Like Tree65963gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #203171
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn
    Registriert seit
    04.03.2008
    Beiträge
    38.159

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Viviane Beitrag anzeigen
    Und wenn du einfach die Eltern fragst? Mein K1 ist schon eher ängstlich, vielleicht ist das ja bei den eingeladenen Kindern ganz anders.
    In der Gruppe mit "erfahrenen Kinogänger" sind " Ansprechpartner da.
    Sofern nicht ein besonderer Film ausgewählt wird, würde ich meinem Bauchgefühl trauen und ggf.die Truppe ganz alleine lassen.
    Schiri und Gast gefällt dies.
    Silm

  2. #203172
    Viviane ist offline Legende
    Registriert seit
    17.09.2018
    Beiträge
    11.427

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    In der Gruppe mit "erfahrenen Kinogänger" sind " Ansprechpartner da.
    Sofern nicht ein besonderer Film ausgewählt wird, würde ich meinem Bauchgefühl trauen und ggf.die Truppe ganz alleine lassen.
    Ich habe eben nochmal geantwortet: Mit einem Handy für Notfälle ginge das für mich doch in Ordnung.

  3. #203173
    Viviane ist offline Legende
    Registriert seit
    17.09.2018
    Beiträge
    11.427

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    *Augen reib*

    Mir fehlen noch 8 Arbeiten bzw. 2-2,5 Stunden zu meinem Tagesziel. Und ich bin jetzt schon so groggy.

  4. #203174
    Lleanora ist offline Legende
    Registriert seit
    02.07.2005
    Beiträge
    24.950

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Viviane Beitrag anzeigen
    *Augen reib*

    Mir fehlen noch 8 Arbeiten bzw. 2-2,5 Stunden zu meinem Tagesziel. Und ich bin jetzt schon so groggy.
    *Espresso reich*

  5. #203175
    Viviane ist offline Legende
    Registriert seit
    17.09.2018
    Beiträge
    11.427

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    *Espresso reich*
    Bitte als Infusion. Das geht morgen noch in Runde 3.

  6. #203176
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!
    Registriert seit
    26.10.2008
    Beiträge
    55.231

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von BriQ Beitrag anzeigen
    Dieser Inhalt wurde gelöscht
    Ich hätte nachher noch eine Tomaten-Tarter im Angebot. Wäre das noch eine Alternative?

  7. #203177
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn
    Registriert seit
    04.03.2008
    Beiträge
    38.159

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Viviane Beitrag anzeigen
    *Augen reib*

    Mir fehlen noch 8 Arbeiten bzw. 2-2,5 Stunden zu meinem Tagesziel. Und ich bin jetzt schon so groggy.
    Überlege dir was Schönes für jede geschaffte Arbeit.
    Z. B. 5' im Stall lesen
    Silm

  8. #203178
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!
    Registriert seit
    26.10.2008
    Beiträge
    55.231

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Viviane Beitrag anzeigen
    Bitte als Infusion. Das geht morgen noch in Runde 3.
    *Infusion anschließ*

  9. #203179
    Lleanora ist offline Legende
    Registriert seit
    02.07.2005
    Beiträge
    24.950

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Die Sache mit dem Kino brachte mich jetzt auch noch etwas.

    Wir waren ja am Freitag beim Tag der offenen Tür von Gym Nummer 2. Im Gegensatz zu Gym 1 wo in Gruppen eingeteilt wurden und durch die Schule geführt wurden, was ich als ziemliches Durcheinander empfand und mehrmals aufpassen musste das Tochter in dem Gewusel nicht irrtümlich ner falschen Gruppe hinterherläuft und es für die Kinder dann eben auch oft eher öde war, wenn den Eltern etwas erklärt wurde, hatten Gym 2 es so gelöst das es getrenntes Programm für Eltern und Kinder gab und am Schluss haben sie alle wieder in der Aula getroffen und dann konnte man sich bestimmte Sachen nochmal gemeinsam mit dem Kind anschauen.

    Ich fand das so angenehmer, Tochter fand es Klasse, als er hieß die Kinder können jetzt vor kommen um mit ihrer Tour zu starten ist sie aufgesprungen los... bei dem Nachbarsmädel gab es Tränen, weil sie dachte sie MUSS da mit und sie eben nicht wollte. Am Ende blieb sie dann bei den Erwachsenen und nach 2 Stationen hatten sie die Führung abgebrochen weil es ihr eben zu langweilig und trocken war, was den Eltern vorgetragen und gezeigt wurde. Einem Klassenkameraden der einen Tag später ging, erging es ähnlich, er wollte auch nicht mit den anderen Kindern mit, sondern bei der Mutter bleiben und langweilte sich dann und die Mutter regte sich auf über so ne blöde Planung und überhaupt.

    Beides sind liebe Kinder, beide mit Tochter befreundet, aber sie dürfen recht wenig alleine machen und trauen sich auf der anderen Seite eben auch oft weniger zu.

    Ich bin am überlegen inwiefern sich das gegenseitig bedingt. Also trauen sich die Kinder weniger zu, weil sie von vorneherein weniger Möglichkeiten haben etwas alleine zu machen und so vielleicht Selbstvertrauen zu gewinnen oder reagieren die Eltern so, weil ihr Kind eben ist wie es ist... oder eine Mischung aus beidem?

    Wie hätte Euer Kind reagiert, wäre es ohne zu zögern mit, oder mit mulmigem Gefühl oder wahrscheinlich gar nicht? (War waren übrigens noch einige Kinder aus dem Freundes und Bekanntenkreis anwesend, sie wären also nicht alleine unter lauter fremden Kindern gewesen) ? Was wäre Euch lieber gewesen? Gemeinsame Führung oder getrennt?

  10. #203180
    Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Hätte gerne mal Eure Meinung.

    Tochter 1 wird nächste Woche 10. Sie möchte keine klassische Kindergeburtstagsparty sondern mit ihren Freundinnen ins Kino. Hab ich im Prinzip nichts dagegen. Jetzt hatte sie den Vorschlag, sie könnten sich hier bei uns treffen und dann alleine ins Kino gehen.
    Habe ICH auch absolut kein Problem damit. Wir wohnen ja sehr Zentral. Die müssten etwa 200m eine kaum gefahrene Straße entlang, über eine Fußgänger Ampel und wären in der Fußgängerzone, dort nochmal etwa 200, Fußweg immer gerade aus zum Kino. Den Weg kennt sie natürlich, die anderen Kinder mit ziemlicher Sicherheit auch.

    Die Kinder sind zwischen 9,5 und 12 Jahren alt und soweit ich das beurteilen kann eher vernünftig. ICH hätte da echt keine Bedenken, sie da alleine hinlaufen zu lassen, aber ich habe die Befürchtung das zumindest die Eltern von einem der Kinder die Hände überm Kopf zusammenschlagen und es nicht erlauben würden.

    (Je nachdem wie spät die Vorstellung ist, würde ich die Kinder aber wohl nach dem Film am Kino einsammeln, denn da wäre es vermutlich Jahreszeit bedingt schon dunkel, dachte da könnte man auf dem Heimweg noch kurz über den Weihnachtsmarkt und zum Abschluss vielleicht ne heißt Schokolade oder so trinken.

    Was denkt ihr? Hättet ihr bei Eurem ca 10 Jährigen Kind da bedenken bzw etwas dagegen wenn es eingeladen wäre?
    Nein, hier keine Bedenken

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •