Like Tree72891gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #198841
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von BriQ Beitrag anzeigen
    Eine Banane kannste habe, Tante Hilde - oder einen Apfel. Mehr hab ich nicht da.
    *Weintrauben dazu leg*

  2. #198842
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Viviane, wie geht es Deinem Sohn?
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  3. #198843
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Viviane, wie geht es Deinem Sohn?
    Danke der Nachfrage. Er hustet, scheint aber jetzt fieberfrei zu sein. Da das allerdings sehr schwankt, warte ich den Tag mal ab. Lunge ist frei (ja, bei ihm wirklich ) und der Kia hat auf meinen Wunsch Blut abgenommen. Ich habe wirklich keine Lust, dass es wieder so ein Mistwinter wird, nur weil das Kind ggf. einen Eisenmangel hat.

  4. #198844
    Lleanora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Danke der Nachfrage. Er hustet, scheint aber jetzt fieberfrei zu sein. Da das allerdings sehr schwankt, warte ich den Tag mal ab. Lunge ist frei (ja, bei ihm wirklich ) und der Kia hat auf meinen Wunsch Blut abgenommen. Ich habe wirklich keine Lust, dass es wieder so ein Mistwinter wird, nur weil das Kind ggf. einen Eisenmangel hat.
    Weiterhin gute Besserung, das er morgen wieder halbwegs fit ist.


    Tochter ist gerade auch am Bangen. Ne Freundin wollte Samstag ihren Geburtstag feiern, eine Halloweenparty die um 19 Uhr starten sollte und wo sie dannach übernachten dürften... nu ist die Freundin seit gestern krank und hat Fieber... (also sie findet natürlich auch blöd das die Freundin krank ist, aber hatte sich auch schon sehr auf die Party gefreut und ewig überlegt wie sich sich verkleiden soll etc...

  5. #198845
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Danke der Nachfrage. Er hustet, scheint aber jetzt fieberfrei zu sein. Da das allerdings sehr schwankt, warte ich den Tag mal ab. Lunge ist frei (ja, bei ihm wirklich ) und der Kia hat auf meinen Wunsch Blut abgenommen. Ich habe wirklich keine Lust, dass es wieder so ein Mistwinter wird, nur weil das Kind ggf. einen Eisenmangel hat.
    Ich finde es wirklich bedenklich, das Dein Kind so lange krank ist. Ist das bei ihm immer so? Ich kenne es von meinen Kindern gar nicht, die haben maximal zwei Tage Fieber, dann sind sie durch. Und wenn sie doch mal länger fieber haben, was echt selten war bisher, dann war wirklich was, wie z.B. die Lungenentzündungen.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  6. #198846
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Ich finde es wirklich bedenklich, das Dein Kind so lange krank ist. Ist das bei ihm immer so? Ich kenne es von meinen Kindern gar nicht, die haben maximal zwei Tage Fieber, dann sind sie durch. Und wenn sie doch mal länger fieber haben, was echt selten war bisher, dann war wirklich was, wie z.B. die Lungenentzündungen.
    Genau das hatte er letztes Jahr von O bis O. Fieber immer in Wellen und über Wochen dieser Reizhusten. Das war für alle zermürbend. Ich bin nur froh, dass ich ihn diese Woche zu Hause lassen kann, ohne mich mit der Arbeit befassen zu müssen.

  7. #198847
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Genau das hatte er letztes Jahr von O bis O. Fieber immer in Wellen und über Wochen dieser Reizhusten. Das war für alle zermürbend. Ich bin nur froh, dass ich ihn diese Woche zu Hause lassen kann, ohne mich mit der Arbeit befassen zu müssen.
    Ich drücke die Daumen, dass es dieses Jahr nicht so ist.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  8. #198848
    Lleanora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Ich finde es wirklich bedenklich, das Dein Kind so lange krank ist. Ist das bei ihm immer so? Ich kenne es von meinen Kindern gar nicht, die haben maximal zwei Tage Fieber, dann sind sie durch. Und wenn sie doch mal länger fieber haben, was echt selten war bisher, dann war wirklich was, wie z.B. die Lungenentzündungen.
    Tochter war im 1 Schuljahr die Kompletten 2 Wochen Herbstferien krank. Fing pünktlich Samstag morgen an und ab dem letzten Sonntag bevor die Schule wieder los ging war sie wieder halbwegs fit. War laut Arzt einfach ein fieser Infekt... aber gerade meine Große fiebert(e) relativ häufig und wenn dann immer sehr hoch.

    Die letzten 2 Jahre hat sie aber glaub kein oder zumindest wesentlich seltener Fieber gehabt...

  9. #198849
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Tochter war im 1 Schuljahr die Kompletten 2 Wochen Herbstferien krank. Fing pünktlich Samstag morgen an und ab dem letzten Sonntag bevor die Schule wieder los ging war sie wieder halbwegs fit. War laut Arzt einfach ein fieser Infekt... aber gerade meine Große fiebert(e) relativ häufig und wenn dann immer sehr hoch.

    Die letzten 2 Jahre hat sie aber glaub kein oder zumindest wesentlich seltener Fieber gehabt...
    Deswegen fragte ich ja, ob das beim Vivianeküken immer so ist. Mir ist ja bewusst, dass Kinder unterschiedlich sind. ich kann ja nur von meinen Kindern ausgehen und bei meinen Kindern ist Fieber länger als zwei Tage echt ein Alarmsignal.
    Bei meiner Grinsebacke weiß ich eben, dass sie immer noch einen Tag länger braucht, um wieder richtig fit zu werden, aber das Fieber ist genauso schnell wieder weg, wie bei den anderen.

    Puh, wenn es solche Kinder wie eure häufiger gibt, dann sind die Kindkranktage ja echt ein Witz.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  10. #198850
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Tochter war im 1 Schuljahr die Kompletten 2 Wochen Herbstferien krank. Fing pünktlich Samstag morgen an und ab dem letzten Sonntag bevor die Schule wieder los ging war sie wieder halbwegs fit. War laut Arzt einfach ein fieser Infekt... aber gerade meine Große fiebert(e) relativ häufig und wenn dann immer sehr hoch.

    Die letzten 2 Jahre hat sie aber glaub kein oder zumindest wesentlich seltener Fieber gehabt...
    K1 war seit er 4 Jahre alt ist, fast nie krank. Das hat er letztes Jahr dann nachgeholt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •