Like Tree77265gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #197811
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Cafetante Beitrag anzeigen
    Kein toter Indianer?
    was´n das?
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!




  2. #197812
    Avatar von FrauDirektorPogge
    FrauDirektorPogge ist offline hybridwahnsinnig

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Frau-Suhrbier Beitrag anzeigen
    Was´n das?
    Ich kenn nur Tote Tante.

    *ups.*

    Is nichts Persönliches, Hildschi!
    Gast gefällt dies







    Meine Texte, meine Bilder!

  3. #197813
    Avatar von bunteQ
    bunteQ ist offline G'schaftlhuberin

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Den Film wollte ich so unbedingt gucken, dass ich mir sogar eine Erinnerung im Handy gemacht habe.
    Und jetzt finde ich keinen Zugang. Zu albern, zu Jolie.
    *durch die Kanäle zappt*
    Denk dir nix - ich sitze in einer anderen Ecke des Raumes und kann den Film nicht sehen, ich höre ihn nur.

    Und (vermutlich liegt es an der blöden Synchronstimme von Mrs. Jolie) er nervt mich.

    Aber ich wollte meine hübsche Malefiz mal aus dem Fundus holen.

    Ich kann aber auch Aurora - oder Flora, Fauna und Sonnenschein.
    … niemals rechtfertigen

  4. #197814
    Avatar von momsell
    momsell ist offline alleine

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    War währendessen Ruhe? Traut sich der Schmerz jetzt erst wieder raus? Oder hat das arme Kind das aller paar Wochen/ Monate?
    Früher waren es immer Episoden- meist 6 Wochen lang, jeden Tag bis zu 20 Anfälle am Tag. Dann wurde sie auf ein Herzmedikament eingestellt, das als Nebenwirkung gegen Cluster hilft. Das war ein Segen. Es kamen nur noch vereinzelte Attacken. Und wenn es zu viele wurden, dann wussten wir, dass wieder eine Erhöhung ansteht. Die letzte Attacke hatte sie im Frühsommer. Und auch nur eine. Aber so eine heftige wie heute- das ist viele Jahre her.
    Und jetzt schläft sie und ich leide wie ein Hund- wieder einmal was was mir zeigt wie alleine ich jetzt bin...

  5. #197815
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von FrauDirektorPogge Beitrag anzeigen
    Ich kenn nur Tote Tante.

    *ups.*

    Is nichts Persönliches, Hildschi!

  6. #197816
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von momsell Beitrag anzeigen
    Früher waren es immer Episoden- meist 6 Wochen lang, jeden Tag bis zu 20 Anfälle am Tag. Dann wurde sie auf ein Herzmedikament eingestellt, das als Nebenwirkung gegen Cluster hilft. Das war ein Segen. Es kamen nur noch vereinzelte Attacken. Und wenn es zu viele wurden, dann wussten wir, dass wieder eine Erhöhung ansteht. Die letzte Attacke hatte sie im Frühsommer. Und auch nur eine. Aber so eine heftige wie heute- das ist viele Jahre her.
    Und jetzt schläft sie und ich leide wie ein Hund- wieder einmal was was mir zeigt wie alleine ich jetzt bin...


    stell dir alle Hühner auf der Sofalehne vor, du bist nicht allein

    aber ich verstehe, wie du es meinst
    BriQ, jewels und Uschi-Blum gefällt dies.
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!




  7. #197817
    Avatar von bunteQ
    bunteQ ist offline G'schaftlhuberin

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von momsell Beitrag anzeigen
    … Und jetzt schläft sie und ich leide wie ein Hund- wieder einmal was was mir zeigt wie alleine ich jetzt bin...
    Du bist nicht allein, auch wenn sich das gerade so anfühlt.

    Und wenn die Kurze jetzt schläft, ist das doch erstmal GUT.

    Vielleicht muß sie auch noch einiges verstoffwechseln, was in den letzten Wochen/Monaten passiert ist.

    Gute Besserung.
    … niemals rechtfertigen

  8. #197818
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von momsell Beitrag anzeigen
    Früher waren es immer Episoden- meist 6 Wochen lang, jeden Tag bis zu 20 Anfälle am Tag. Dann wurde sie auf ein Herzmedikament eingestellt, das als Nebenwirkung gegen Cluster hilft. Das war ein Segen. Es kamen nur noch vereinzelte Attacken. Und wenn es zu viele wurden, dann wussten wir, dass wieder eine Erhöhung ansteht. Die letzte Attacke hatte sie im Frühsommer. Und auch nur eine. Aber so eine heftige wie heute- das ist viele Jahre her.
    Und jetzt schläft sie und ich leide wie ein Hund- wieder einmal was was mir zeigt wie alleine ich jetzt bin...

  9. #197819
    Avatar von FrauDirektorPogge
    FrauDirektorPogge ist offline hybridwahnsinnig

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von momsell Beitrag anzeigen
    Früher waren es immer Episoden- meist 6 Wochen lang, jeden Tag bis zu 20 Anfälle am Tag. Dann wurde sie auf ein Herzmedikament eingestellt, das als Nebenwirkung gegen Cluster hilft. Das war ein Segen. Es kamen nur noch vereinzelte Attacken. Und wenn es zu viele wurden, dann wussten wir, dass wieder eine Erhöhung ansteht. Die letzte Attacke hatte sie im Frühsommer. Und auch nur eine. Aber so eine heftige wie heute- das ist viele Jahre her.
    Und jetzt schläft sie und ich leide wie ein Hund- wieder einmal was was mir zeigt wie alleine ich jetzt bin...


    Zumindest virtuell sind wir alle für Dich da. Und vielleicht sollten wir alle mal die Bratpfannen aus der Taverne hier rüber holen und dem Cluster mal zeigen, was ne Pfanne ist
    Fimbrethil, silm und Frau-Suhrbier gefällt dies.







    Meine Texte, meine Bilder!

  10. #197820
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von momsell Beitrag anzeigen
    Früher waren es immer Episoden- meist 6 Wochen lang, jeden Tag bis zu 20 Anfälle am Tag. Dann wurde sie auf ein Herzmedikament eingestellt, das als Nebenwirkung gegen Cluster hilft. Das war ein Segen. Es kamen nur noch vereinzelte Attacken. Und wenn es zu viele wurden, dann wussten wir, dass wieder eine Erhöhung ansteht. Die letzte Attacke hatte sie im Frühsommer. Und auch nur eine. Aber so eine heftige wie heute- das ist viele Jahre her.
    Und jetzt schläft sie und ich leide wie ein Hund- wieder einmal was was mir zeigt wie alleine ich jetzt bin...


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •