Like Tree72891gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #198351
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    Frühstück ist 7.45 Uhr, gegen 10 Uhr ist nochmal ein Obstfrühstück, ca.11.30 Uhr Mittagessen, danach Mittagsschlaf.
    (Kindergarten hat ab 6 Uhr auf)
    Ok, das war hier anders. Frühstück war bei K1 um 9.00 h und bei K2 um 8.30 h. Krippenbeginn war jeweils um 8.00 h.

  2. #198352
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Cafetante Beitrag anzeigen
    Warum werden die heutzutage so lange eingewöhnt? Bei meinen wurde da nicht so lange geprobt und auch direkt ganze Vormittage
    Unter 3-jährige gewöhnt man langsamer ein, obwohl ich es auch da immer gut finde, das Tempo der Kinder und Eltern mitzugehen. Sich strikt ans Berliner Modell zuhalten, wäre für meine Kinder nichts gewesen. In der Krippe sind sie nach einer Woche halbwegs eingewöhnt gewesen, da musste ich nicht mehr dabei bleiben. Bis morgens der Abschied ganz leicht ging, hat es aber noch etwas gedauert.
    Im Kindergarten waren sie es schon so gewöhnt, von uns getrennt zu sein, dass sie praktisch vom ersten Tag an ohne uns bis 13.00 geblieben sind. Aber jedes Kind ist anders.
    Gast gefällt dies

  3. #198353
    Lleanora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    In der Krippe sollte ich in der ersten Woche auch erst nach dem Frühstück kommen. Das war dann die Zeit zwischen 10.00 und 12.00 h. Dann wurde eine Mahlzeit dazu genommen und etwas später die zweite. (die Reihenfolge weiß ich nicht mehr)
    Meine starteten aber auch erst ab Kiga Alter... also zwischen 2,8 und 3,5 Jahren. Wobei die Leitung ja bei den 2 Mädels jeweils Sorge hatte, das die 2 Wochen nicht reichen könnten, weil sie ja noch keine Fremdebetreuung gewöhnt waren, aber bei ihnen klappte es besser wie bei vielen die aus der Krippe hinwechselten.

  4. #198354
    Avatar von Cafetante
    Cafetante ist offline Wibbelchen

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Waren Deine unter Drei?
    Träum weiter, das gab es bei uns nicht, genausowenig wie Ganztagskiga. Zeiten Ab 7 bis 12.30 und von 14 -16 Uhr

  5. #198355
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Cafetante Beitrag anzeigen
    Träum weiter, das gab es bei uns nicht, genausowenig wie Ganztagskiga. Zeiten Ab 7 bis 12.30 und von 14 -16 Uhr
    Damit erklärt sich aber, warum du diese langen Eingewöhnungszeiten nicht kennst. Mein K1 war 1 Jahr und 4 Monate, als er ganztags in die Krippe ging.

  6. #198356
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Cafetante Beitrag anzeigen
    Träum weiter, das gab es bei uns nicht, genausowenig wie Ganztagskiga. Zeiten Ab 7 bis 12.30 und von 14 -16 Uhr
    Das erklärt doch alles, oder?

  7. #198357
    Lleanora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Huch...

    Mein damaliger Ausbilder, (haben unregelmäßig Kontakt und treffen uns alle paar Jahre mal zum Essen mit noch einer anderen ehemaligen Auszubildenenden zum Essen) schrieb mich gerade an und schreibt ziemlich wirren Zeug... also keine wirklich zusammenhängenden Sätze... gesoffen? Frag mich gerade was ich davon halten soll.

  8. #198358
    Lleanora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Damit erklärt sich aber, warum du diese langen Eingewöhnungszeiten nicht kennst. Mein K1 war 1 Jahr und 4 Monate, als er ganztags in die Krippe ging.
    Wobei die Eingewöhnung vom Nachbarsbub auch sehr lang und seltsam war. Er sollte einen kompletten Monaten lang jeden Nachmittag für 2 Stunden mit seiner Mutter kommen.

    Und nach den 4 Wochen sollte er dann den kompletten Vormittag alleine dort bleiben... ("Seine" Erzieherin die er bei der Eingewöhnung hatte, war aber Vormittags gar nicht da, der Ablauf usw ist natürlich Vormittags auch ganz anders...) wer denkt sich sowas aus?

    Es war auch klar das das Kind nur Vormittags in den Kiga soll, die Eingewöhnung musste dennoch Nachmittags sein und den kompletten Monat...

  9. #198359
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Huch...

    Mein damaliger Ausbilder, (haben unregelmäßig Kontakt und treffen uns alle paar Jahre mal zum Essen mit noch einer anderen ehemaligen Auszubildenenden zum Essen) schrieb mich gerade an und schreibt ziemlich wirren Zeug... also keine wirklich zusammenhängenden Sätze... gesoffen? Frag mich gerade was ich davon halten soll.
    Ist der alleine? Dann würde ich jetzt nachfragen, ob jemand bei ihm ist.

  10. #198360
    Lleanora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    Ist der alleine? Dann würde ich jetzt nachfragen, ob jemand bei ihm ist.
    Ich hatte ihm erstmal geantwortet das es uns gut geht und wie es ihm geht... darauf kam jetzt noch keine Reaktion..

    Eigentlich ist er verheiratet... aber wir hatten zuletzt vor etwa einem Jahr Kontakt, also keine Ahnung.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •