Like Tree29661gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #197391
    Avatar von FrauDirektorPogge
    FrauDirektorPogge ist offline hybridwahnsinnig
    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    17.968

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Bis vor kurzem klappte es eigentlich immer... ich hatte auch schon versucht jedem Kind einzeln vor zu lesen, aber das stieß auf großen Protest, da die Mädels zusammen schlafen wäre es auch schwierig, müsste ich ja immer eins aus dem Zimmer werfen oder wo anders vorlesen...

    Hatten auch schon versucht das ich den Mädels zusammen vorlese und dann dem Zwerg, aber da fühlte er sich ausgeschlossen... normal klappt es ja halbwegs, aber heute war echt schlimm.

    Aber heute war alles schlimm...


    Ich kann das so gut nachvollziehen...
    Uschi-Blum und Zickzackkind gefällt dies.







    Meine Texte, meine Bilder!

  2. #197392
    Lleanora ist offline Legende
    Registriert seit
    02.07.2005
    Beiträge
    21.672

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Zickzackkind Beitrag anzeigen
    Danke, ich frage mich echt was mit denen gerade los ist... bzw ich habe da schon eine Vermutung.

    Der Auslöser ist meist die Große... eigentlich mein meist gut gelaunter Sonnenschein, aber irgendwie hat sie jeden Herbst so eine Phase wo die Laune unterirdisch ist... früher war sie eher weinerlich... mittlerweile dann eher launisch, mürrisch, alle anmotzend...
    Auch im Kindergarten war das immer aufgefallen und das 1. Jahr wurde ich von irritierten Erzieherinnen angesprochen, die mein Kind nicht mehr wieder erkannten... danach meinten sie nur noch Augenzwinkernd, das man merkt das wieder Herbst ist...

    Auf jeden Fall überträgt sich das natürlich auch auf die Geschwister, wenn sie von der Schwester nur angeschnauzt und angemotzt werden...

  3. #197393
    Avatar von Zickzackkind
    Zickzackkind ist offline Legende
    Registriert seit
    01.05.2015
    Beiträge
    14.434

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Danke, ich frage mich echt was mit denen gerade los ist... bzw ich habe da schon eine Vermutung.

    Der Auslöser ist meist die Große... eigentlich mein meist gut gelaunter Sonnenschein, aber irgendwie hat sie jeden Herbst so eine Phase wo die Laune unterirdisch ist... früher war sie eher weinerlich... mittlerweile dann eher launisch, mürrisch, alle anmotzend...
    Auch im Kindergarten war das immer aufgefallen und das 1. Jahr wurde ich von irritierten Erzieherinnen angesprochen, die mein Kind nicht mehr wieder erkannten... danach meinten sie nur noch Augenzwinkernd, das man merkt das wieder Herbst ist...

    Auf jeden Fall überträgt sich das natürlich auch auf die Geschwister, wenn sie von der Schwester nur angeschnauzt und angemotzt werden...
    Oh ja, da reicht ein Kind, das neben der Spur läuft - wer kennt das nicht *seufz und einen Sack Nerven rüberschieb *
    99/02/07/13

  4. #197394
    Avatar von FrauDirektorPogge
    FrauDirektorPogge ist offline hybridwahnsinnig
    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    17.968

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    Du kannst meine haben!
    *großzügig bin*
    *draufstürz*

    Jetzt habe ich Hunger







    Meine Texte, meine Bilder!

  5. #197395
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Legende
    Registriert seit
    17.01.2009
    Beiträge
    46.376

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von FrauDirektorPogge Beitrag anzeigen


    Ich kann das so gut nachvollziehen...
    Meiner Erfahrung nach geht es bei Geschwisterstreitigkeiten oft nicht um den Streit mit dem Geschwist, sondern eigentlich um die Aufmerksamkeit der Eltern. Es wird oft besser, wenn die Kinder mehr Exklusivzeit mit einem Elternteil haben. Ich würde an Lleas Stelle mal versuchen, immer wieder ganz bewusst Zeit mit nur einem Kind zu verbringen und natürlich der Vater auch. Oft ist es eher der Wunsch von uns Eltern als gesamte Familie was zu unternehmen, die Kinder genießen es oft viel mehr, wenn sie ein Elternteil komplett für sich allein haben. Und dann müssen sie nicht ganz so viel um die Eltern konkurrieren.

    Wir machen das immer mal ganz bewusst, dass wir uns ein Kind schnappen und über Nacht wegfahren. Dann ist es oft für eine längere Zeit auch wieder gut.
    BriQ gefällt dies

  6. #197396
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    54.658

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von TanteHilde Beitrag anzeigen

    *zu Steini guck*
    Da kenne ich noch eine!
    *kicher*

    Ich werde Gürkchen, Zwiebel, Cheddar probieren. Und das mit den Pinienkernen. Als dritte Variante Paprikastückchen und Chili.

    Dazu einfach Brot und Salat.
    *Flügel reib*
    Da fallen mir noch Championgs ein.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hippelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  7. #197397
    Avatar von FrauDirektorPogge
    FrauDirektorPogge ist offline hybridwahnsinnig
    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    17.968

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Zickzackkind Beitrag anzeigen
    Oh ja, da reicht ein Kind, das neben der Spur läuft - wer kennt das nicht *seufz und einen Sack Nerven rüberschieb *
    Oder die Mutter, die neben der Spur läuft.
    *schuldbewusst auf meine Schuhe starr*
    Zickzackkind gefällt dies







    Meine Texte, meine Bilder!

  8. #197398
    Lleanora ist offline Legende
    Registriert seit
    02.07.2005
    Beiträge
    21.672

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    *über ein Rezept für Hackbällchensalat grüble*
    Ich wusste es!

    https://www.chefkoch.de/rezepte/5585...chensalat.html



  9. #197399
    Avatar von Zickzackkind
    Zickzackkind ist offline Legende
    Registriert seit
    01.05.2015
    Beiträge
    14.434

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von FrauDirektorPogge Beitrag anzeigen
    Oder die Mutter, die neben der Spur läuft.
    *schuldbewusst auf meine Schuhe starr*
    Kenne ich auch - auf die Socken starr
    FrauDirektorPogge gefällt dies
    99/02/07/13

  10. #197400
    Avatar von FrauDirektorPogge
    FrauDirektorPogge ist offline hybridwahnsinnig
    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    17.968

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Meiner Erfahrung nach geht es bei Geschwisterstreitigkeiten oft nicht um den Streit mit dem Geschwist, sondern eigentlich um die Aufmerksamkeit der Eltern. Es wird oft besser, wenn die Kinder mehr Exklusivzeit mit einem Elternteil haben. Ich würde an Lleas Stelle mal versuchen, immer wieder ganz bewusst Zeit mit nur einem Kind zu verbringen und natürlich der Vater auch. Oft ist es eher der Wunsch von uns Eltern als gesamte Familie was zu unternehmen, die Kinder genießen es oft viel mehr, wenn sie ein Elternteil komplett für sich allein haben. Und dann müssen sie nicht ganz so viel um die Eltern konkurrieren.

    Wir machen das immer mal ganz bewusst, dass wir uns ein Kind schnappen und über Nacht wegfahren. Dann ist es oft für eine längere Zeit auch wieder gut.
    Ja, das mit der Aufmerksamkeit ist ganz deutlich. Und sie wünschen sich auch oft, dass wir mal Exklusivzeit mit jeweils einer machen.Und dann geht gleich wieder das Gestreite los:"Ich hab's zuerst gesagt", "Nein, ICH will mit Mama klettern", "Ich will aber auch klettern"... Und ganz oft wenn wir dann was organisiert hatten, kam dann in der letzten Sekunde: "Können die anderen beiden nicht doch mitkommen?"
    Lleanora und Zickzackkind gefällt dies.







    Meine Texte, meine Bilder!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •