja. Es gibt eine ganze Menge schuldistante Kinder durch alle Schichten durch. Dass sie so lange weg war, stelle ich mir furchtbar für euch vor. Wie schrecklich muß das gewesen sein, nicht zu wissen, wo sie ist und wie es ihr geht.

    Vielleicht rufst du tatsächlich mal beim örtlichen JA an. Die begleiten Familien mit Schulverweigerern und versuchen, die Kinder und Jugendliche für solche Projekte wie das, von dem du sprichst, aufzuschließen. Also, hier zumindest.
    F
    Schiri und Gast gefällt dies.

  8. #193078
    Zickzackkind Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ich bin zu kryptisch, sehe ich ein.
    Tochter war weg. Typischer Ausreißer.
    Über 1,5 Jahre.
    Wir waren wahnsinnig vor Angst.
    Jetzt, endlich, scheint sie sich gefangen zu haben.
    Die Jahre, die sie abgängig war, können ihr jetzt auf die Füße fallen.
    Und! Zitieren ausdrücklich erlaubt, ich will mich nicht mehr verstecken.
    Wenn mich jemand erkennt, schön für dich!
    Oh Gott - was für eine schreckliche Zeit muss das für Euch gewesen sein Wie empfindest Du Deine Tochter jetzt - wirkt sie stabil oder noch aus Selbstschutz innerlich auf dem Sprung (ich weiß nicht wie ich es ausdrücken soll, ich hoffe Du verstehst mich)?

    Ganz intuitiv wäre ich für Ehrlichkeit - zum einen ist es glaube ich unmöglich mit einer solchen „Lebenslüge“ zu leben, zum anderen wäre es für Eure Tochter eventuell ein Zeichen, dass ihr hinter ihr steht und sie mit ihrer Geschichte annehmt und an sie glaubt.
    Schiri und Uschi-Blum gefällt dies.

  9. #193079
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Ich erkenne Dich nicht, würde mich aber durchaus freuen, wenn Du schreibst, wer Du warst

    Du meinst, die anderthalb Jahre dem zukünftigen Arbeitgeber zu erklären, könnte sie die Ausbildungsstelle kosten? Ja, das kann passieren, aber was wäre die Alternative? Sie müsste die ganzen drei Jahre der Ausbildung lügen. Das wäre ja auch keine gute Lösung. Und sollte es Schwierigkeiten geben, sind die meisten AG hilfsbereiter, wenn sie wissen, dass es Probleme in der Vergangenheit gab und man offen war. (wenn ich alles falsch verstanden habe, ignorier mein Geschreibsel)
    Ich glaube, im ErE war der blaue Märchenvogel schon immer der blaue Märchenvogel. Und das mit dem erkennen bezog sich eher auf jemandem im RL, der ggf hier liest.
    Aber vielleicht steh ja auch ich auf dem Schlauch
    Schiri, Uschi-Blum und Gast gefällt dies.

  10. #193080
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ich glaube, im ErE war der blaue Märchenvogel schon immer der blaue Märchenvogel. Und das mit dem erkennen bezog sich eher auf jemandem im RL, der ggf hier liest.
    Aber vielleicht steh ja auch ich auf dem Schlauch
    Nachdem ich gelesen habe, was Du geschrieben hast, habe ich den Teil auch gelöscht, weil ich es dann auch so verstanden habe
    Gast gefällt dies

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •