Like Tree76936gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #193101
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Immer vorausgesetzt Drogen sind kein Thema mehr, geht es meiner Ansicht nach zukünftige AG nichts an - bei anderthalb Jahren auf der Straße gelebt, gehen die Gedanken vermutlich sowieso in die Richtung. Aber sie ist noch so jung.
    Tochter muss als Auflage vom Gericht regelmäßig zum Drogentest. Die sind bisher alle negativ. Außer der erste. Aber das ist schon wieder eine Weile her.
    Keine Opiate oder sowas "Feines".
    Mann und ich sind da wirklich für Kleinigkeiten dankbar.

  2. #193102
    Zickzackkind Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Wir leben in einem dörflichen Verbund.
    Wir Eltern haben nichts gesagt, trotzdem weiß jeder alles. Über 3 Städte! Meine Tochter kann da nichts verschweigen, nur abstreiten. Und gerade das versuchen wir ihr abzugewöhnen.



    Es war schlimm. Verdammt schlimm. Jetzt wird es besser.
    Für uns alle.
    Dazu gehört viel Mut - und ich habe großen Respekt vor Dir, dass Du den Schritt jetzt gehen willst. Aber ich bin sicher, dass das der richtige Weg ist, auch um Deiner Tochter vorzuleben, dass man letztendlich mit der Wahrheit leben kann, besser als mit ständigen Lügen.

    Gibt es bei Euch eine Suchtberatungsstelle? Hier gibt es Gruppen für Junge Leute, die in der Vergangenheit Drogen genommen haben, sich wöchentlich treffen, gemeinsam Freizeitaktivitäten mit Betreuern machen und sich über ihre Erfahrungen mit dem Umfeld austauschen.

  3. #193103
    Zickzackkind Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Tochter muss als Auflage vom Gericht regelmäßig zum Drogentest. Die sind bisher alle negativ. Außer der erste. Aber das ist schon wieder eine Weile her.
    Keine Opiate oder sowas "Feines".
    Mann und ich sind da wirklich für Kleinigkeiten dankbar.

    Dafür war ich auch sehr dankbar

  4. #193104
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Dazu gehört viel Mut - und ich habe großen Respekt vor Dir, dass Du den Schritt jetzt gehen willst. Aber ich bin sicher, dass das der richtige Weg ist, auch um Deiner Tochter vorzuleben, dass man letztendlich mit der Wahrheit leben kann, besser als mit ständigen Lügen.

    Gibt es bei Euch eine Suchtberatungsstelle? Hier gibt es Gruppen für Junge Leute, die in der Vergangenheit Drogen genommen haben, sich wöchentlich treffen, gemeinsam Freizeitaktivitäten mit Betreuern machen und sich über ihre Erfahrungen mit dem Umfeld austauschen.
    Na ja, Mut... Mir ist es egal, was andere denken. Geht uffm Dorfe nicht anders. Fängt bei schiefstehenden Mülltonnen an, hört bei Geschichten nicht auf, die Außenstehende nichts angehen. Das ist meine Persönlichkeit. Die vom Mann übrigens auch.

    Tochter hat erst mal seit einer Woche eine Betreuerin, die versucht sie anzuleiten.
    Danach ist eine Gruppe angepeilt. Wann das für Tochter angemessen ist, werden wir sehen.

  5. #193105
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Dazu gehört viel Mut - und ich habe großen Respekt vor Dir, dass Du den Schritt jetzt gehen willst. Aber ich bin sicher, dass das der richtige Weg ist, auch um Deiner Tochter vorzuleben, dass man letztendlich mit der Wahrheit leben kann, besser als mit ständigen Lügen.

    Gibt es bei Euch eine Suchtberatungsstelle? Hier gibt es Gruppen für Junge Leute, die in der Vergangenheit Drogen genommen haben, sich wöchentlich treffen, gemeinsam Freizeitaktivitäten mit Betreuern machen und sich über ihre Erfahrungen mit dem Umfeld austauschen.
    Und Elterngruppen. Hier weiß ich von der Nochnachbarin meiner Mutter davon. Die war lange in der Gruppe für betroffene Eltern aktiv und es hat ihr geholfen ihr Schicksaal anzunehmen.
    Gast und Gast gefällt dies.

  6. #193106
    Zickzackkind Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Na ja, Mut... Mir ist es egal, was andere denken. Geht uffm Dorfe nicht anders. Fängt bei schiefstehenden Mülltonnen an, hört bei Geschichten nicht auf, die Außenstehende nichts angehen. Das ist meine Persönlichkeit. Die vom Mann übrigens auch.

    Tochter hat erst mal seit einer Woche eine Betreuerin, die versucht sie anzuleiten.
    Danach ist eine Gruppe angepeilt. Wann das für Tochter angemessen ist, werden wir sehen.
    Geht wirklich nicht anders, das kenne ich gut. Ich wünsche Euch sehr, dass ihr einen Weg heraus- und irgendwann auch wieder zusammenfindet
    Gast gefällt dies

  7. #193107
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Da es bei uns bald ansteht. Wie erklärt man eine "längere Abwesenheit" in der Schule? Die Wahrheit? Ui, das wird sportlich. Geht (noch) nicht um einen Ausbildungsplatz. Wenn "man" sich aber interessiert und aufgeschlossen zeigt, könnte das zu einer Ausbildungsstelle führen...
    Ich würde die Straße erwähnen und den Rest offenlassen und nur auf Nachfrage zugeben. Leute, die das Phänomen kennen, wissen eh, dass das oft zusammen gehört.
    Gast und Gast gefällt dies.

  8. #193108
    Fimbrethil ist offline Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ich bin zu kryptisch, sehe ich ein.
    Tochter war weg. Typischer Ausreißer.
    Über 1,5 Jahre.
    Wir waren wahnsinnig vor Angst.
    Jetzt, endlich, scheint sie sich gefangen zu haben.
    Die Jahre, die sie abgängig war, können ihr jetzt auf die Füße fallen.
    Und! Zitieren ausdrücklich erlaubt, ich will mich nicht mehr verstecken.
    Wenn mich jemand erkennt, schön für dich!
    Sie ist ja nicht die erste, die bei einem solchen Programm mitmacht, die werden sich doch auskennen, wie man das mit der Schule regelt *denk*

  9. #193109
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    @all, vielen Dank für euren Beistand.
    WW hat schon recht, DAS macht den Stall aus.

    Kleines Schmankerl am Rande.
    Ich bin quasi über Nacht komplett weiß geworden (ja, die ersten grauen Haare hatte ich mit 16. Jetzt bin ich komplett weiß, nicht mehr grau.).
    Sagt Mann gestern zu mir, "Du musst deine Weisheit mal wieder übertünchen. Oder so lassen. Wenn du nicht weise bist, wer dann?!
    Und das mag ich an meinem Mann. Ich wurde älter, er wurde älter (Kunststück, er ist 10 Jahre älter als ich ).
    Und ich wurde nicht unbedingt vorteilhaft alt -das kann ich nicht schönreden, das ist Fakt- aber er liebt mich und er steht zu/hinter mir!
    Nachdem, was uns um die Ohren geflogen ist, wundert es mich jeden Tag, wie stoisch wir das hinnehmen.
    Nä, jetzt haben wir 21 Jahre ausgehalten, den Rest schaffen wir auch noch!

  10. #193110
    Fimbrethil ist offline Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    .
    Nicht nur, weil Mann und ich das nicht gut heißen, es bringt schlicht nix. Tochter startet mit knapp 17 in der 8.Klasse. Was soll man da sagen? Krankheit? Gelogen!
    Mobbing? In dem Fall nur die halbe Wahrheit.
    Es gibt vieles dazu zu sagen, aber nichts davon kommt auf DEN Punkt.



    !
    "psychische Probleme"
    Und ganz gelogen ist "Krankheit" ja nicht.
    wenhei gefällt dies

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •