Like Tree73685gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #197041
    Avatar von bunteQ
    bunteQ ist offline G'schaftlhuberin

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Guten Morgen.

    Es ist ein bißl früh für einen Sonntag - aber so, wie es aussieht, fliegt der Flieger nach Tokyo heute planmäßig.

    Das bedeutet wiederum, daß gleich drei Kerle durchs Haus strunkeln, auf der Suche nach Koffern, Duschgel, sauberen Socken (die letzte Ladung rotiert gerade im Trockner), Tickets und Ladekabeln. Der erste geht mir schon auf die Nerven, der zweite planscht gerade im Bad herum und Nummer drei wird vermutlich auch bald aus dem Bett fallen.

    Um elf werden sie abgeholt und bis dahin wird's hier laut und turbulent.

    Das Reisefieber wird steigen und mindestens einer von ihnen neigt dann zu verstärktem Gesabbel.

    Darum genieße ich jetzt noch die Ruhe, bevor das "Mammmaaah… weißt du, wo... ?"-Theater losgeht.
    … niemals rechtfertigen

  2. #197042
    Avatar von bunteQ
    bunteQ ist offline G'schaftlhuberin

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    … und fürs erste gebe ich heute Nana Mouskouri mitsamt den "weißen Rosen aus Athen".
    … niemals rechtfertigen

  3. #197043
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    Ich gehe aber so selten essen!
    Den Chinesen gibt es aber noch.
    in deiner Stadt kann man gut essen gehen
    ich hätte da Tipps, falls mal Bedarf jenseits vom Griechen aufkommt
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!



    [SIGPIC][/SIGPIC]

  4. #197044
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Ja, das ist wirklich sehr beeindruckend und diesmal war er auch noch total entspannt und die Küche sah nicht aus, als hätte eine Bombe eingeschlagen Man merkt einfach, dass er seit über zwei Jahren gern kocht, ich würde das durchaus als ein Hobby bezeichnen.
    einer meiner Neffen hat früh in der Küche gezaubert, immer gern , wir haben ihm eine großartige Karriere als Koch prophezeit
    er kocht immer noch gerne und grandios, beruflich macht er allerdings etwas anderes
    Schiri gefällt dies
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!



    [SIGPIC][/SIGPIC]

  5. #197045
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    jetzt habe ich zwei Posts über Essen beantwortet und immer noch keinen Hunger


    egal
    der Azubi hat das Buffet gerichtet und Unmengen an Kaffee gekocht

    guten Hunger
    silm gefällt dies
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!



    [SIGPIC][/SIGPIC]

  6. #197046
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Guten morgen.

    In 20min wird Kind 2 abgeholt, sie fährt heute das erste Mal ohne uns zu einem Turnier... irgendwie ein seltsames Gefühl und ich hoffe das klappt gut... aber sie freut sich drauf, also nicht nur auf das Turnier, sondern auch das sie alleine fahren darf. (Alleine heißt, sie fährt mit dem Verein. Eine andere Familie die mit ihren 3 Kindern fährt holt sie hier vor der Tür ab und wird ihr auch als Ansprechpartner dienen und ein Auge auf sie haben...)

    Die Große war etwa ein Jahr jünger als sie das 1. Mal ohne uns fuhr, aber irgendwie hatte ich mir da weniger Gedanken gemacht, sie war einfach immer die Große, ihr haben wir immer eher viel zugetraut und sicher teilweise auch zugemutet...

    Kind 2 ist irgendwie immer noch meine "Kleine". Sie war und ist auch schon immer viel schüchterner, anhänglicher, dann die Sache mit der Sprachentwicklungsverzögerung und der damit verbundenen Probleme... irgendwie habe ich manchmal die Befürchtung wir trauen ihr manchmal einfach zu wenig zu.

    Heißt es nicht immer die Jüngeren dürfen meist alles schon viel früher und man ist bei ihnen viel gelassener?


    Der Rest der Familie hat dann heute noch etwas Zeit, wir müssen erst um 10 Uhr los fahren zu einem Lauf... er ist der 3. von der Laufserie die "unser" Laufverein organisiert, da helfen wir natürlich auch und der Hahn und die Große und der Zwerg laufen auch mit. Und alle die bei allen drei Läufen mit machen bekommen von unserem Sponsor in ein paar Wochen bei einer extra Veranstaltung ein spezielles Shirt und die ersten 3 jeweils noch einen kleinen Pokal. Letztes Jahr machte die Große da den 3. Platz... deswegen möchte sie heute auch lieber Laufen wie mit zum Turnier, weil sie hofft wieder einen Pokal zu bekommen.

  7. #197047
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Sylta Beitrag anzeigen
    in deiner Stadt kann man gut essen gehen
    ich hätte da Tipps, falls mal Bedarf jenseits vom Griechen aufkommt
    Ja bitte!
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv

  8. #197048
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von BriQ Beitrag anzeigen
    Guten Morgen.

    Es ist ein bißl früh für einen Sonntag - aber so, wie es aussieht, fliegt der Flieger nach Tokyo heute planmäßig.

    Das bedeutet wiederum, daß gleich drei Kerle durchs Haus strunkeln, auf der Suche nach Koffern, Duschgel, sauberen Socken (die letzte Ladung rotiert gerade im Trockner), Tickets und Ladekabeln. Der erste geht mir schon auf die Nerven, der zweite planscht gerade im Bad herum und Nummer drei wird vermutlich auch bald aus dem Bett fallen.

    Um elf werden sie abgeholt und bis dahin wird's hier laut und turbulent.

    Das Reisefieber wird steigen und mindestens einer von ihnen neigt dann zu verstärktem Gesabbel.

    Darum genieße ich jetzt noch die Ruhe, bevor das "Mammmaaah… weißt du, wo... ?"-Theater losgeht.
    Dann wünsche ich starke Nerven!
    Hier ist schon gepackt, muss nur noch ins Auto.

  9. #197049
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Viel Erfolg! Gibt es bestimmt!Meine Tochter ist explodiert im letzten halben Jahr, sie ist schon so richtig pubertär, also körperlich, wirkt richtig groß. Im Urlaub wurde mehrmals vermutet, dass mein Sohn der kleine Bruder ist, der ist zwar nur 4-5cm kleiner, aber halt auch viel schmächtiger und sieht echt noch in Ermangelung sichtbarer pubertärer Zeichen, jünger aus.
    Das ist selbst bei meinen 15-jährigen so. Dies Mädels bekommen beim Griechen einen Ouzo hingestellt, der gleichaltrige Bruder einen Lutscher. Dabei ist er einen Kopf größer, wirkt aber trotzdem jünger.
    Schiri und Gast gefällt dies.

  10. #197050
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Guten morgen.

    In 20min wird Kind 2 abgeholt, sie fährt heute das erste Mal ohne uns zu einem Turnier... irgendwie ein seltsames Gefühl und ich hoffe das klappt gut... aber sie freut sich drauf, also nicht nur auf das Turnier, sondern auch das sie alleine fahren darf. (Alleine heißt, sie fährt mit dem Verein. Eine andere Familie die mit ihren 3 Kindern fährt holt sie hier vor der Tür ab und wird ihr auch als Ansprechpartner dienen und ein Auge auf sie haben...)

    Die Große war etwa ein Jahr jünger als sie das 1. Mal ohne uns fuhr, aber irgendwie hatte ich mir da weniger Gedanken gemacht, sie war einfach immer die Große, ihr haben wir immer eher viel zugetraut und sicher teilweise auch zugemutet...

    Kind 2 ist irgendwie immer noch meine "Kleine". Sie war und ist auch schon immer viel schüchterner, anhänglicher, dann die Sache mit der Sprachentwicklungsverzögerung und der damit verbundenen Probleme... irgendwie habe ich manchmal die Befürchtung wir trauen ihr manchmal einfach zu wenig zu.

    Heißt es nicht immer die Jüngeren dürfen meist alles schon viel früher und man ist bei ihnen viel gelassener?


    Der Rest der Familie hat dann heute noch etwas Zeit, wir müssen erst um 10 Uhr los fahren zu einem Lauf... er ist der 3. von der Laufserie die "unser" Laufverein organisiert, da helfen wir natürlich auch und der Hahn und die Große und der Zwerg laufen auch mit. Und alle die bei allen drei Läufen mit machen bekommen von unserem Sponsor in ein paar Wochen bei einer extra Veranstaltung ein spezielles Shirt und die ersten 3 jeweils noch einen kleinen Pokal. Letztes Jahr machte die Große da den 3. Platz... deswegen möchte sie heute auch lieber Laufen wie mit zum Turnier, weil sie hofft wieder einen Pokal zu bekommen.
    Ich drücke ihr die Daumen!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •