Like Tree49276gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #201131
    Avatar von FrauDirektorPogge
    FrauDirektorPogge ist offline hybridwahnsinnig
    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    18.695

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Ich fand es sehr beeindruckend, wie schnell in Berlin die Grenze verwischt wurde. 89 war der Mauerfall, 90 die Wiedervereinigung und 96 war ich dann mit der Klasse in Berlin. Der Stadtführer hat so oft im Wechsel erzählt Ost-Teil/West-Teil und es war nicht erkennbar, wo der Übergang war.
    Ich war Anfang '90 in Berlin zu einem Vorstellungsgespräch in der Kochstraße. Da sah man das noch ganz genau. Das war sehr beeindruckend. Genau ein Jahr vorher waren wir mit der Schule in Berlin, Hauptstadt der DDR. DAS war erst schräg. Im "Jugendtouristhotel Egon Schulz". Werde ich nie vergessen...







    Meine Texte, meine Bilder!

  2. #201132
    Strickli ist offline Legende
    Registriert seit
    29.09.2015
    Beiträge
    12.623

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Viviane Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht wo ich war, aber ich habe die gesamte Zeit sehr bewusst erlebt und das Dank unseres Geschichtslehrers. Der hat, als die Montagsdemonstrationen immer größer wurden, kurzerhand den Lehrplan Lehrplan sein lassen und mit und die Geschehnisse der letzten Tage besprochen.
    Er sagte "Hier passiert gerade Geschichte! Das Buch läuft uns nicht weg."
    Ich habe mich morgens dann mit meinen Eltern um die Zeitung gerissen. Im Sommer vor der Wiedervereinigung aber nach der Grenzöffnung waren wir dann (zu einem anderen Anlass) in Berlin. Das hat mich sehr beeindruckt.
    Ich hatte seit einer Klassenfahrt in die DDR eine Brieffreundin in Leipzig, die auch immer zu den Demos ging, und hab schon deshalb in den Tagen vorher viel vor dem Fernseher gehangen. Für Dezember hatte ich ein Besuchsvisum beantragt, um sie zu besuchen - stattdessen kam sie mit ihrem Mann zu uns.

    In den folgenden Wochen hatten wir sehr viel Besuch. Da gab es sehr viel Verwandtschaft, die mal vorbeikam und zum Teil auch ein paar Wochen blieb, um Praktika zu machen. Für mich war es eine spannende Zeit.
    wenhei und Viviane gefällt dies.

  3. #201133
    Strickli ist offline Legende
    Registriert seit
    29.09.2015
    Beiträge
    12.623

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Viviane Beitrag anzeigen
    Darum fand ich es so toll, das gesehen zu haben. Wir sind ja noch mit Perso über die Grenze, an den Wachposten vorbei.
    Dann konnte man noch die Werke der Mauerspechte sehen. In der Stadt herrschte eine unglaubliche Stimmung.
    Ich hab mich vor allem für unseren französischen Austauschschüler gefreut. Der war geschichtlich so interessiert, dass meine Eltern mit ihm und uns noch im August nach Berlin (auf beide Seiten) gefahren sind, damit er einen Eindruck bekommt.

  4. #201134
    Avatar von FrauDirektorPogge
    FrauDirektorPogge ist offline hybridwahnsinnig
    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    18.695

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Ich hab mich vor allem für unseren französischen Austauschschüler gefreut. Der war geschichtlich so interessiert, dass meine Eltern mit ihm und uns noch im August nach Berlin (auf beide Seiten) gefahren sind, damit er einen Eindruck bekommt.
    So toll meine Zeit in PAris auch war - manchmal finde ich es richtig schade, dass ich das alles so gar nicht wirklich miterlebt habe :(
    Dafür erinnere ich mich sehr gut an meine Freude, als ich dem Umzugswagen von Studienstadt nach Jetztstadt hinterhergefahren bin und mir dachte, dass das vor einigen wenigen Jahren überhaupt nicht denkbar gewesen wäre. Beim Passieren der "Grenze" bei Herleshausen habe ich ein richtig kribbeliges Gefühl im Bauch gehabt.







    Meine Texte, meine Bilder!

  5. #201135
    Lleanora ist offline Legende
    Registriert seit
    02.07.2005
    Beiträge
    23.968

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    @Silm, Paket kam an. Zwerg hat sich mega gefreut, vor allem über die Jacke und den Anzug. Der ist zwar noch ein kleinwenig groß, aber geht schon.

    Kind 2 liegt die blauen Jacke und den Rock findet sie auch klasse.

    Auf jeden Fall vielen, vielen Dank! Vor allem für den Anzug, den kann der Zwerg gut gebrauchen, da wollte ich eh nach nem neuen ausschau halten, weil der alte zu klein ist.

  6. #201136
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn
    Registriert seit
    04.03.2008
    Beiträge
    37.444

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von FrauDirektorPogge Beitrag anzeigen
    Ich war Anfang '90 in Berlin zu einem Vorstellungsgespräch in der Kochstraße. Da sah man das noch ganz genau. Das war sehr beeindruckend. Genau ein Jahr vorher waren wir mit der Schule in Berlin, Hauptstadt der DDR. DAS war erst schräg. Im "Jugendtouristhotel Egon Schulz". Werde ich nie vergessen...
    Ich war 1987? in Berlin im Gästehaus der FDJ als Schüler. Jeder hatte ein (West)hotelzimmermäßiges Einzelzimmer mit Westfernsehen - das war auch schräg.
    Silm

  7. #201137
    Avatar von bunteQ
    bunteQ ist offline G'schaftlhuberin
    Registriert seit
    01.03.2007
    Beiträge
    7.285

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-


    Die Mitbewohner haben in der Zwischenzeit gemerkt, daß über Nacht weder Wurst, noch Käse im Kühlschrank nachgewachsen sind und daß der Brotkasten ziemlich leer ist. Gerade sind sie zum Einkaufen geradelt.

    Ich bin gespannt, was sie so alles mitbringen werden...

    Und ich warte darauf, Hunger zu bekommen, denn mein Mittagessen steht schon in der Küche. Es gibt ein kleines Vollkornbrot mit Schinken, zwei Tomaten mit etwas Quark und ein hartgekochtes Ei (nicht verwandt oder verschwägert).
    … niemals rechtfertigen

  8. #201138
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn
    Registriert seit
    04.03.2008
    Beiträge
    37.444

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    @Silm, Paket kam an. Zwerg hat sich mega gefreut, vor allem über die Jacke und den Anzug. Der ist zwar noch ein kleinwenig groß, aber geht schon.

    Kind 2 liegt die blauen Jacke und den Rock findet sie auch klasse.

    Auf jeden Fall vielen, vielen Dank! Vor allem für den Anzug, den kann der Zwerg gut gebrauchen, da wollte ich eh nach nem neuen ausschau halten, weil der alte zu klein ist.
    Das freut mich!
    Silm

  9. #201139
    TanteHilde ist offline TanteGünni
    Registriert seit
    28.09.2014
    Beiträge
    36.537

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Die Montagsdemonstrationen, die habe ich damals gar nicht so wahrgenommen, glaube ich.
    Ein Mädchen aus meinem Sportverein kam aus der ehemaligen DDR. Ich weiß aber nicht mehr, ob sie vor dem Mauerfall kam, oder danach. *grübel*

    Es lebten Angehörige meiner Schwiegerfamilie früher in Thüringen oder Sachsen, das weiß ich gar nicht so genau. Ich weiß nur das erzählt wird, "denen" wurden die guten Sachen geschickt. In den 70er oder 80ern. Man selber hätte das nicht gehabt. Nähere Nachfragen bringen aber nichts. Da sitzt noch mehr ganz tief an Verletzungen und Eifersucht.
    Meine Familie hatte keine Verbindungen in die ehem. DDR.

  10. #201140
    Viviane ist offline Legende
    Registriert seit
    17.09.2018
    Beiträge
    10.585

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    So, kurzes Update:
    *Ein Teller Nudeln mit Butter verspeist
    *Das erste Mal eine Zahnbürste benutzt (wurde Zeit )
    * 7 Stunden nach der letzten Ibu-Gabe noch gut drauf

    Es wird!

    Die beste Medizin war übrigens der Papa, der heute Morgen zur Tür hereinkam
    Fimbrethil, Lleanora, BriQ und 4 anderen gefällt dies.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •