Like Tree64701gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #197221
    Gast

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Hm.
    Wenn ich psychisch stabil bin, finde ich das insgesamt gut handelbar.
    Ich finde daher meine Grunderkrankung, und die Tatsache, dass ich nie weiß, wann die das nächste Mal für länger akut wird am belastendsten. Und dass ich mein Bedürfnis nach Ordnung gerade nicht ausreichend befriedigen kann.
    Das glaube ich und gerade wenn es einem psychisch nicht gut geht, braucht man wenigstens die äußere Ordnung (das geht zumindest mir und meinem Mann so)
    Gast und Uschi-Blum gefällt dies.

  2. #197222
    Gast

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von FrauDirektorPogge Beitrag anzeigen
    Ich glaube, Entlastung erwarte ich mirnicht. Eher sowas wie Verständnis? Oder vielleicht doch auch eine Art Entlastung "emotionaler" Art, weil mir ihr Gestreite so an die Nerven geht. JE.DEN. MOR.GEN. Statt in Ruhe gemütlich zu frühstücken, bevor sie in die Schule müssen: Streit. Oft wegen Kleinkram oder chronischem Klugscheißens (schlechte Gene mütterlicherseits )
    Und das zehrt so und erst merkt man es gar nicht. Aber wenn ich sie dann morgens von der Burg geschoben habe, fühle ich mich wie 8 Stunden Bürojob...

    *jammer*

    (Sorry. Jetzt höre ich wieder auf)
    Same here. Wo man im Büro aufschlägt, und angesichts eines vollen Schreibtischs denkt "ach, wie erholsam. Einfach nur arbeiten. Keiner streitet, niemand schreit" (zumindest nicht so, dass es mich was anginge oder ich das schlichten müßte).
    Uschi-Blum, FrauDirektorPogge und Gast gefällt dies.

  3. #197223
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn
    Registriert seit
    04.03.2008
    Beiträge
    38.091

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    So läuft bei uns das Abendessen öfter - insbesondere die Jungs Sticheln und klugscheißen, finden es super lustig die Mädels zum Schreien zu bringen (die natürlich auch sofort darauf anspringen) und ich bin einfach nur müde, möchte vor mich hinstarren, vielleicht auch nett unterhalten, aber eigentlich nur in Ruhe essen.
    In RUHE essen!
    Ich bin ja mehrmals (um nicht zu sagen ganz oft) in den Schwangerschaften angesprochen worden, dass man sich die durchwachten Nächte nicht noch mal antun wöllte. Ich fand es schon immer schlimmer, nicht in RUHE essen zu können.
    Deswegen gab es hier auch öfter mal Nachtmalzeiten, bei denen ich das genossen habe,
    Gast gefällt dies
    Silm

  4. #197224
    Strickli ist offline Legende
    Registriert seit
    29.09.2015
    Beiträge
    13.515

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    So läuft bei uns das Abendessen öfter - insbesondere die Jungs Sticheln und klugscheißen, finden es super lustig die Mädels zum Schreien zu bringen (die natürlich auch sofort darauf anspringen) und ich bin einfach nur müde, möchte vor mich hinstarren, vielleicht auch nett unterhalten, aber eigentlich nur in Ruhe essen.
    Das war hier auch lange Zeit so. Meine Tochter war eine furchtbare große Schwester, die alles getan hat, den kleinen Bruder zu piesacken.
    Gast gefällt dies

  5. #197225
    Gast

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ach ja, meine Schuldgefühle ihnen gegenüber tun das Übrige dazu. Ich hab Phasen, in denen ich echt denke, dass es SEHR egoistisch war, sie zu bekommen und dass ich es nicht so gut schaffe, ihnen gerecht zu werden, wie ich das eigentlich möchte.
    Ich glaube das schafft keiner - und ich bin mir sicher, sie sind trotzdem gut bei Dir aufgehoben und es ist ein Glück, dass es die Vier gibt

  6. #197226
    Gast

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    Paula suche dir bitte einen anderen Job.
    Deine Vorbelastung+deine Kinder+die Geschichten aus dem Job - ich kann mir nur schwer vorstellen, dass das gut für dich ist.
    die Geschichten aus dem Ere stressen dich zusätzlich - verstehe ich, aber ist das die beste Stellschraube? Oder nur die erste, die dir einfällt?
    Ich bin in der Geschäftsstelle. Und der Job ist, was unsere finanzielle Situation angeht, tatsächlich wie ein Glückstreffer, weil er nämlich krisensicher ist, und gut mit den Kindern vereinbar.
    Ein Jobwechsel ist derzeit nicht die Schraube, die ich zielführend finde. Vielleicht später.

  7. #197227
    Avatar von FrauDirektorPogge
    FrauDirektorPogge ist offline hybridwahnsinnig
    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    18.979

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    So läuft bei uns das Abendessen öfter - insbesondere die Jungs Sticheln und klugscheißen, finden es super lustig die Mädels zum Schreien zu bringen (die natürlich auch sofort darauf anspringen) und ich bin einfach nur müde, möchte vor mich hinstarren, vielleicht auch nett unterhalten, aber eigentlich nur in Ruhe essen.
    Genau so!

    Ich schmeiß ne Runde Eis: Holunder-Minze oder Vanille oder Gin-Tonic oder in der Reihenfolge.
    Gast gefällt dies







    Meine Texte, meine Bilder!

  8. #197228
    Gast

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Das war hier auch lange Zeit so. Meine Tochter war eine furchtbare große Schwester, die alles getan hat, den kleinen Bruder zu piesacken.
    Ich weiß auch dass es besser wird - ich hatte selbst einen furchtbaren Bruder, den ich über alles liebe. Bei Sohn1 und Sohn2haben wir mal gestoppt, wie lange sie zusammen in einem Raum sein können, ohne zu streiten und es waren keine drei Minuten - heute sind sie ein Herz und eine Seele.

  9. #197229
    Fimbrethil ist offline Baumhuhn
    Registriert seit
    23.08.2004
    Beiträge
    92.360

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von Sylta Beitrag anzeigen
    der Tag kann weg

    da war ein äußerst unschöner Unfall

    ich bin durch
    Ich glaube, ich könnte das nicht.
    Würde zu sehr mitgehen.

  10. #197230
    Strickli ist offline Legende
    Registriert seit
    29.09.2015
    Beiträge
    13.515

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ich weiß auch dass es besser wird - ich hatte selbst einen furchtbaren Bruder, den ich über alles liebe. Bei Sohn1 und Sohn2haben wir mal gestoppt, wie lange sie zusammen in einem Raum sein können, ohne zu streiten und es waren keine drei Minuten - heute sind sie ein Herz und eine Seele.
    Und es ging nie um die Sache, sondern immer um uns Erwachsene. Meine Mutter hat mal (nach Ankündigung) ganz konsequent den Raum verlassen, sobald die Streiterei anfing. Es hat keine 24 Stunden gedauert, dann war Schluss damit.
    Gast, Uschi-Blum und Gast gefällt dies.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •