Like Tree48184gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #196171
    Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Noch ein paar Zwetschgenknödel mit Brösel zum Nachtisch servier
    BriQ, silm und viola5 gefällt dies.

  2. #196172
    Lleanora ist offline Legende
    Registriert seit
    02.07.2005
    Beiträge
    23.895

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Noch ein paar Zwetschgenknödel mit Brösel zum Nachtisch servier
    *ein paar als Proviant einpack*
    Gast gefällt dies

  3. #196173
    Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    *ein paar als Proviant einpack*
    Viel Glück mit dem Wetter

  4. #196174
    Avatar von bunteQ
    bunteQ ist offline G'schaftlhuberin
    Registriert seit
    01.03.2007
    Beiträge
    7.226

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    … Zwetschgenknödel? Hatte ich schon ewig nicht mehr.

    Sollte ich mal wieder machen.

    Aber fürs Wochenende steht die Planung; Herr Q weilt bei den Römern, ein Kalb arbeitet am Samstag, eins ist den halben Samstag auf Achse und das dritte sparsam im Verbrauch. Wir werden morgen also überhaupt nur zu Abend essen und da mach ich eine mexikanische Fress-Fiesta. Da kann sich jeder nehmen, was er mag und das Fleisch halte ich behutsam warm...



    Ansonsten gibt es Stullen - und Reste.

    Wie sagte schon Peg Bundy seinerzeit: "Das ist ein HAUS, Al - und kein Restaurant!"
    Uschi-Blum gefällt dies
    … niemals rechtfertigen

  5. #196175
    TanteHilde ist offline TanteGünni
    Registriert seit
    28.09.2014
    Beiträge
    36.452

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-


  6. #196176
    Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    BriQ gefällt dies

  7. #196177
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    59.411

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ich bin auch wieder da. Habe ja heute außerplanmäßig gearbeitet, um mir den Montag zu erleichtern. Ich mache ja ab nächste Woche Urlaubsvertretung und das Themenfeld meines Kollegen hat halt am Montag die meiste Arbeit. Da wollte ich halt meinen Kram, der bis heute sich angesammelt hat, einfach schon weg haben. Und weil es sich so schön anbot, habe ich dem Kollegen eingeredet, schon heute daheim zu bleiben.
    Alles in allem war das heute sehr überschaubar, ich habe keine Ahnung, wie dennoch 5,5 Stunden zusammengekommen sind.

    @BriQ: Vielen Dank für dei ausführliche Erklärung. Ich stelle mir das richtig toll vor und freue mich auch die Fotos.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  8. #196178
    Avatar von viola5
    viola5 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    4.011

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ein kurzer Blick hier herein, hatte ja versprochen, Euch auf dem Laufenden zu halten.
    Nur läuft nix. Am Dienstag die Untersuchung nach Ursache des Ganzen blieb ergebnislos, bzw. man kann sich zwar aus einigen Grunderkrankungen + Dialyse einiges zusammenreimen. Aber letztlich tappen sie noch im Dunkeln.
    Er braucht immer noch Schmerzmittel + AB-Infusionen (Entzündung ist zwar weniger, aber noch vorhanden) und nächste Woche geht die Suche weiter. Der Feiertag hat einiges blockiert und die regelmäßige Dialyse erschwert natürlich auch ein zügiges Vorantasten.

    Meine Seele ist leider auch immer wieder blockiert (blockiert dann immer wieder auch das Mitschreiben), außerdem gibt es ja auch bei uns noch einen Alltag und so falle ich hier dann immer wieder in abruptes Schweigen. Bitte um Entschuldigung.
    Auch Lesen klappt nicht immer und manchmal nur einfachere Inhalte.

    Dennoch Grüße und Mitfühlen bei denen, die es brauchen.

  9. #196179
    Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von viola5 Beitrag anzeigen
    Ein kurzer Blick hier herein, hatte ja versprochen, Euch auf dem Laufenden zu halten.
    Nur läuft nix. Am Dienstag die Untersuchung nach Ursache des Ganzen blieb ergebnislos, bzw. man kann sich zwar aus einigen Grunderkrankungen + Dialyse einiges zusammenreimen. Aber letztlich tappen sie noch im Dunkeln.
    Er braucht immer noch Schmerzmittel + AB-Infusionen (Entzündung ist zwar weniger, aber noch vorhanden) und nächste Woche geht die Suche weiter. Der Feiertag hat einiges blockiert und die regelmäßige Dialyse erschwert natürlich auch ein zügiges Vorantasten.

    Meine Seele ist leider auch immer wieder blockiert (blockiert dann immer wieder auch das Mitschreiben), außerdem gibt es ja auch bei uns noch einen Alltag und so kann ich hier dann immer wieder in abruptes Schweigen. Bitte um Entschuldigung.
    Auch Lesen klappt nicht immer und manchmal nur einfachere Inhalte.

    Dennoch Grüße und Mitfühlen bei denen, die es brauchen.
    Liebe Viola,
    diese Blockade kann ich gut verstehen Ich hatte auch schon überlegt per PN anzufragen wie es geht, habe es aber gelassen, weil ich mir dachte, dass Du keinen Kopf für uns hast und im RL gebraucht wirst. Ich wollte Dich nicht unter Druck setzen, antworten zu „müssen“.
    Aber ich denke täglich an Dich und drücke alle Daumen, dass sich alles wieder stabilisiert und der Moment naht, an dem Du wenigstens kurz durch- und aufatmen kannst
    silm, viola5, Uschi-Blum und 1 anderen gefällt dies.

  10. #196180
    Avatar von viola5
    viola5 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    4.011

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Liebe Viola,
    diese Blockade kann ich gut verstehen Ich hatte auch schon überlegt per PN anzufragen wie es geht, habe es aber gelassen, weil ich mir dachte, dass Du keinen Kopf für uns hast und im RL gebraucht wirst. Ich wollte Dich nicht unter Druck setzen, antworten zu „müssen“.
    Aber ich denke täglich an Dich und drücke alle Daumen, dass sich alles wieder stabilisiert und der Moment naht, an dem Du wenigstens kurz durch- und aufatmen kannst
    Danke Dir.
    Das ist meine Hoffnung, dass hier meine Blockaden verstanden werden. Ich finde es halt selber blöd, mal hier mal da einen Brocken hinzuwerfen und dann wieder abzutauchen. Aber ich kann grade nicht anders.

    Wir haben ja mehr als eine Baustelle, auch beruflich derzeit die Vertretung für eine Kollegin, die an Krebs erkrankt ist. Und eigentlich sind wir ja in Rente und arbeiten nur noch den halben Job dazu, haben aber dadurch wieder die gleiche Arbeit wie davor, nur dass mein Mann inzwischen auch schwere Erkrankungen hinter sich hat und zusätzlich mit fast 73 Jahren eben doch nicht mehr so belastbar ist, wie einst.

    Aber ab und zu hier Kummer und Belastungen teilen tut eben doch auch gut. Danke Euch allen dafür.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •