Like Tree82760gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #203241
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Ich würde dann ja glatt vermuten, dass sie sich in der Woche ja nun mit was anderen beschäftigen (was anderes essen) mussten, dass sie am WE gar nicht mehr dran gedacht haben, dass sie ja eigentlich dürften. Oder eben so viel Gefallen an der Alternative gefunden haben, dass das andere nicht mehr gewünscht war.
    Das kann gut sein. Bei den Pokemonfilmchen könnte es auch daran liegen, dass sie mit etwas Abstand nicht mehr so spannend sind Die haben ja so ein Suchtpotential mit dem immer gleichen Spannungsbogen am Ende

  2. #203242
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung, ausser das es in der Halle neulich ziemlich kalt war. Aber heute ward ihr ja anderswo.
    Erst woanders und von dort direkt in unsere Halle. Aber die ist jetzt auch wieder wärmer, zum Glück. In der Auswärtshalle heute war es deutlich kälter als letztens bei uns. Eine Mitmutter meinte, dass es mal eine Reithalle gewesen sein könnte.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  3. #203243
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Das finde ich eine gute Lösung. Meine so taffe Tochter hatte lange Zeit Probleme mit Spannung bei Filmen (wie ich selbst auch), der wäre es sicher lieb gewesen, wenn ein Erwachsener in der Nähe gewesen wäre. Erwarten würde ICH es aber nicht.
    Hier gehen auch einige Kinder (z.T. auch ein Jahr älter, als meine) ein und aus, die sich bei vielen Filmen ein Kissen vors Gesicht halten und bis vor kurzem gar nicht gern bis gar nicht ins Kino gegangen sind. Ich denke, diese Freunde meiner Kinder sind so vertraut mit uns, dass sie es uns sagen würden, wenn sie damit überfordert wären.

  4. #203244
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Ja, das halte ich auch für wahrscheinlich. Daneben seh ich immer mal Eltern, die gerne über alles die Kontrolle behalten und ihren Kindern deshalb nicht zutrauen und zumuten, Dinge allein zu erledigen.

    Und man muss auch erstmal auf dem Schirm haben, dass man einem ängstlichen Kind nicht unbedingt einen Gefallen tut, wenn es das vermeiden kann, was es ängstigt.
    Man tut dem Kind keinen Gefallen, aber wenn man es nicht sehen kann, wie das Kind z.B auf ein hohes Gerüst klettert, erfordert es schon sehr viel Selbstdisziplin, es das KInd nicht spüren zu lassen.

  5. #203245
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Ja, müde und kaputt bin ich auch gerne nach den Punktspielen, das führe ich auf den Lärmpegel in der Halle zurück. Aber mir fällt eben seit ein paar Wochenenden auf, dass ich nach Hallen tagen (also mehrer Spiele) mich fiebrig fühle, am nächsten Morgen ist dann nichts mehr davon zu merken. Ich würde gerne wissen, warum das so ist.
    Für das fiebrige Gefühl habe ich keine Erklärung.

  6. #203246
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Man tut dem Kind keinen Gefallen, aber wenn man es nicht sehen kann, wie das Kind z.B auf ein hohes Gerüst klettert, erfordert es schon sehr viel Selbstdisziplin, es das KInd nicht spüren zu lassen.
    Ich habe dann einfach weggeguckt.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  7. #203247
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Für das fiebrige Gefühl habe ich keine Erklärung.
    Schade.

    Aber ich kenne es ja jetzt, die ersten Male hatte ich echt Angst, wirklich krank zu werden, weil es mich gerade zu einer Zeit traf, in der ich Vertretung hatte.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  8. #203248
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Ja, das halte ich auch für wahrscheinlich. Daneben seh ich immer mal Eltern, die gerne über alles die Kontrolle behalten und ihren Kindern deshalb nicht zutrauen und zumuten, Dinge allein zu erledigen.

    Und man muss auch erstmal auf dem Schirm haben, dass man einem ängstlichen Kind nicht unbedingt einen Gefallen tut, wenn es das vermeiden kann, was es ängstigt.
    Das denke ich eben auch. Sicherlich muss man individuell schauen, was das Kind alleine packen kann ohne es zu überfordern, aber ich habe bei manchen eben das Gefühl das von vorneherein ständig alles vom Kind ferngehalten wird bzw es überall begleichtet/hingebracht wird, statt es eben in angemessen kleinen Schritten auch mal etwas anzuschubsen und dem Kind zu vermitteln, das schaffst du.

    So eine Mutter die die Kontrolle behalten möchte, kenne ich auch. Die Kinder machen jetzt im Mai ( 4. Klasse) ihre 1. Klassenfahrt, 2 ganze Übernachtungen etwa 30km von hier. Die Mutter ist deswegen schon das ganze Schuljahr durch den Wind und muss bei jeder Gelegenheit verkünden wie sehr sie das belastet. Das Kind freut sich riesig darauf. Diese Mutter taucht auch bei fast jedem Ausflugsziel in der Nähe auf um den Kindern etwas gutes zu tun. Da backt die z.B. morgens Amerikaner und bringt sie vorbei, Bringt im Sommer Eis am Stiel für alle, im Winter Thermoskannen mit warmem Tee.
    Gast gefällt dies

  9. #203249
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Das denke ich eben auch. Sicherlich muss man individuell schauen, was das Kind alleine packen kann ohne es zu überfordern, aber ich habe bei manchen eben das Gefühl das von vorneherein ständig alles vom Kind ferngehalten wird bzw es überall begleichtet/hingebracht wird, statt es eben in angemessen kleinen Schritten auch mal etwas anzuschubsen und dem Kind zu vermitteln, das schaffst du.

    So eine Mutter die die Kontrolle behalten möchte, kenne ich auch. Die Kinder machen jetzt im Mai ( 4. Klasse) ihre 1. Klassenfahrt, 2 ganze Übernachtungen etwa 30km von hier. Die Mutter ist deswegen schon das ganze Schuljahr durch den Wind und muss bei jeder Gelegenheit verkünden wie sehr sie das belastet. Das Kind freut sich riesig darauf. Diese Mutter taucht auch bei fast jedem Ausflugsziel in der Nähe auf um den Kindern etwas gutes zu tun. Da backt die z.B. morgens Amerikaner und bringt sie vorbei, Bringt im Sommer Eis am Stiel für alle, im Winter Thermoskannen mit warmem Tee.
    Oh Gott, wie furchtbar.
    Cafetante und Gast gefällt dies.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  10. #203250
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Schade.

    Aber ich kenne es ja jetzt, die ersten Male hatte ich echt Angst, wirklich krank zu werden, weil es mich gerade zu einer Zeit traf, in der ich Vertretung hatte.
    Für das fiebrige Gefühl habe ich auch keine Erklärung aber ich fühle mich nach Hallenturniere auch nie gut. Irgendwie müde/erschöpft/ausgelaugt, ich denke das liegt an der Hallenluft, so viele Leute so lange auf engem Raum...

    ´Gut nach Draußenturniere fühle ich mich meist auch müde und geschafft, aber auf eine angenehmere Weise. Hört sich komisch an, kann es aber nicht besser erklären.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •