Like Tree56855gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #194571
    Registriert seit
    11.12.2014
    Beiträge
    20.152

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Sie schaffen das und du auch!

    Ich glaube die schaffen das besser als ich.

  2. #194572
    Lleanora ist offline Legende
    Registriert seit
    02.07.2005
    Beiträge
    24.620

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Frau-Suhrbier Beitrag anzeigen
    Guten Morgen!
    Kind 2 wurde schon erfolgreich zum Bus gebracht, Kind 3 rennt noch nervös durch´s Haus, der hat noch fast ne Stunde (weil er eben nicht mir dem Bus fahren muss), Kind1 schläft noch selig (ich schätze mal bis zum Mittagessen ) und der Gatte guckt noch etwas zerknittern, an das frühe aufstehen muss man sich erstmal gewöhnen.
    Ich bin ja etwas aufgeregt, ist ja der erste richtige Schultag für meine Babies.
    Da bin ich mal gespannt, wie es deinen Babies gefällt!
    Gast gefällt dies

  3. #194573
    Lleanora ist offline Legende
    Registriert seit
    02.07.2005
    Beiträge
    24.620

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Guten morgen!

    So heute endlich mal wieder alle Kinder aus dem Haus.

    Wenn heute das Telefon klingelt geh ich einfach nicht dran!


    Der Zwerg wirkte heute morgen etwas geknickt.... erst hatte er sich noch total gefreut das er wieder gesund ist und in den Kindergarten darf, aber auf dem Weg merkte ich, etwas bedrückt ihn.

    Ich also nachgefragt: Was ist los Zwerg? Du schaust so traurig aus, ich dachte du freust dich auf den Kindergarten.
    Zwerg: Ja, ich mag ja auch den Kindergarten, aber ich mag nicht, dass ich da alleine bin.
    Ich: Na, da bist du doch nicht alleine, sind doch viele Kinder da und die Erzieher...
    Zwerg: Ja, aber ihr seid alle nicht da... da vermisse ich Euch *Zwerg hat Tränen in den Augen*



    Haben dann nochmal ne Runde gekuschelt und er meinte dann früher war ja noch die Schwester dabei, jetzt wo die in der Schule ist, würde er uns viel mehr vermissen. *seuftz*

    Ist sicher ne Umstellung, bisher hatte er halt immer jemand vertrautes aus seiner Familie dort (auch wenn es nur die nervige Schwester war, was sicher schon etwas Sicherheit gegeben hat, da muss es sich jetzt wohl erstmal dran gewöhnen...)

    Als wir im Kindergarten auch nochmal ausgiebig gekuschelt hatten meinte er dann: So jetzt kannst du gehen Mama und ging zu seinem Kindergartenfreund, aber etwas traurig sah er immer noch aus *seuftz*

    Irgendwie kann ich mit dieser "ruhigen" Traurigkeit immer schlechter umgehen, wie wenn sie richtig Theater machen...

  4. #194574
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein
    Registriert seit
    17.01.2009
    Beiträge
    51.434

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von TanteHilde Beitrag anzeigen
    Das dürfte allerdings vorgegeben sein.

    Und Bundesland abhängig. In meinem Ausbildungsbundesland gab es Plätze bis mittags, ohne Essen. Halbtags eben. Und Ganztagsplätze.

    Im anderen Bundesland: Halbtags ohne Essen und mit ab zwei wieder kommen.
    Halbtags mit Essen und ohne wiederkommen.
    Und Ganztagsplätze.
    Naja, die Freundin wohnt im selben Bundesland wie ich Das ist die Entscheidung und Vorgabe des Trägers. Ein Träger darf aber auch kundenfreundlicher entscheiden und ehrlich, wenn es einen familiären Notfall gibt, darauf zu bestehen, dass die Kinder mittags heimgehen, obwohl die Kita geöffnet hat, kann ich nicht nachvollziehen.

  5. #194575
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein
    Registriert seit
    17.01.2009
    Beiträge
    51.434

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    Hmpf. Wir hatten gerade die Nuggets von der Mühle.... Die fand ich ganz gut. Und diese Va-dingsdas sind doof? Okay.... Vielleicht die von der Mühle?

    Edit: ich such Wege, die fleischfressende Pflanze namens Nr 2 etwas zu entwöhnen ohne dass sie auf die Optik verzichten muss. Die Nuggets waren schonmal gegessen von ihr mit Nachschlag.
    Dann würde ich vermutlich sowas wie Blumenkohl oder Kohlrabischnitzel probieren, aber bevor meine Kinder dieses verarbeitete Zeugs bekommen, sollen sie lieber Fleisch und Fisch essen Ich habe ein Kind, dass so gut wie kein Fleisch isst und eines, dass es sehr gern isst. Das Kind, welches Fleisch isst, ernährt sich im Mittel deutlich gesünder.
    viola5 und Gast gefällt dies.

  6. #194576
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein
    Registriert seit
    17.01.2009
    Beiträge
    51.434

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    Ich will mich mal durch probieren und meinen Horizont erweitern (ich bin da nämlich ganz schön festgefahren)

    Ich such eher Möglichkeiten für das käse-abgeneigte Kind, eiweiß mit dem vielleicht doch Fleisch Gefühl zu bekommen. Ich weiß, fies, aber wenn ich sie lassen würde, isst sie früh ne Fleischwurst komplett mit nem Toastbrotscheibchen und mittags dann 2 Bockwürstchen mit 3Nudeln und zwischendrin ein Schinkenbrot um abends noch grillen oder Fischstäbchen zu fordern Fürs Gewissen gibt's noch Gurke, Banane, Apfel.

    Nee, wir suchen mal Möglichkeiten des Fleischersatzes (und Linsenbolognese ist durchgefallen).
    Bei meinen Kindern habe ich die Erfahrung gemacht, dass das so Phasen sind und ich schätze, dass sie dann wachsen und es einfach brauchen. Dennoch wollen wir natürlich nicht, dass sie nur Fleisch essen. Meine Tochter muss man regelmäßig mit Quark füttern, damit sie genug Eiweiß zu sich nimmt, wenn sie das nicht tut, isst sie nämlich am liebsten Süßkram. Das finde ich auch immer interessant. Ich habe dann immer das Gefühl, dass sie den Mangel irgendwie wahrnimmt und nicht spürt, was fehlt. Wenn wir ihr dann aber den Quark regelmäßig vor die Nase stellen, braucht sie weniger süß.

  7. #194577
    Avatar von Diamant
    Diamant ist offline Sächsisches Angelhuhn
    Registriert seit
    13.08.2007
    Beiträge
    50.684

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Dann würde ich vermutlich sowas wie Blumenkohl oder Kohlrabischnitzel probieren, aber bevor meine Kinder dieses verarbeitete Zeugs bekommen, sollen sie lieber Fleisch und Fisch essen Ich habe ein Kind, dass so gut wie kein Fleisch isst und eines, dass es sehr gern isst. Das Kind, welches Fleisch isst, ernährt sich im Mittel deutlich gesünder.
    Ich bin auch gegen solche Fake-Lebensmittel. Wenn ich Nuggets will, dann will ich die aus Fleisch. Und kein Chemiekastenexperiment.
    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN


  8. #194578
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein
    Registriert seit
    17.01.2009
    Beiträge
    51.434

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Frau-Suhrbier Beitrag anzeigen
    Ich glaube die schaffen das besser als ich.
    Das ist ganz normal

  9. #194579
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein
    Registriert seit
    17.01.2009
    Beiträge
    51.434

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Diamant Beitrag anzeigen
    Ich bin auch gegen solche Fake-Lebensmittel. Wenn ich Nuggets will, dann will ich die aus Fleisch. Und kein Chemiekastenexperiment.
    Ja, genau. Wir kochen durchaus oft vegetarisch, aber eben dann mit Gemüse, Quark/ Sahne, Reis, Nudeln, Linsen, etc... Ich will schon gern wissen, was in meinem Essen ist, zumindest wenn ich daheim bin.

  10. #194580
    Avatar von Diamant
    Diamant ist offline Sächsisches Angelhuhn
    Registriert seit
    13.08.2007
    Beiträge
    50.684

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Ja, genau. Wir kochen durchaus oft vegetarisch, aber eben dann mit Gemüse, Quark/ Sahne, Reis, Nudeln, Linsen, etc... Ich will schon gern wissen, was in meinem Essen ist, zumindest wenn ich daheim bin.
    Rein vegetarisch ist sehr selten bei uns. So ein paar Schinkenwürfel verirren sich gern in die Gemüsepfanne.

    Ich versuche halt sehr viel Fertigsachen aufgrund des Salz/Zucker/Fett/Geschmacksverstärker/E-Gehaltes zu vermeiden. Ganz reduzieren lässt es sich nicht, aber senken.
    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •