Like Tree83399gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #196061
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Schade, dass bei den voreingestellten Rezepten kein Rezept mit bei steht. Hier gab es heute Sahnesoße. So nennen wir das, was anderen Soße hausfrauen Art, also Sahne mit Apfel und Zwiebel, nennen. Jetzt habe ich bei FDDB eben diese Hausfrauensoße gefunden, dennoch habe ich noch mal durchgerechnet, wie wir das Rezept machen. Nun denn, Differenz von 300 Kalorien auf 300 g.
    300 kcal. Sind viel.
    Mehr oder weniger bei deinem Rezept?

  2. #196062
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    300 kcal. Sind viel.
    Mehr oder weniger bei deinem Rezept?
    Weniger.

    Aber ich glaube, wir haben den Unterschied gefunden. Wir nehmen recht viele Äpfel und jedes Gramm (von Hundert), dass auf Apfel entfällt, mindert die Grammzahl der Sahne. Und somit verringert das die Kalorienzahl.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  3. #196063
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Weniger.

    Aber ich glaube, wir haben den Unterschied gefunden. Wir nehmen recht viele Äpfel und jedes Gramm (von Hundert), dass auf Apfel entfällt, mindert die Grammzahl der Sahne. Und somit verringert das die Kalorienzahl.
    Na dann guten Appetit!
    Äpfel und Fisch sind gesund und lecker.
    Magst du mir mal das Rezept schicken?

  4. #196064
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Na dann guten Appetit!
    Äpfel und Fisch sind gesund und lecker.
    Magst du mir mal das Rezept schicken?
    Ach, das ist ganz einfach:

    Wir haben 6 Becher Sahne, 4 große Äpfel und eine große Zwiebel genommen. Sahne mit Pfeffer, Salz und viel Zucker (ja, den hatte ich auch bei der Berechnung berücksichtigt) würzen, die Zwiebel und die Äpfel gewürfelt dazugeben. Durchziehen lassen.
    Den Matjes reichen wir gesondert dazu, weil wir es nicht mögen, wenn die ganze Sahne nach Fisch schmeckt. Dazu gibt es Pellkartoffeln.
    MeineRasselbande gefällt dies
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  5. #196065
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ach, das hier wllte ich Euch nicht vorenthalten, ich hatte es gestern in Chilangas Deppenawardthread geschrieben. Da ich nicht weiß, wie viel ihr draußen lest, hier für Euch noch einmal:

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Oh, dann muss ich mitkommen, ich habe mich heute auch nicht mit Ruhm bekleckert.

    Ich spiele ja in einer Inklusionsmannschaft Handball. Heute hatten wir Training, und ich frage, ob wir in den Ferien auch Training haben. "Ja, klar, nur nächste Woche nicht." Ich daruf: "Oh, schade, warum denn nicht?" Der Trainer schaut mich mit hochgezogenen Augenbraunen an, da dämmet es mir. Alle Verantwortlichen dieser Mannschaft sind nächste Woche mit einem Haufen anderer Vereinsmitgliedern (unter anderem meine Träumerle) zur Woche des Sports auf Island.
    Gast gefällt dies
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  6. #196066
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Mal eine Frage an diejenigen mit Depressionen. Ihr schreibt ja häufiger, dass ihr dann antriebslos seid. Hilft es Euch dann, wenn Euer Partner Euch eine Aufgabe für den Tag erteilt? Oder macht es das schlechte Gewissen nur größer?
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  7. #196067
    Avatar von Uschi-Blum
    Uschi-Blum ist offline Muttiviert

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Mal eine Frage an diejenigen mit Depressionen. Ihr schreibt ja häufiger, dass ihr dann antriebslos seid. Hilft es Euch dann, wenn Euer Partner Euch eine Aufgabe für den Tag erteilt? Oder macht es das schlechte Gewissen nur größer?
    Hm, wenn es etwas leichteres ist, wie Waschmaschine füllen und starten, dann ist es okay, dann bin ich auch froh und kurz „stolz“, wenn ich das geschafft habe. Wenn es aber etwas ist, wo ich telefonieren oder die Wohnung verlassen muss, setzt mich das sehr unter Druck. Dann bin ich den ganzen Tag neben der Spur und find mich noch erbärmlicher.
    Uschilinde Ischia Gurrigitti Abbalina Toffine Huhn von Blum



  8. #196068
    Zickzackkind Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Uschi-Blum Beitrag anzeigen
    Hm, wenn es etwas leichteres ist, wie Waschmaschine füllen und starten, dann ist es okay, dann bin ich auch froh und kurz „stolz“, wenn ich das geschafft habe. Wenn es aber etwas ist, wo ich telefonieren oder die Wohnung verlassen muss, setzt mich das sehr unter Druck. Dann bin ich den ganzen Tag neben der Spur und find mich noch erbärmlicher.
    Das war auch mein Gedanke - ich finde es bei Sohn1 immer eine Gratwanderung (auch wenn er nicht depressiv ist, antriebsarm und weniger belastbar als andere, ist er aber definitiv). Schafft er eine Anforderung die ihm schwer fiel, tut ihm das sehr gut und er wirkt hinterher viel selbstbewusster - schafft er es aber nicht, ist das Loch, in das er fällt ziemlich tief. Ist die Anforderung zu gering, fühlt er sich geschont und nicht ernst genommen.

  9. #196069
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Uschi-Blum Beitrag anzeigen
    Hm, wenn es etwas leichteres ist, wie Waschmaschine füllen und starten, dann ist es okay, dann bin ich auch froh und kurz „stolz“, wenn ich das geschafft habe. Wenn es aber etwas ist, wo ich telefonieren oder die Wohnung verlassen muss, setzt mich das sehr unter Druck. Dann bin ich den ganzen Tag neben der Spur und find mich noch erbärmlicher.
    Danke für Deine ehrliche Antwort.

    Bei Dir kommen ja auch noch Ängste dazu, dass dann eine Aufgabe, die nur erfüllt werden kann, wenn das Haus verlassen wird, nicht zum Zile führt, ist klar, finde ich.

    Ich meine schon etwa, was zur normalen Aufgabenverteilung gehört, nichts neues, keine Sonderaufgaben, sondern lediglich die Erfüllung der abgesprochenen Verteilung. Waschmaschine füllen ist ja nun nicht so zetintensiv wie Badezimmer putzen oder so. Wäre also Badezimmer putzen auch noch okay oder gehen wirklich nur Kleinigkeiten?
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  10. #196070
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von BriQ Beitrag anzeigen
    (mampf, mampf)

    So, Herrschaftens: die Kulissen und Requisiten sind fertig, Plakate und Hinweisschilder ebenfalls.



    Jetzt fehlen "nur noch" ein paar Darsteller... ach ja, und der Text ist noch nicht ganz fertig.

    Aber was solls, ist ja noch viel Zeit bis morgen um zehn der Vorhang hochgeht.

    Und ich muß nur drei Vorstellungen am Vormittag und drei am Nachmittag geben (keine zehn, wie befürchtet), also wird das direkt ein Spaziergang - verglichen mit letztem Jahr. Und in diesem Jahr spiele ich sitzend und mit Verstärker.

    Dürfte schiefgehen.

    Großartige Proben sind nämlich nicht mehr drin - es lebe die Improvisation!
    Ich drücke die Daumen für die letzten Runden!
    Silm

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •