Like Tree77020gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #202041
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Ist denke ich auch Gewohnheit. Ist ja auch nicht so, das wir jeden Tag zu einer anderen Zeit essen, die Zeiten bleiben ja gleich nur ist das Warme Essen manchmal Abends, manchmal Mittags. Und es gibt da auch durchaus Regelmäßigkeiten, weil mein Mann z.B. Dienstags oft Frei hat und da essen wir dann eben immer Mittags warm, was sonst auch schwer wäre, weil Abends Training ist und es uns vor dem Training zu früh wäre und danach würde es dann ziemlich spät werden, selbst wenn das Essen schon vorbereitet wäre und nur warm gemacht werden müsste.
    Ja siehste, relativiert sich alles. Passt schon.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  2. #202042
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Gemeinschaftsschule ist aber auch nicht Gesamtschule. Gemeinschaftsschule geht soweit ich weiß eh nur bis Klasse 10, während die Gesamtschule eben auch ne Oberstufe hat und man dort ganz normal das Abi machen kann.
    Hier gibt es viele Gesamtschulen, die nur bis Klasse 10 gehen und dann wechselt man in ein Oberstufengymnasium.
    Gast und Gast gefällt dies.

  3. #202043
    Lleanora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Hier gibt es viele Gesamtschulen, die nur bis Klasse 10 gehen und dann wechselt man in ein Oberstufengymnasium.
    Okay, ich kenne Gesamtschule nur so das man dort bis zum Abi bleiben kann.

  4. #202044

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Ich vermute, dass ich auch kein Problem hätte, wenn Eure Gründe bei uns zutreffen würden. Aber beim ersten Lesen durchzuckte mich genau der Gedanke, "Oh Gott, keine Rituale, wie "schrecklich" ". Ich weiß ja, dass ich sehr ritualliebend bin. Nervt mich auch schon manchmal.
    Durch die Arbeitszeiten des Gatten essen wir außer sonntags nie zusammen mit den Kindern.
    Rituale kann man aber auch haben ohne dass die komplette Familie dabei zusammen sein muss, bzw muss man dazu nicht unbedingt essen.

  5. #202045
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Frau-Suhrbier Beitrag anzeigen
    Durch die Arbeitszeiten des Gatten essen wir außer sonntags nie zusammen mit den Kindern.
    Rituale kann man aber auch haben ohne dass die komplette Familie dabei zusammen sein muss, bzw muss man dazu nicht unbedingt essen.
    Stimmt auch wieder.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  6. #202046
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Okay, ich kenne Gesamtschule nur so das man dort bis zum Abi bleiben kann.
    Hier gibt es ein sehr großes Oberstufengymnasium, bei dem man auch alle Leistungskurse wählen kann, das klappt deshalb so gut, weil die Gesamtschulen bis zur 10.KLasse gehen und dann alle, die entweder von den Gesamtschulen oder auch von anderen Gymnasien abgehen dahin wechseln. Die 11.Klasse ist dann eigentlich nur dazu da, alle auf denselben Stand zu bringen. Das scheint ganz gut zu laufen, führt aber schon dazu, dass die mit eindeutiger Gymnasialempfehlung meist direkt aufs Gymnasium gehen.

  7. #202047
    Lleanora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Hier gibt es ein sehr großes Oberstufengymnasium, bei dem man auch alle Leistungskurse wählen kann, das klappt deshalb so gut, weil die Gesamtschulen bis zur 10.KLasse gehen und dann alle, die entweder von den Gesamtschulen oder auch von anderen Gymnasien abgehen dahin wechseln. Die 11.Klasse ist dann eigentlich nur dazu da, alle auf denselben Stand zu bringen. Das scheint ganz gut zu laufen, führt aber schon dazu, dass die mit eindeutiger Gymnasialempfehlung meist direkt aufs Gymnasium gehen.
    Okay, das macht dann ja durchaus sinn. Das Gymnasium das wir uns gestern angeschaut haben ist das größte unserer 3 und da auch recht breit aufgestellt, da gibt soweit ich weiß auch ziemlich alles an Leistungskursen.

    Die 2 anderen sind da spezialisierter, dafür halt auch nicht so riesig und unübersichtlich. Wenn ich mir vorstelle das meine Große sich da in nem halben Jahr in dem Gebäudekomplex zurechtfinden muss... wobei die Kinder mit denen wir gesprochen haben alle gesagt haben, dass sie sich die ersten 2-3 Wochen schon oft verlaufen haben bzw eben immer den anderen der Klasse hinterher sind, weil sie nicht wussten wo es lang geht, sie sich dann aber doch recht schnell dran gewöhnt hatten... die Lehrerin die unsere Führung machte erklärte auch, das die Klassen den 1. Monat immer vom nächsten Fachlehrer aus dem aktuellen Raum abgeholt und zum neuen Raum gebracht werden, dass keiner verloren geht .

  8. #202048
    Zickzackkind Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Okay, das macht dann ja durchaus sinn. Das Gymnasium das wir uns gestern angeschaut haben ist das größte unserer 3 und da auch recht breit aufgestellt, da gibt soweit ich weiß auch ziemlich alles an Leistungskursen.

    Die 2 anderen sind da spezialisierter, dafür halt auch nicht so riesig und unübersichtlich. Wenn ich mir vorstelle das meine Große sich da in nem halben Jahr in dem Gebäudekomplex zurechtfinden muss... wobei die Kinder mit denen wir gesprochen haben alle gesagt haben, dass sie sich die ersten 2-3 Wochen schon oft verlaufen haben bzw eben immer den anderen der Klasse hinterher sind, weil sie nicht wussten wo es lang geht, sie sich dann aber doch recht schnell dran gewöhnt hatten... die Lehrerin die unsere Führung machte erklärte auch, das die Klassen den 1. Monat immer vom nächsten Fachlehrer aus dem aktuellen Raum abgeholt und zum neuen Raum gebracht werden, dass keiner verloren geht .
    Unsere Kinder waren/sind an einem Gymnasium mit über 1000 Schülern und haben sich dort schnell eingelebt - ich verlaufe mich dort noch immer

  9. #202049
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Unsere Kinder waren/sind an einem Gymnasium mit über 1000 Schülern und haben sich dort schnell eingelebt - ich verlaufe mich dort noch immer
    Irre, so viele Kinder.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  10. #202050
    Lleanora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Unsere Kinder waren/sind an einem Gymnasium mit über 1000 Schülern und haben sich dort schnell eingelebt - ich verlaufe mich dort noch immer
    Ja denke ich ja auch. Dennoch dachte ich zuerst: Hilfe, wie soll man sich hier zurechtfinden?!

    Die Realschule die ich besuchte hatte auch knapp 1000 Schüler, aber kam mir dennoch kleiner/übersichtlicher vor.

    Gut Das Gym hat soweit ich weiß aktuell knapp 1300 Schüler, das ist schon noch ein Unterschied zu knapp 1000.
    Gast gefällt dies

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •