Like Tree77057gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #193121
    Zickzackkind Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Beides. Ohne Abschluss und krumme Biographien.
    Klar wissen die Betriebe, dass da keine lieben Kinder aus gutem Hause kommen. Aber der Betrieb, auf den Tochter es abgesehen hat, ist bekannt dafür, dass nur die ganze Wahrheit akzeptiert wird. Die Frage ist, ob dieser Betrieb das Richtige für Tochter ist. Aus diversen Gründen denke ich nicht, ich kann es aber momentan nicht 100%ig sagen. Der Papa eh nicht. Der ist noch tiefer getroffen als ich und versucht gerade bildlich wieder zu atmen.
    Dann würde ich bei diesem Betrieb die Wahrheit sagen - wenn sie Deine Tochter dann nicht wollen, ist es definitiv nicht der richtige Betrieb für sie. Parallel würde ich natürlich überlegen, welcher Betrieb für Plan B stehen könnte.

  2. #193122
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Dann würde ich bei diesem Betrieb die Wahrheit sagen - wenn sie Deine Tochter dann nicht wollen, ist es definitiv nicht der richtige Betrieb für sie. Parallel würde ich natürlich überlegen, welcher Betrieb für Plan B stehen könnte.
    Bei einem unguten Gefühl würde ich gleich versuchen auch andere Lösungen zu finden.
    Gast gefällt dies

  3. #193123
    Zickzackkind Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von FrauDirektorPogge Beitrag anzeigen
    So, liebe Hühner, Bäume, Kühe, Vögel...

    Es war schön, mal wieder reingeschaut zu haben. Doch jetzt muss ich mal unter die Federn äh Kunstfaserdecke. Morgen gilt es, Wecker und bunte Murmeln zu jonglieren...
    Habt es noch schön, bis bald mal wieder!

    Gute Nacht!
    Schlaf gut - ich hüpfe auch mal ins Nest

  4. #193124
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Er hätte es wohl schon mal für Mädchen und Jungen angeboten und das hätte nur Konflikte gegeben, daher jetzt wieder nur für Jungs.

    Beim Rugby ist es ähnlich, bis zur U14 spielen Mädchen und Jungs gemeinsam, wobei der Mädchen ein Jahr länger bleiben dürfen, also bis zu dem Jahr in dem sie 15 werden.
    Oh, ähnlich schön wie "Es können leider nur Kinder an der Fußball-AG teilnehmen, die schon im Verein sind".
    Da habe ich der Direktorin einiges erzählt, das hat mich damals so aufgeregt. Es hat nur null geändert.
    Gast gefällt dies

  5. #193125
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    Bei einem unguten Gefühl würde ich gleich versuchen auch andere Lösungen zu finden.
    Das ungute Gefühl habe ja nur ich. Und nach einigen Gesprächen auch mein Mann.
    Tochter nicht.
    Und ich frage mich in dem speziellen Fall, ob ich sie machen lassen soll (und einen Absturz sehenden Auges quasi hinnehme) oder ob ich ihr ins Gewissen reden soll.
    Lügen finde ich nicht angebracht, psychische Probleme finde ich tatsächlich noch angemessen.
    Oder ob ich ihr den Betrieb ausreden soll. Dafür ist unser Verhältnis aber definitiv noch zu angespannt.

  6. #193126
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Das ungute Gefühl habe ja nur ich. Und nach einigen Gesprächen auch mein Mann.
    Tochter nicht.
    Und ich frage mich in dem speziellen Fall, ob ich sie machen lassen soll (und einen Absturz sehenden Auges quasi hinnehme) oder ob ich ihr ins Gewissen reden soll.
    Lügen finde ich nicht angebracht, psychische Probleme finde ich tatsächlich noch angemessen.
    Oder ob ich ihr den Betrieb ausreden soll. Dafür ist unser Verhältnis aber definitiv noch zu angespannt.
    Mhm.
    Ich würde wohl versuchen, gefundene Alternativen vorzuschlagen.
    Vielleicht spricht auch davon was die Tochter an.
    Oder die Oma mit der "Aufgabe" des Anbieters von Alternativen betrauen.
    Gast gefällt dies

  7. #193127
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    @Fairy
    Geht es auch darum, was in einem Lebenslauf steht, oder wie?
    Sie startet jetzt wieder mit Klasse 8?

    Draußen vor dem Stall gibt es doch einige Arbeitgeber, Personaler. Vielleicht fragst du bei denen mal nach, was sie raten würden?

    Uschi-Blum gefällt dies

  8. #193128
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von TanteHilde Beitrag anzeigen
    @Fairy
    Geht es auch darum, was in einem Lebenslauf steht, oder wie?
    Sie startet jetzt wieder mit Klasse 8?

    Draußen vor dem Stall gibt es doch einige Arbeitgeber, Personaler. Vielleicht fragst du bei denen mal nach, was sie raten würden?

    Schule ist zum Glück gar kein Problem. Die Ferien sind hier zwar lange rum, es haben sich aber drei (!!!) Schulen bereit erklärt ihr eine Chance zu geben.

    Lebenslauf, ja. Das gehört halt zur Wahrheit. Tochter war letztes Jahr nicht ganz 2 Monate in der KJP, bis sie einen Weg gefunden hat auch da stiften zu gehen. Davor und danach war sie weg.
    Zur Not würde da halt die Starthilfe Tipps geben, wie sie geschickt lügt. Wobei die auch eher auf psychische Probleme setzen. Oder ihre Jugendhilfe, die rät halt tatsächlich gnadenlos zu lügen.
    Und da sträubt sich alles in mir. Sie kann doch nicht darin bestärkt werden, dass man lügen kann, wenns unangenehm ist?

    Außerhalb des Stalls mag ich das noch nicht besprechen, auch wenn ich weiß, dass hier genauso jeder mitlesen kann.
    Gast gefällt dies

  9. #193129
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Schule ist zum Glück gar kein Problem. Die Ferien sind hier zwar lange rum, es haben sich aber drei (!!!) Schulen bereit erklärt ihr eine Chance zu geben.

    Lebenslauf, ja. Das gehört halt zur Wahrheit. Tochter war letztes Jahr nicht ganz 2 Monate in der KJP, bis sie einen Weg gefunden hat auch da stiften zu gehen. Davor und danach war sie weg.
    Zur Not würde da halt die Starthilfe Tipps geben, wie sie geschickt lügt. Wobei die auch eher auf psychische Probleme setzen. Oder ihre Jugendhilfe, die rät halt tatsächlich gnadenlos zu lügen.
    Und da sträubt sich alles in mir. Sie kann doch nicht darin bestärkt werden, dass man lügen kann, wenns unangenehm ist?

    Außerhalb des Stalls mag ich das noch nicht besprechen, auch wenn ich weiß, dass hier genauso jeder mitlesen kann.
    Das ist jetzt eben auch ein Teil ihrer Biografie.
    Schwierig!
    *drück*

  10. #193130
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Da hast du schon recht, es ist nicht ganz gelogen. Es ist aber auch nicht die Wahrheit. Ich will es Tochter nicht unnötig schwer machen, nicht falsch verstehen. Aber sie hat 1,5 Jahre gelogen, dass sich die Balken biegen.
    Das möchte ich nicht mehr für sie. Sie soll merken, dass die Wahrheit einen nicht unbedingt gut dastehen lässt, aber immer das Mittel der Wahl ist.
    Schulverweigerung fällt mir da noch ein

    Es gibt nicht wenig Schulverweigerer

    Neben dem Jugendamt gibt es hier noch verschiedene andere Anlaufstellen, hast Du dich da mal schlau gemacht?
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!




Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •